ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherung für H Kennzeichen ohne Zweitwagen gibt es die ?

Versicherung für H Kennzeichen ohne Zweitwagen gibt es die ?

Themenstarteram 21. März 2021 um 18:09

Guten Tag.

Also mein Jaguar ist mit technischen Protokoll fertig für sH Kennzeichen.

Also ich habe etliche Versicherungen durch.

Keine versichert das Auto ohne einen Zweitwagen den ich täglich benutze.

Merkwürdig ..

Hat jemand einen Tip für mich oder gibt es einfach keine Versicherung dafür?

Vielen Dank Maribo.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Du musst es halt bei einer normalen Versicherung versichern. Die versichern auch H-Kennzeichen

Die Württembergische Versicherung macht das, glaube ich. Hast Du noch ein weiteres Fahrzeug,PKW oder Moped ,zu Verfügung? Wenn ja, dann wäre ein Mix aus Hpf. bei einer normalen Versicherung und eine Kasko bei einer Oldtimerversicherung möglich.

Themenstarteram 21. März 2021 um 20:07

Zitat:

@celica1992 schrieb am 21. März 2021 um 19:26:32 Uhr:

Du musst es halt bei einer normalen Versicherung versichern. Die versichern auch H-Kennzeichen

Hallo.

Sehr lustig..

Warum frage ich hier wohl nach ?

Genau weil es bei ca 20 Anfragen eben keine macht.

Ohne Zweitwagen!

Mario.

Themenstarteram 21. März 2021 um 20:11

Zitat:

@X555 schrieb am 21. März 2021 um 19:56:01 Uhr:

Die Württembergische Versicherung macht das, glaube ich. Hast Du noch ein weiteres Fahrzeug,PKW oder Moped ,zu Verfügung? Wenn ja, dann wäre ein Mix aus Hpf. bei einer normalen Versicherung und eine Kasko bei einer Oldtimerversicherung möglich.

Danke .

Das mit Moped oder Motorrad werde ich nochmal testen.

Bin ja normal Teilkasko (Saisonkennzeichen ) versichert ,hatte die Hoffnung ganzjährig fahren zu können .

Gruß Maribo.

Bei der HUK kannst du das versichern, einschließlich Kasko.

Einfach auf der Homepage die Schlüsselnummern eingeben

Warum suchst Du speziell ein Versicherung für H Kennzeichen?

Bei meiner wird der ganz normal versichert über TSN.

Jetzt ein weiteres Fahrzeug anmelden nur um Rabatt beim Oldi zu bekommen, macht in der Gesamtrechnung doch keinen Sinn.

Ich geh mal von aus Du nutzt den Jag als Dailydriver.

Themenstarteram 21. März 2021 um 20:29

Hallo.

Nein der Jaguar hat Saisonkennzeichen.

Sonst benötige ich kein Auto.

Klar das ich mir wegen einiger Euro keinen Zweitauto kaufe.

Die Huk hatte ich noch nicht mache ich morgen.

Danke Euch.

Oldtimer-Versicherung rechnet nach Wertgutachten ab, normale HSN/TSN-Versicherung nach Zeitwert. SF-Klassen (und somit Weiterstufung) gibt es allerdings auch nicht mehr bei Oldtimer-Versicherung.

@TE hast Du noch weitere Sachversicherungen (Haftpflicht, Hausrat, Unfall usw.) bei Deinem Versicherer? Dann würde ich mal mit dem verhandeln, ob er den Jaguar deswegen nicht doch als Oldtimer versichert. Ein Bekannter von mir hat seinen W123 so als Daily-Driver versichert bekommen. Ist allerdings schon ~8 Jahre her.

Ich hatte meinen BMW E31 auch erstmal mit Hpf. und Kasko über eine übliche Versicherung versichert. Erst als der Wert des Wagens über die Kasko nicht mehr so abgesichert war wie er es wert war, hatte ich gesplittet in Hpf. bei Normal und Kasko bei einer Oldtimerversicherung. Ab dem H-Kennzeichen habe ich dann komplett über die Oldtimerversicherung versichert. Da ich aber immer ein Alltagsfahrzeug hatte/habe war das so kein Problem.

Bei der Zurich reicht: "Zugriff auf ein weiteres Fz."

Bei mir war das bei VS.-Abschluß der Wagen meiner Schwiegermutter, die im gleichen Haushalt lebte.

Beim TE könnte das z.B. das Fahrzeug der Lebensgefährtin sein.

Zitat:

@vocky 2 schrieb am 21. März 2021 um 20:29:22 Uhr:

Hallo.

Nein der Jaguar hat Saisonkennzeichen.

Sonst benötige ich kein Auto.

Klar das ich mir wegen einiger Euro keinen Zweitauto kaufe.

Die Huk hatte ich noch nicht mache ich morgen.

Danke Euch.

Von was reden wir hier ? Was willst du genau versichern.

 

Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko

Was ist das Fahrzeug wert?

Gibt es ein Wertgutachten?

Willst Du es nur versichern oder auch einen entsprechenden Oldtimer-Tarif. Letztes gibt es fast nur mit Ausgleichsgeschäft, also einem Daily-Driver, weil die meist sehr günstig sind und ne geringe Fahrleistung voraussetzen.

 

 

Sag mal was dazu.

Zitat:

@vocky 2 schrieb am 21. März 2021 um 18:09:42 Uhr:

Keine versichert das Auto ohne einen Zweitwagen den ich täglich benutze.

Merkwürdig ..

Hat jemand einen Tip für mich oder gibt es einfach keine Versicherung dafür?

Die Itzehoer bietet genau die Versicherung an, die du suchst. Einzige Voraussetzung ist ein H-Kennzeichen. Der Tarif steht nicht im Internet. Es ist nötig dort anzurufen.

Themenstarteram 22. März 2021 um 11:07

Guten Tag.

Anselm Dein Tipp war genial. ??

Die Itzehoer versichert mein Auto genau so wie ich es möchte.

Teilkasko 224€ Vollkasko 337€ im Jahr.

Nochmals vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß Mario.

Img-20191016-wa0003

Steht schön da, der Nobelhobel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherung für H Kennzeichen ohne Zweitwagen gibt es die ?