ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. 20 Zoll auf einem W210

20 Zoll auf einem W210

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 14. April 2018 um 8:25

Wunderschönen guten Tage liebe Community, ich fahre einen W210 und bin bis vor kurzem auf 17 Zoll gefahren, bin aber jetzt sehr sehr günstig an gebrauchte 20 zöller gekommen...gebe mal eben die Maße durch

VA 9x20 235 30 20

HA 10x20 275 30 20

ET45

 

Jetzt meine Frage ? Passen vorne 9x20?

Hinten weiß ich das es kein Problem wird aber ob das vorne so hin haut ???

Würde mich über eine schnelle und hilfreiche Antwort sehr freuen da der Sommer jetzt kommt und man langsam die Schlappen drauf packen muss

Lg Ernesto Carlossss????

Mit den 17 zöllern mit Spurplatten
Die 20 Zöller
Beste Antwort im Thema

Wer auf dem Foto was erkennt ist ein Wahrsager.....das ist mit Abstand das mieseste Foto was hier jemals hochgeladen wurde.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Du kannst nicht vorn und hinten einen 30er Querschnitt fahren. Dann passt der Abrollumfang nicht zusammen. Ehrlich gesagt würde ich mir das nicht antun, da kannst du gleich auf Vollgummireifen fahren. ET 45 wird auch nicht passen, da müssen wohl Distanzscheiben drauf, dann kommt es ja auch drauf an was der Tüv Onkel dazu sagt.

Themenstarteram 14. April 2018 um 23:29

Danke für deine schnelle Antwort von der ET her wäre es mit Spurplatten ganz easy nur habe ich nicht so krassss Ahnung was es mit 9x20 und so ein Zeug auf sich hat....ich weis das man vorne sowieso etwas dicker haben muss wegen dem motorgewischt also zb vorne 235/35/20 und hinten dann halt 30iger Querschnitt.....das mit dem tüv hört sich zwar komisch an aber hat mich nie so arg interessiert wenn die blauen mir ans Bein pissen dann ist es halt so

Das hat nix mit dem Motorgewicht zu tun, der Abrollumfang der Reifen sollte schon ziemlich gleich sein, sonst bremst dich dauernd das ESP ein.

Google dir einen Reifenrechner und such dir passendes zusammen.

Die Karnevalstruppe wird dir dein Auto stilllegen. Hast du einen Unfall fährst du eventuell mit einem Auto ohne Betrieberlaubnis und die Versicherung freut sich weil sie dich mit bis zu 15.000,- Euro in Regress nehmen kann. Das mit dem Reifenrechner ist ein guter Tip, einfach die original Reifengrösse eingeben und dann die gewünschte und schon weisst du ob das geht oder nicht.

Themenstarteram 15. April 2018 um 0:10

Also der Rechner zeigt mir das es vorne kein Problem wäre wenn ich bis jetzt 245/45/17 gefahren bin und jetzt dann 235/30/20 fahre....da steht „Der Tacho darf 7% bis 10% zu viel anzeigen und kein km/h zu wenig.

Der Abrollumfang kann je nach Reifenhersteller Variieren bis zu 1,5% mehr oder 2,5% weniger.“

Und dann steht da das wenn ich 100 fahre mein Tacho dann 101 zeigt

Hinten ist es bisschen anders da steht dann wenn ich 100 fahre das er mir dann 97 anzeigt und das wäre dann das Problem

Was noch dazu kommt ist das dadurch natürlich auch ABS und ESP nicht funktionieren können. Du musst hinten mal einen 25er Querschnitt zu berechnen eingeben.

Ich sehe schon deine grinsenden Freunde wenn du mit 20KMH durch die Gegend hoppelst. :D

Außerdem wird dir das sehr wahrscheinlich kein TÜV abnehmen und eintragen.

Vorn 235/30/20 und hinten 275/25/20 sollte gehen. Wenn du ausreichend Platz nach innen zum Dämpfer hast sollte das passen, außen wirst du kaum Probleme haben da dein Fahrzeug ja noch relativ hoch ist. Ich würde aber auch nicht mit 275/30 hinten fahren, das passt nicht zusammen.

Themenstarteram 18. April 2018 um 9:05

20 war wirklich bisschen zu krass drauf...bin auf 19 ausgestiegen umgestiegen und es sieht live 1000x mal besser als auf Bilder aus, die Kiste sieht ganz anders aus

66c42b74-95be-4e7f-94e3-74a54dca9744
Ab7e3dbf-5d4b-406f-8fee-e6597be55237
92df1f18-30bb-4aed-99cc-6db7ce8b79fb

Sieht doch vernünftig aus. Viel Spaß mit dem Wagen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen