ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. 220cdi keine Leistung auf der Autobahn Ladeluftkühler eingedrückt - Problem

220cdi keine Leistung auf der Autobahn Ladeluftkühler eingedrückt - Problem

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 2. November 2013 um 6:44

hallo

hatte heute das Problem das mein 220cdi 150PS BJ 2003 auf der Autobahn aufeinmal keine Leistung mehr hatte Drehzahl ging nur noch bis 3000U/min

 

keine Fehlermeldungen bzw. Leuchten angegangen.Stellte den Motor ab für 5 min ca. danach war alles wieder wie früher.

Fahre ja eigentlich nur in der Stadt sehr selten das ich auf der Autobahn mal unterwegs bin

habe geprüft: Ladedruckschlauch, Turboschlauch

habe gesehen das Ladeluftkühler eingedrückt ist Kammann es feststellen ob es noch heil ist

 

Imag0069
Imag0072
Imag0070
Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von krotzn

 

Wie wäre es zunächst mal mit der StarDiagnose? Fehler kann genau so abgespeichert sein und bspw. nur der Differenzdrucksensor sein...

Merke dir mal mein lieber krotzn,

hier in W211-Forum liest man keine Fehler aus!!!!

Hier wird ein Fehler geschildert und dann ist der Fehler und die Lösung bekannt!!!

Nur Weicheier und Poser lassen Fehler auslesen!!!

Warum Fehler auslesen, gesunder Menschenverstand sagt doch das die Lambdasonde defekt ist wenn die MKL an geht.

Da gibt es keine anderen Fehler!

Und wenn die Karre kalt bleibt ist zu 100% das Heizungsventil defekt.

Fehler auslesen??? So ein Unsinn, braucht kein Mensch.

Hier im W211-Forum sind nur Spezialisten unterwegs!!!

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Ein defekter LLK Macht Geräusche

am 2. November 2013 um 9:15

Wichtig ! Bitte !!: 1. grösser ! 2. unschärfer !! 3. unübersichtlicher !!!

Austauschen... gegen den hier:

A2115003902

PS: klkl.... landet bei mir jetzt auf der ignore liste

Öhh - er hat bitte gesagt :p

am 3. Januar 2014 um 15:01

Guten Tag

U.U könne Sie mir helfen.

Ich habe seit kurzem das gleiche Problem. Was war den bei Ihnen der Fehler? Oder was hat die Fehlersuche ergeben?

hallo

hatte heute das Problem das mein 220cdi 150PS BJ 2003 auf der Autobahn aufeinmal keine Leistung mehr hatte Drehzahl ging nur noch bis 3000U/min

 

keine Fehlermeldungen bzw. Leuchten angegangen.Stellte den Motor ab für 5 min ca. danach war alles wieder wie früher.

Fahre ja eigentlich nur in der Stadt sehr selten das ich auf der Autobahn mal unterwegs bin

habe geprüft: Ladedruckschlauch, Turboschlauch

habe gesehen das Ladeluftkühler eingedrückt ist Kammann es feststellen ob es noch heil ist

Hallo

Der LLK ist auf jeden Fall ganz schön eingedrückt. 

Ich will ja jetzt nicht schwören aber so wie der aussieht kann er nicht mehr 100% ganz sein. 

Das Problem am Fahrzeug kann unter anderem der eingedrückte LLK verursachen, den würde ich als erstes tauschen.

 

Gruß

Poyraz

Wie kann das denn passieren daß der so eingedrückt wird? Und dann gleich zwei Fälle kurz nacheinander.

am 4. Januar 2014 um 14:33

gemerkt, dass es sich hier um 2 verschiedene TE usw handelt ?!

Defekte Teile NICHT austauschen.

Zitat:

Original geschrieben von Bandit1300

Guten Tag

U.U könne Sie mir helfen.

Ich habe seit kurzem das gleiche Problem. Was war den bei Ihnen der Fehler? Oder was hat die Fehlersuche ergeben?

hallo

hatte heute das Problem das mein 220cdi 150PS BJ 2003 auf der Autobahn aufeinmal keine Leistung mehr hatte Drehzahl ging nur noch bis 3000U/min

 

keine Fehlermeldungen bzw. Leuchten angegangen.Stellte den Motor ab für 5 min ca. danach war alles wieder wie früher.

Fahre ja eigentlich nur in der Stadt sehr selten das ich auf der Autobahn mal unterwegs bin

habe geprüft: Ladedruckschlauch, Turboschlauch

habe gesehen das Ladeluftkühler eingedrückt ist Kammann es feststellen ob es noch heil ist

 

[/quote

Wie wäre es zunächst mal mit der StarDiagnose? Fehler kann genau so abgespeichert sein und bspw. nur der Differenzdrucksensor sein...

Zitat:

Original geschrieben von krotzn

 

Wie wäre es zunächst mal mit der StarDiagnose? Fehler kann genau so abgespeichert sein und bspw. nur der Differenzdrucksensor sein...

Merke dir mal mein lieber krotzn,

hier in W211-Forum liest man keine Fehler aus!!!!

Hier wird ein Fehler geschildert und dann ist der Fehler und die Lösung bekannt!!!

Nur Weicheier und Poser lassen Fehler auslesen!!!

Warum Fehler auslesen, gesunder Menschenverstand sagt doch das die Lambdasonde defekt ist wenn die MKL an geht.

Da gibt es keine anderen Fehler!

Und wenn die Karre kalt bleibt ist zu 100% das Heizungsventil defekt.

Fehler auslesen??? So ein Unsinn, braucht kein Mensch.

Hier im W211-Forum sind nur Spezialisten unterwegs!!!

Zitat:

Original geschrieben von krotzn

Zitat:

Original geschrieben von Bandit1300

Guten Tag

U.U könne Sie mir helfen.

Ich habe seit kurzem das gleiche Problem. Was war den bei Ihnen der Fehler? Oder was hat die Fehlersuche ergeben?

hallo

hatte heute das Problem das mein 220cdi 150PS BJ 2003 auf der Autobahn aufeinmal keine Leistung mehr hatte Drehzahl ging nur noch bis 3000U/min

 

keine Fehlermeldungen bzw. Leuchten angegangen.Stellte den Motor ab für 5 min ca. danach war alles wieder wie früher.

Fahre ja eigentlich nur in der Stadt sehr selten das ich auf der Autobahn mal unterwegs bin

habe geprüft: Ladedruckschlauch, Turboschlauch

habe gesehen das Ladeluftkühler eingedrückt ist Kammann es feststellen ob es noch heil ist

 

[/quote

Wie wäre es zunächst mal mit der StarDiagnose? Fehler kann genau so abgespeichert sein und bspw. nur der Differenzdrucksensor sein...

Merke dir Krotzn : Man geht hier ständig zum Fehler auslesen. Auch wenn man einen Nagel in den Reifen gefahren hat.

Zitat:

Original geschrieben von klkl

gemerkt, dass es sich hier um 2 verschiedene TE usw handelt ?!

Defekte Teile NICHT austauschen.

Natürlich gemerkt, das macht aber keinen Unterschied. Ich frage mich nur wie solche Schäden zustande kommen können.

am 4. Januar 2014 um 18:10

Audi / Coyoto Bashing ?

Zitat:

Original geschrieben von Typ-P1

Zitat:

Original geschrieben von klkl

gemerkt, dass es sich hier um 2 verschiedene TE usw handelt ?!

Defekte Teile NICHT austauschen.

Natürlich gemerkt, das macht aber keinen Unterschied. Ich frage mich nur wie solche Schäden zustande kommen können.

Zitat:

Original geschrieben von heizölraser

Austauschen... gegen den hier:

A2115003902

PS: klkl.... landet bei mir jetzt auf der ignore liste

Wie...?!Jetzt erst..?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. 220cdi keine Leistung auf der Autobahn Ladeluftkühler eingedrückt - Problem