ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 225/55 R 17 Reifen auf anderer Felge ?

225/55 R 17 Reifen auf anderer Felge ?

Themenstarteram 16. Dezember 2016 um 19:56

Hallo zusammen,

Ich bin dabei ein Auto zu kaufen (A4 2016 B9) und dort sind Ganzjahresreifen auf einer sehr hässlichen Felge. Die Infos die ich dazu habe sind 7,5 x 17, 225/50.

Ich möchte jetzt allerdings neue Felgen kaufen und die bestehenden Reifen darauf anbringen. Die neuen Felgen sind 6,5x17, 225/55.

Geht das? Habe vorher noch nie ein Auto besessen wo ich Reifen wechseln musste.

Lieben Dank schon mal

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das Anbringen ist das eine, das erlaubt sein das andere. Also schau zunächst in die COC-Papiere (oder frag beim Händler), ob die Felge überhaupt für dein Auto zulässig ist und mit den Reifen gefahren werden kann.

Technisch ist das kein Problem, sind beides 17" Felgen.

Ergänzung: Von welchem Hersteller sind die Felgen? Ronal z.B. hat einen Konfigurator, da kannst du genau sehen, ob die ausgesuchte Felge gefahren werden darf und mit welcher Bereifung. Vermutlich haben das andere Hersteller auch.

Und achte auf die Einpresstiefe (ET xx).

Hilfe ist nur möglich, wenn wir Kenntnis über die Felge haben.

Zitat:

@Fidibus88 schrieb am 16. Dezember 2016 um 19:56:44 Uhr:

Hallo zusammen,

Ich bin dabei ein Auto zu kaufen (A4 2016 B9) und dort sind Ganzjahresreifen auf einer sehr hässlichen Felge. Die Infos die ich dazu habe sind 7,5 x 17, 225/50.

Ich möchte jetzt allerdings neue Felgen kaufen und die bestehenden Reifen darauf anbringen. Die neuen Felgen sind 6,5x17, 225/55.

Geht das? Habe vorher noch nie ein Auto besessen wo ich Reifen wechseln musste.

Lieben Dank schon mal

Die Serienbereifung 225/50R17 ist für Felgenmaulweiten von 6,0 bis 8,0x17 zugelassen.

Ob die Felgen 6,5x17 für Deinen "Wunsch-B9" zugelassen sind sagt Dir das

entsprechende Gutachten.

Mir sind nur Felgen ab 7,0x17 für Deinen B9 2,0TDI Quattro 190 PS bekannt.

Warum möchtest Du so schmale Felgen, die sind Fahrdinamisch unsinnig.

Themenstarteram 17. Dezember 2016 um 10:36

Es geht nur darum, dass ich die aufgebrachten Felgen sehr hässlich finde und gerade alternativen Suche.

Die gewünschte Felge (nicht das komplettrad) ist:

https://shops.audi.com/.../...allelspeichen-v-design-8w9073617--8z8-14

Ich habe leider keinerlei Ahnung zu Felgen und den Ziffern daran (wie gesagt, erster Autokauf).

Nur dass die bisherigen Felgen (die "hässlichen") 225/50 7,5x17 sind.

Was bedeutet das nun? 6,5 statt 7,5 und 55 statt 50 bei den gewünschten neuen.

Zitat:

@Fidibus88 schrieb am 17. Dezember 2016 um 10:36:46 Uhr:

 

Was bedeutet das nun? 6,5 statt 7,5 und 55 statt 50 bei den gewünschten neuen.

Sich vordem etwas zu belesen, das kann wahrlich nicht schaden. :cool:

https://www.reifendirekt.de/reifendirekt/Reifenbezeichnung.html

@ TE

Du hast aber schon gesehen, dass das Rad nicht für Dein Fahrzeug passend ist?

Themenstarteram 17. Dezember 2016 um 11:02

Danke für die Info. Aber wo sollte ich das gesehen haben? Sorry, ich habe keine Ahnung davon :-(

Mir geht es nur um einen Felgentausch, den ursprünglichen Reifen will ich behalten.

Zitat:

@Fidibus88 schrieb am 17. Dezember 2016 um 10:36:46 Uhr:

Es geht nur darum, dass ich die aufgebrachten Felgen sehr hässlich finde und gerade alternativen Suche.

Die gewünschte Felge (nicht das komplettrad) ist:

https://shops.audi.com/.../...allelspeichen-v-design-8w9073617--8z8-14

Die sind nur für den Allroad zugelassen.

Ähnliche für Deinen B9

>https://shops.audi.com/.../...lelspeichen-design-8w0073537--8z8-14?...

Klicke jeweils auf > Modellverwendung ;)

Felge und Reifen sind Zubehör für den Audi A 4 B9 allroad.

Themenstarteram 17. Dezember 2016 um 11:08

Danke!

Woran erkenne ich genau ob es passt oder nicht?

Passen heißt für mich, ich nehme den alten Reifen beim 7,5x17 225/50 runter und ziehe ihn auf eine neue Felge drauf. Mehr möchte ich nicht :D

Ist eher das 7,5 entscheidend oder hinten die 50?

VG

Du kannst es nicht erkennen, weil Dir die entscheidenden Kenntnisse fehlen. Gibt es niemanden in Deinem Bekanntenkreis, den Du mit ins Boot nehmen kannst?

am 17. Dezember 2016 um 11:56

Zitat:

@Fidibus88 schrieb am 17. Dezember 2016 um 11:08:54 Uhr:

 

Ist eher das 7,5 entscheidend oder hinten die 50?

7,5" ist das Maß der Felgenbreite - ausschlaggebend ist, was hier schon einige gepostet haben, nämlich ob die Felge für Dein Modell zugelassen ist. Es kommt nicht nur auf die Felgenbreite an, sondern auch auf die Einpresstiefe (ET).

50 ist der Reifenquerschnitt - die korrekte Reifengröße (also z. B. 225/50 R 17) kannst Du der COC Deines Fahrzeugs entnehmen.

Auch ich rate Dir, Dich bei einem Fachhändler beraten zu lassen. Wenn Du keine entsprechenden Kenntnisse hast, ist die Gefahr eines Fehlkaufs groß.

Gruß

Der Chaosmanager

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 225/55 R 17 Reifen auf anderer Felge ?