ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. 2 Fahrzeuge per Saisonkenz 2 versicherungen

2 Fahrzeuge per Saisonkenz 2 versicherungen

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 14:55

ist das machbar bei 2 fahrzeugen mit Saison Kennzeichen 2 unterschiedliche Versicherungen zu nutzen?

was gibt es da zu beachten?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Machbar ist es.

Wenn allerdings der eine Wagen das Sommer.-

und der andere das Winter-Auto sein soll,

ist es evtl. günstiger, beide Wagen bei einer Versicherung laufen zu lassen.

Lass dir alle Möglichkeiten anbieten.

am 28. Januar 2016 um 15:59

Keine Ruheversicherung, würde ich jetzt auf die schnelle mal sagen.

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 16:12

Zitat:

@schleuti schrieb am 28. Januar 2016 um 15:23:25 Uhr:

Machbar ist es.

Wenn allerdings der eine Wagen das Sommer.-

und der andere das Winter-Auto sein soll,

ist es evtl. günstiger, beide Wagen bei einer Versicherung laufen zu lassen.

Lass dir alle Möglichkeiten anbieten.

naja das problem ist es sind 2 völlig unterschiedliche fahrzeuge .

der golf 2 ist bei der GVV am besten während der Subaru bei der DA Direkt am besten ist darum frage ich.

beide bei einer kommt teurer als getrennt

Zitat:

@ChristianHa. schrieb am 28. Januar 2016 um 15:59:59 Uhr:

Keine Ruheversicherung, würde ich jetzt auf die schnelle mal sagen.

Ruheversicherung????????? Was meinst du damit?

Und wenn du zwei getrennte Verträge hast und jedesmal sechs Monate die Fahrzeuge zugelassen, verbesserst du (eventuell) auch deinen Schadensfreiheitsrabatt.

Wenn jedes Fahrzeug eine eigene Versicherung hat, ist es auch in der "abgemeldeten" Zeit Kasko versichert. Da nennt sich dann Ruheversicherung.

Brauchst übrigens einen Stellplatz auf privatem Grund für den nicht aktiven Zeitraum.

Nachtrag: Eventuell bezieht sich auf deinen Schadensverlauf. Falls nicht schadensfrei, verbessert sich der SFR nicht, sondern verschlechtert sich.

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 18:45

das ist nicht das problem der golf steht ja derzeit in der garage.

ist wie bei nicht angemeldeten fahrzeugen die dürfen ja auch nicht auf der strasse rumstehen.

wie gesagt beide bei gleicher versicherung wird um einiges teurer darum getrennt.

 

warum sollte sich der schadensfreiheitsrabatt nicht sinken bei saison kennzeichen?

hab halt nur noch nie 2 fahrzeuge und dazu saison kennzeichen gehabt.

Wenn Du die Saison bei jedem Fahrzeug jeweils für 6 Monate hast, entwickelt sich der SFR separat für jedes Fahrzeug weiter.

Hast Du aber bei einem Fahrzeug weniger als 6 Monate, bleibt ein vorhanderer SFR auf dem gleichen Stand und entwickelt sich nicht weiter.

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 19:11

ah ok das wusste ich nicht.

gut das nun zu wissen

Beides hat Vor- und Nachteile

Beides auf einen Vertrag

Ein SFR. Bei einem Schaden ist der SFR entsprechend belastet und beide werden schlechter.

Zwei getrennte Verträge

Wenn du beide 6 Monate anmeldes sinkt der SFR für beide im gleichen Takt. Hast du aber mit einem Fahrzeug einen Schaden, wird nur der eine SFR zurückgestuft und der andere bleibt unangetastet. Anschließend könnte man die SFR sogar untereinander austauschen, wenn es so billiger würde.

Haken: Wenn du bisher nur für ein Auto einen SFR "erarbeitet" hast, fängst du mit dem zweiten Auto neu an. Wobei das in deinem Fall nicht wirklich teuer sein dürfte. Mein Golf II kostete bei der ADAC Versicherung ca 140 Euro im ersten Jahr mit TK 150SB.

Funktioniert denn ein Vertrag bei 2 Fahrzeugen mit Saisonkennzeichen und zwei verschiedenen Versicherungen? M.W. muss dann das eine Fahrzeug jeweils abgemeldet und das andere neu angemeldet werden. Lästig und teuer.

Natürlich kann es keinen "einen" Vertrag bei zwei verschiedenen Versicherern geben. Also folgende Möglichkeiten:

Ein Versicherer mit Saisonkennzeichen:

- jeweils 6 Monate und SFR-Entwicklung für jedes Fahrzeug

- weniger als 6 Monate für 1 Fahrzeug und SFR-Entwicklung nur für 1 Fahrzeug

Zwei Versicherer mit Saisonkennzeichen:

- bei jedem Fahrzeug mit 6 Monate Zulassung (Versicherungschutz) entwickelt sich jeder SFR

- bei einem Versicherer weniger als 6 Monate dort keine SFR-Entwicklung

Zwei Versicherer und ein Versicherer ohne Saisonkennzeichen:

- jeweils An- und Abmeldung und SFR-Entwicklung für das/die Fahrzeuge, das/die mindestens 180 Tage angemeldet ist/sind.

am 29. Januar 2016 um 10:06

Zitat:

@PeterBH schrieb am 29. Januar 2016 um 09:24:50 Uhr:

Funktioniert denn ein Vertrag bei 2 Fahrzeugen mit Saisonkennzeichen und zwei verschiedenen Versicherungen? M.W. muss dann das eine Fahrzeug jeweils abgemeldet und das andere neu angemeldet werden. Lästig und teuer.

Warum? Gibt ja Saisson Kennzeichen.

@olmo12: Du machst deinem Namen alle Ehre und hast die Frage nicht einmal verstanden.

Ich würde die zwei Verträge Variante einsetzten, bei Saisonlaufzeit >=6 Monate bauste dir 2 SF Rabattklassen auf. Kann nie schaden, evtl. kommt ja mal ein Kind oder Partner der günstig ein Fahrzeug versichern möchte. Und außerdem ändern sich jährlich die Typenklassen, so kannste immer Versicherungwechsel betreiben ohne immer die problematik mit 2 Fahrzeugen zu haben, macht die Sache dann wesentlich einfacher.

DA Direkt, da sage ich vorraus, ist im nächsten Jahr eine andere Versicherung eh günstiger.

Themenstarteram 29. Januar 2016 um 13:27

Zitat:

@tartra schrieb am 29. Januar 2016 um 11:12:44 Uhr:

Ich würde die zwei Verträge Variante einsetzten, bei Saisonlaufzeit >=6 Monate bauste dir 2 SF Rabattklassen auf. Kann nie schaden, evtl. kommt ja mal ein Kind oder Partner der günstig ein Fahrzeug versichern möchte. Und außerdem ändern sich jährlich die Typenklassen, so kannste immer Versicherungwechsel betreiben ohne immer die problematik mit 2 Fahrzeugen zu haben, macht die Sache dann wesentlich einfacher.

DA Direkt, da sage ich vorraus, ist im nächsten Jahr eine andere Versicherung eh günstiger.

naja subaru hat sich in den letzten jahren nicht gerade gross geändert was tk und co angeht

Zitat:

@querys schrieb am 29. Januar 2016 um 08:40:05 Uhr:

Beides hat Vor- und Nachteile

Beides auf einen Vertrag

Ein SFR. Bei einem Schaden ist der SFR entsprechend belastet und beide werden schlechter.

Zwei getrennte Verträge

Wenn du beide 6 Monate anmeldes sinkt der SFR für beide im gleichen Takt. Hast du aber mit einem Fahrzeug einen Schaden, wird nur der eine SFR zurückgestuft und der andere bleibt unangetastet. Anschließend könnte man die SFR sogar untereinander austauschen, wenn es so billiger würde.

Haken: Wenn du bisher nur für ein Auto einen SFR "erarbeitet" hast, fängst du mit dem zweiten Auto neu an. Wobei das in deinem Fall nicht wirklich teuer sein dürfte. Mein Golf II kostete bei der ADAC Versicherung ca 140 Euro im ersten Jahr mit TK 150SB.

hä? heisst das ich fang bei null jetzt mit dem golf an?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. 2 Fahrzeuge per Saisonkenz 2 versicherungen