ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. 3.2l Quattro- Relais suche ECM/PMC

3.2l Quattro- Relais suche ECM/PMC

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 27. August 2012 um 10:28

Ich suche nach dem ECM/PCM Hauptrelay. Ausserdem kann mir jemand mitteilen was die funktion der beiden relays 614 direkt nebem

dem Onboard Computer haben.

Danke,aus NeuSeeland

Ähnliche Themen
8 Antworten

Wenn du das Relais käuflich erwerben möchtest dann schau mal im Marktplatz

Mfg Senti

Wenn du das Relais käuflich erwerben möchtest dann schau mal im Marktplatz

Mfg Senti

@speckgele:

 

verbessere bitte mal den Threadtitel, am besten gleich mit Angaben um was es überhaupt geht, z.B. Relaissuche oder ähnlich.

 

Ich denke Du meinst mit ECM/PCM das Motorsteuergerät, hast Du (oder sonst wer) mal einen Klartext für meine Abkützungsliste ?

Wo das Relais sitzt kannst Du hier nachlesen - ich hab mal für Dich die Sufu bemüht:

www.motor-talk.de/forum/hilfe-a6-2-4-hat-regelmaessig-startschwierigkeiten-t3052035.html

 

Mit Onbordcomputer meinst Du bestimmt das Diagnose-Interface für Datenbus aber was die beiden Relais in der Nähe für eine Funktion haben weiss ich leider nicht aber es wird was mit folgenden Steuergeräten zu tun haben die alle in dieser Ecke sitzen falls verbaut:

Steuergerät für Niveauregelung J197

Steuergerät für Leuchtweitenregelung J431

Steuergerät für Reifendrucküberwachung J502

Steuergerät 2 für Bordnetz J520

Steuergerät Anzeige- und Bedieneinheit für

Information vorn J523

Diagnose-Interface für Datenbus J533

Antennen-Einlese-Einheit für schlüssellose Zugangsberechtigung J723

 

Wie Du in dem anderen Thread lesen kannst ist 614 keine Bezeichnung für einen Stromlaufplan oder Einbauplatz sondern die Relaisbezeichnung.

Themenstarteram 28. August 2012 um 10:44

Zitat:

Original geschrieben von Atomickeins

@speckgele:

verbessere bitte mal den Threadtitel, am besten gleich mit Angaben um was es überhaupt geht, z.B. Relaissuche oder ähnlich.

Ich denke Du meinst mit ECM/PCM das Motorsteuergerät, hast Du (oder sonst wer) mal einen Klartext für meine Abkützungsliste ?

Wo das Relais sitzt kannst Du hier nachlesen - ich hab mal für Dich die Sufu bemüht:

www.motor-talk.de/forum/hilfe-a6-2-4-hat-regelmaessig-startschwierigkeiten-t3052035.html

Mit Onbordcomputer meinst Du bestimmt das Diagnose-Interface für Datenbus aber was die beiden Relais in der Nähe für eine Funktion haben weiss ich leider nicht aber es wird was mit folgenden Steuergeräten zu tun haben die alle in dieser Ecke sitzen falls verbaut:

Steuergerät für Niveauregelung J197

Steuergerät für Leuchtweitenregelung J431

Steuergerät für Reifendrucküberwachung J502

Steuergerät 2 für Bordnetz J520

Steuergerät Anzeige- und Bedieneinheit für

Information vorn J523

Diagnose-Interface für Datenbus J533

Antennen-Einlese-Einheit für schlüssellose Zugangsberechtigung J723

Wie Du in dem anderen Thread lesen kannst ist 614 keine Bezeichnung für einen Stromlaufplan oder Einbauplatz sondern die Relaisbezeichnung.

Okay, Steuergeraet hoert sich gut an.Als ich Deutschland verlassen hatte gab es noch keine Steuergeraete, nur Verteiler,Zuendspule und Kontakte. Danke fuer das Wort beim naechsten mal werde ich mich daran erinnern. Tut mir leid verstehe nicht was du meinst mit (hast du oder sonst wer mal einen Klartext für meine Abkützungsliste .

Mit dem Onboardcomputer meine ich Steuergeraet, ich habe es ueberprueft konnte keine fehler finden,ausser die beiden Relais. Habe sie erneuert und einen teil des Kabelstrang raus geschnitten. Wollte halt nur wissen welche aggregate ihre Stromversorgung ueber diese Relais

bekommen. Wie auch immer, der Wagen laeuft wieder und keine Probleme. Das Gehaeuse in der das Steuergeraet sitz war voll Wasser.

Nochmals danke fuer deine Nachricht.

Gruesse aus NZ

Wigand

Themenstarteram 28. August 2012 um 10:46

Zitat:

Original geschrieben von derSentinel

Wenn du das Relais käuflich erwerben möchtest dann schau mal im Marktplatz

Mfg Senti

Danke fuer deine Nachricht. Hat sich schon erledigt.

@speckgele:

Fein das der Wagen wieder läuft aber Kabel rausschneiden hört sich schon recht abenteuerlich an.

 

Ein Stergerät mit Wasser drin ist natürlich nicht so gut aber es ist bekannt das der Wasserkasten (im Motorraum vor der Frontscheibe) gerne mal verstopfte Abläufe hat und man da ab und mal nachschauen und reinigen sollte.

 

Das mit der Abkürzungsliste ist auch ganz einfach: ich habe eine Liste erstellt wo ich alle Abkürzungen eintrage, mit Klartext ist die ausgeschrieben Bedeutung der Abkürzung gemeint. Hier ein Beispiel:

ATF = AutomaticFransmissionFluid (Automatikgetriebeöl für Multitronic)

ACC = Adaptive Cruise Control (Abstandsregeltempomat)

Diese Liste habe ich hochgelden und stelle sie zur Verfügung (siehe Signatur) damit Andere auch was davon haben. Da mir ECM/PMC unbekannt ist hätte ich gerne den Klartext (die Bedeutung) davon für meine Liste. Es wird wohl Energie-Controll-Modul / Power-Modul-Control oder sowas sein aber ich wüsste es gerne genau  :)

Themenstarteram 29. August 2012 um 7:40

Zitat:

Original geschrieben von Atomickeins

@speckgele:

Fein das der Wagen wieder läuft aber Kabel rausschneiden hört sich schon recht abenteuerlich an.

Ein Stergerät mit Wasser drin ist natürlich nicht so gut aber es ist bekannt das der Wasserkasten (im Motorraum vor der Frontscheibe) gerne mal verstopfte Abläufe hat und man da ab und mal nachschauen und reinigen sollte.

Das mit der Abkürzungsliste ist auch ganz einfach: ich habe eine Liste erstellt wo ich alle Abkürzungen eintrage, mit Klartext ist die ausgeschrieben Bedeutung der Abkürzung gemeint. Hier ein Beispiel:

ATF = AutomaticFransmissionFluid (Automatikgetriebeöl für Multitronic)

ACC = Adaptive Cruise Control (Abstandsregeltempomat)

Diese Liste habe ich hochgelden und stelle sie zur Verfügung (siehe Signatur) damit Andere auch was davon haben. Da mir ECM/PMC unbekannt ist hätte ich gerne den Klartext (die Bedeutung) davon für meine Liste. Es wird wohl Energie-Controll-Modul / Power-Modul-Control oder sowas sein aber ich wüsste es gerne genau  :)

Okay,du hast recht. ECM bedeutet electronic controll modul und PCM power controll modul.

Hast sicher auch mal ein kabel eingeloetet, ich habe an diesem auto 6 oder 7 eingeloetet und glaube nicht das das etwas abenteuerliches

ist. Viele sachen muessen eingeflogen werden sind nicht auf lager.Kannst dir vorstellen vieles wir repariert oder auch new gemacht.

Wie auch immer danke dir fuer dein bemuehen.

Gruss wigand

@speckgele:

Alles klar, ich wusste nicht das es bei Euch so schwierig ist an Teile zu kommen. Hier geht man zur Audi-Werkstatt bestellt die Teile und kann die am nächsten Tag abholen oder man bestellt online beim Zubehörhändler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. 3.2l Quattro- Relais suche ECM/PMC