ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. 250 CDI keine Leistung!

250 CDI keine Leistung!

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 20. November 2016 um 12:52

Hallo hab da mal nen Problem.

Thema ist vielleicht schon abgedroschen aber bestimmt noch Aktuell.

Fahr den C 250 T CDI Bj.06/2013 seit 06-2015 mit 133.000km

Zur Zeit viel kurz Strecke.

Vor drei Wochen bin ich von Kassel in den Raum Heilbad Heiligenstadt gefahren, zurück hatte der Wagen keine Leistung mehr.

Habe mich teilweise nicht getraut einen anderen Wagen zu überholen, da keine Leistung da war.

Bin zur ehemaligen DB – Werkstatt ( jetzt EF Autocenter ) da ich dachte es könnte ein schaden am Turbo sein.

Nach einer halben Stunde warten kam einer der mit mir eine Probefahrt machte und hier verhielt sich der Wagen normal. Heißt er hat normal Gas angenommen und beschleunigt. Der freundliche sagte der DPF sei zu gewesen.

Tja dann bin vor einer Woche auf die Insel Sylt gefahren ca. 548km Geschwindigkeit 140-180km/h.

Und auf Sylt bin ich ca. 100km gefahren.

Auf der Rückfahrt bis Hamburg war alles okay, dann bin ich auf einen Rastplatz gefahren für eine Pause.

Angehalten und Wagen sofort ausgemacht!

Nach ca. 10minuten weiter gefahren und da mußte ich feststellen der Wagen hat wieder keine Leistung, hier fehlten wieder ca. 120PS nach ca. 100km wieder eine Pause.

Weiterfahrt nach ca. 10minuten und da war die Leistung wieder da.

Dies wieder holte sich noch zweimal, das kann und darf doch nicht sein oder was meint Ihr?

Beste Antwort im Thema

Nur weil nichts im KI angezeigt wird, bedeutet es nicht, dass im FS nichts abgelegt ist... ;)

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Wurde der FS ausgelesen?

Hört sich ein wenig nach Notlauf an...

Themenstarteram 20. November 2016 um 13:52

Nein, es wurde nix ausgelsen.

Wagen war an keinen Diagonsegerät.

War ja kein/ist kein fehler im KI zusehn!?

Nur weil nichts im KI angezeigt wird, bedeutet es nicht, dass im FS nichts abgelegt ist... ;)

Themenstarteram 20. November 2016 um 14:03

Hallo Iwa4701,

meins du ich sollte mal zum freundlichen?

Ich denke, dass es nicht verkehrt ist, wenigstens mal einen Kurztest durchführen zu lassen.

Dann weisst Du zum Einen, ob bzw. was an Fehlern abgelegt war/ist, zum Anderen hast Du eine saubere Basis (ohne abgelegte Fehler) zur weiteren Diagnose...

Hallo

Es ist mit 95% Wahrscheinlichkeit der Differensdruckschalter,keine Ahnung ob du selbst schrauben kannst?

Ist keine große Sache. Nach dem wechseln muss der Fehler gelöscht werden, bei der Kilometerleistung lohnt sich die Anschaffung eines Gerätes (ca.120€)

Die Werkstatt wird den Fehler nur gelöscht haben,aber nach solch einer Autobahnfahrt sollte der Russ abgebrannt sein.

Themenstarteram 21. November 2016 um 11:15

Zitat:

@matthiaslausb schrieb am 20. November 2016 um 16:11:18 Uhr:

Hallo

Es ist mit 95% Wahrscheinlichkeit der Differensdruckschalter,keine Ahnung ob du selbst schrauben kannst?

Ist keine große Sache. Nach dem wechseln muss der Fehler gelöscht werden, bei der Kilometerleistung lohnt sich die Anschaffung eines Gerätes (ca.120€)

Die Werkstatt wird den Fehler nur gelöscht haben,aber nach solch einer Autobahnfahrt sollte der Russ abgebrannt sein.

Sorry @matthiaslausb,

was ist gemeint mit:

Nach dem wechseln muss der Fehler gelöscht werden, bei der Kilometerleistung lohnt sich die Anschaffung eines Gerätes (ca.120€)

Was für ein Gerät, ist gemeint ( 120,-)?

Zitat:

Hallo

Kannst mal auf meiner Seite gucken,da findest Du alles. Ich wollte hier keine Werbung machen. Rammbrunnen. Jimdo.com

@gerdaushesse schrieb am 21. November 2016 um 11:15:22 Uhr:

Zitat:

@matthiaslausb schrieb am 20. November 2016 um 16:11:18 Uhr:

Hallo

Es ist mit 95% Wahrscheinlichkeit der Differensdruckschalter,keine Ahnung ob du selbst schrauben kannst?

Ist keine große Sache. Nach dem wechseln muss der Fehler gelöscht werden, bei der Kilometerleistung lohnt sich die Anschaffung eines Gerätes (ca.120€)

Die Werkstatt wird den Fehler nur gelöscht haben,aber nach solch einer Autobahnfahrt sollte der Russ abgebrannt sein.

Sorry @matthiaslausb,

was ist gemeint mit:

Nach dem wechseln muss der Fehler gelöscht werden, bei der Kilometerleistung lohnt sich die Anschaffung eines Gerätes (ca.120€)

Was für ein Gerät, ist gemeint ( 120,-)?

Differenzdruckschalter?? Ab welcher Differenz der Drücke schaltet dieser denn?

Themenstarteram 22. November 2016 um 9:13

Habe für nächste Woche einen Termin beim freundlichen!!!

Wollte das mal genau untersuchen, und Testen!?

Habe Wagen ja von Händler, mal sehn was da raus kommt?

Geht denn auch die gelbe Motor Lampe an? Wenn die auch noch kommt, ist es wie bei mir mal, als der Luftmassenmesser defekt war. Differenzdruck ist auch eine gängige Vermutung. Mehr aber wohl nicht.

Themenstarteram 25. November 2016 um 18:40

Gelbe Motorlampe geht nicht an!

Das war als ich den Wagen Übernommen hatte gleich auf den ersten Kilometern ging die Motorkontrolleuchte an.

Wurde durch die Werkstatt des Verkäufers gelöscht, dann hatte ich zwei Monate Ruhe.

Verkäufer hat mir aber zugesagt wenn wieder die Lampe leuchtet soll in eine Werkstatt in meinen Bereich fahren und ihm ein Angebot über die Reparatur zusenden.

Der Meister hier Vorort sagte es könnte der " Differensdruckschalter " sein, aber sie wollten alles Auslesen und andres Ausschließen.

Die Werkstatt hat mir nen Termin für Dienstag gegeben bin mal gespannt, vor allen habe ich mit gekriegt als er der Dame an der Annahme sagte als Sie mir den Termin gab, das es etwa 35AW kosten könnte.

35AW was könnte das kosten hatte vergessen zu fragen.

Laß mal den Partikelfilter checken. Wenn der durchgebrannt ist und sich Teile quer legen, könnte das auch deine Symptome erklären.

Zitat:

@gerdaushesse schrieb am 25. November 2016 um 18:40:14 Uhr:

...

Die Werkstatt hat mir nen Termin für Dienstag gegeben bin mal gespannt, vor allen habe ich mit gekriegt als er der Dame an der Annahme sagte als Sie mir den Termin gab, das es etwa 35AW kosten könnte.

35AW was könnte das kosten hatte vergessen zu fragen.

35AW x ca 12€ brutto/AW, dann hast Du einen groben Richtwert

Deine Antwort
Ähnliche Themen