ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. 2. inspektion ... das wird teuer

2. inspektion ... das wird teuer

Opel Antara L-A
Themenstarteram 15. Mai 2009 um 14:10

... als ich den antara bekam, hieß es von meinem ehemaligen händler, daß es beim antara nur große inspektionen gebe würde, egal ob 1. oder 2. intervall  (etwa 300,- bis 400,- € - das kommt ja mit den beiträgen hier hin) - jetzt sagte mir mein neuer händler, daß ich jetzt im 2. jahr die große bekommen würde und die wahrscheinlichen kosten wahrscheinlich auch groß sind: 650,-€ (!!!) - falls nichts weiter ist (!) - mir viel die kinnlade erst mal ne etage tiefer - welche teile sind denn beim antara vergoldet - habt ihr ähnliche erfahrungen?

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

 

habe heute meinen Antara 2.0 CDTi (EZ 07/2007) zum 60.000 km-Kundendienst angemeldet.

Der Servicemeister hat auf meine Nachfrage bezügl. des Zahnriemenwechsels in seinem Computer nachgeschaut, den Bildschirm zu mir gedreht und mir gezeigt, daß Opel den Wechselintervall ab Modeljahr 2008 beim 150 PS-Diesel mit 90.000 km angibt. Auch bei früheren Modellen bis 2008 steht 90.000 km drin. Gebe hier aber keine Gewähr, daß das tatsächlich zu 100% für alle Antara-Diesel gilt.

 

Gruß

Harald M.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

ich würde ihn mal fragen was der alles machen will?

frag doch mal bei einem anderen FOH nach

mfg

am 15. Mai 2009 um 19:11

Meine zweite steht im Juni an, mal gucken...

Hi!

Meine 2. kam bei 39409 km auf 493,03 Euro. Davon Teile 202 Euro und Mechaniker 198 Euro ohne Mwst. Wenn ich mir die vielen Checks anschaue wird es mir schwindelig! Es sei dahingestellt, ob dies auch alles wirklich akribisch durchgeführt wird. Die 3. Inspektion lasse ich noch machen, den Zahriemen bei 60.000 auch noch. Aber dann ist Schluß. Dann gehe ich wie gewohnt wieder selber ran.

 

Gruß,

Harald

Themenstarteram 16. Mai 2009 um 10:28

... Kraftstofffilter, Batterie Fernbedienung ersetzen, Bremsflüssigkeitswechsel, Inspektion (nach 2,4,6 Jahren) - so steht es auf dem Auftrag ... dann will er noch updates vornehmen ...

ob Batterie von Fernbedienung ersetzt werden muß, keine Ahnung, aber so hätte es Opel vorgesehen - vielleicht hat er etwas hochgegriffen, damit ich etwas lächeln kann, wenn harryat04s rechnung auch bei mir so rauskommt ... was autoschrauben anbelangt habe ich halt 2 linke hände, da muß ich nen fachmann drannlassen, geht ja auch um garantie ... aber nächstes jahr kann ich mal schauen, wie ich da was sparen kann, ob man da auch woanders als zu opel hin kann ...

Hi!

Ich habe den Vorteil, dass mein Vater noch eine Fachwerkstatt hat. Zwar nicht von Opel, aber da kann ich selber Hand anlegen bei den einfachen Dingen. Wie z.b. Kundendienst. Dies unter Aufsicht von Papi und Stempel von Papi. Und nach meiner im Jahr 2010 endenden Garantiezeit ist es mir dann auch wurscht. Auf Kulanz konnte ich bei Opel nie groß etwas erwarten.

 

Gruß,

Harald

am 16. Mai 2009 um 11:20

war mit meinem damaligen astra bei ATU und habe bei der zweiten insp. ca. 90 euro gespart. durchsicht muß in einer meisterwekstadt und nach opel richtlinien durchgeführt werden damit die garantie erhalten bleibt. mit der kulanz ist es immer so ne sache ist halt auf kulanz.

mfg

am 17. Mai 2009 um 21:08

...zunächst mal ist der Antara sicher der teuerste Opel - ist eben so.

#Deswegen gefällt er mir trotzdem . vielleicht auch weil er der seltenste ist.

Andererseits ist der KD nur alle 30.000 km fällig, damit relativiert sich auch die Höhe der Rechnung. Andere Fahrzeuge wollen alle 15 oder 20 Tsd zum KD.

am 18. Mai 2009 um 6:32

alle 30000 km oder 1 mal pro jahr was zuerst kommt also genau so oft wie alle anderen

an harryat04,

Zahnrimen wird bei 150PS Diesel Motor erst bei 90.000Km gewechselt.

Gruß,

jansel

Hallo Jansel!

Wo hast Du denn das her? Ich muß erst nochmal nachschauen. Aber ich war mir eigentlich schon sicher, dass der Wechsel bei 60.000 km ist. Ich meine, das habe ich mal gelesen. Werde mich nochmal erkundigen. Vor allem, woher ich die Angabe habe!

 

Gruß,

Harald

Hallo,

TIS2000

Gruß,

jansel

am 17. Juni 2009 um 15:42

Heute das Auto vom zweiten Service geholt... es waren OHNE Ölwechsel und Ölfilter 265 Euro brutto zu berappen. Grüße

Hallo Jansel!

Eben! ;)

 

Laut TIS2000:

 

Zahnriemen und Spannrolle ersetzen, Z 20 DM, Z 20 DMH

alle 4 Jahre / 60.000 km / 36.000 Meilen (Diesel)

 

Zahnriemen und Spannrolle ersetzen, Z 24 XE (Z 24 SED)

alle 8 Jahre / 120.000 km / 72.000 Meilen (Benziner)

 

Gruß,

Harald:D

Zitat:

Original geschrieben von Opeltiroler

Heute das Auto vom zweiten Service geholt... es waren OHNE Ölwechsel und Ölfilter 265 Euro brutto zu berappen. Grüße

Hi!

Was denn? Kein Ölwechsel? Selber gemacht?

 

Harald

Deine Antwort
Ähnliche Themen