ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kfz Versicherung

Kfz Versicherung

Themenstarteram 18. April 2021 um 17:56

Ich hätte mal ne Frage zur Kfz Versicherung. Ich hab einen kleinen, selbst verursachten Heckschaden an einem meiner Fahrzeuge. Das Fahrzeug ist als drittfahrzeug mit schlechtem Sfr versichert. Mein 4. Fahrzeug wurde verkauft. Dieses war bei ner anderen Versicherung versichert und hatte nen guten SFR. Ich wollte eigentlich diesen guten Sfr für das beschädigte Fahrzeug Nr. 3 übertragen. Die Idee ist den Schaden vorher zu melden und dann nach der Regulierung den guten Sfr zu übertragen. Geht das? Danke für Eure Hilfe

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zur Hauptfälligkeit kündigen.

Die Versicherung wechseln und als Vorversicherung die vom 4. Fahrzeug angeben.

Weiß eigentlich jemand, warum Versicherungen immer teurer werden?

Zitat:

@Pauli1990 schrieb am 18. April 2021 um 19:05:51 Uhr:

Weiß eigentlich jemand, warum Versicherungen immer teurer werden?

Klär uns auf, sofern es dem TE bei der Beantwortung seiner Frage hilft.

Themenstarteram 18. April 2021 um 19:22

Zitat:

@Oetteken schrieb am 18. April 2021 um 18:37:53 Uhr:

Zur Hauptfälligkeit kündigen.

Die Versicherung wechseln und als Vorversicherung die vom 4. Fahrzeug angeben.

Danke für die Antwort. Ich verstehe es nur nicht. Ich will den Schaden reparieren lassen. Da der Vertrag vom beschädigten Fahrzeug wegen hohem Sfr eh schlecht ist und danach noch schlechter wäre ist er mir egal. Nach der Abwicklung will ich der Versicherung den anderen Sfr vom ehemaligen Fahrzeug übertragen. Ich frag mich halt nur ob die das mitmachen. Erst sollen Sie zahlen, dann will ich weniger Beitrag abdrücken

Willst du mit diesem Fahrzeug unbedingt bei der derzeitigen Versicherung bleiben?

Warum sollten die das nicht mitmachen? Immerhin hast Du einen freien Vertrag, den Du dann für solche Fälle nutzen kannst (ich übrigens auch :cool:).

Der @Pauli1990 würde das natürlich nicht machen, weil dann der Rest der Versichertengemeinschaft mehr zahlen müsste :D. Oder er könnte es nicht machen, weil er keinen freien, guten SFR hat bzw. haben kann :D.

Themenstarteram 18. April 2021 um 19:51

Zitat:

@Oetteken schrieb am 18. April 2021 um 19:35:03 Uhr:

Willst du mit diesem Fahrzeug unbedingt bei der derzeitigen Versicherung bleiben?

Nein, aber ich kann glaube ich nicht mitten im Jahr wechseln, außer Sie erhöhen den Beitrag. Ausserdem will ich den teuren Vertrag schnellstmöglich los werden

Lass ihn schnellst möglich reparieren, dann kannst Du aufgrund des Schadens kündigen.

Ich habe eine Frage. Ich erhalte bald mein erstes Leasingfahrzeug. Hätte jetzt noch eine Frage ob es für folgendes eine Zusatzversicherung gibt. Also bei der Vollkasko ist was dabei das mir den vollen Kaufpreis bei Diebstahl sowie Totalschaden innerhalb 36 Monate ersetzt. Gibt es auch eine Zusatzversicherung bei kleineren Unfällen wo der Restwert des Autos mindert und ich dieses dann bei Rückgabe ausgleichen muss?

Zitat:

@Turtlemutzel schrieb am 18. April 2021 um 21:11:51 Uhr:

Ich habe eine Frage. Ich erhalte bald mein erstes Leasingfahrzeug. Hätte jetzt noch eine Frage ob es für folgendes eine Zusatzversicherung gibt. Also bei der Vollkasko ist was dabei das mir den vollen Kaufpreis bei Diebstahl sowie Totalschaden innerhalb 36 Monate ersetzt. Gibt es auch eine Zusatzversicherung bei kleineren Unfällen wo der Restwert des Autos mindert und ich dieses dann bei Rückgabe ausgleichen muss?

Warum funkst du dazwischen, mach doch bitte einen eigenen Thread dafür auf.

Zitat:

@mh383 schrieb am 18. April 2021 um 19:51:52 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 18. April 2021 um 19:35:03 Uhr:

Willst du mit diesem Fahrzeug unbedingt bei der derzeitigen Versicherung bleiben?

Nein, aber ich kann glaube ich nicht mitten im Jahr wechseln, außer Sie erhöhen den Beitrag. Ausserdem will ich den teuren Vertrag schnellstmöglich los werden

Die Beitragserhöhung erfolgt erst zur nächsten Hauptfälligkeit und nicht sofort.

Wenn die derzeitige Hauptfälligkeit der Jahreswechsel ist, dann würde ich nicht vorzeitig kündigen und ggf. eine unterjährige Hauptfälligkeit riskieren.

Wenn du aber trotzdem schnellstmöglich wechseln möchtest, dann schau in deine AKB unter „Kündigung nach einem Schadenereignis“.

Zitat:

@Oetteken schrieb am 18. April 2021 um 21:25:47 Uhr:

Zitat:

@mh383 schrieb am 18. April 2021 um 19:51:52 Uhr:

 

Nein, aber ich kann glaube ich nicht mitten im Jahr wechseln, außer Sie erhöhen den Beitrag. Ausserdem will ich den teuren Vertrag schnellstmöglich los werden

Die Beitragserhöhung erfolgt erst zur nächsten Hauptfälligkeit und nicht sofort.

Wenn die derzeitige Hauptfälligkeit der Jahreswechsel ist, dann würde ich nicht vorzeitig kündigen und ggf. eine unterjährige Hauptfälligkeit riskieren.

Wenn du aber trotzdem schnellstmöglich wechseln möchtest, dann schau in deine AKB unter „Kündigung nach einem Schadenereignis“.

Dann sollte er nach Regulierung des Schadens kündigen und das Fahrzeug sofort auf den freien SFR versichern. So spart er sich acht Monate teurere Beiträge wegen des schlechteren SFR.

Den neuen Vertrag einfach mit Fälligkeit 01.01. abschließen statt unterjährig.

Zitat:

@remarque4711 schrieb am 18. April 2021 um 22:37:15 Uhr:

...

Den neuen Vertrag einfach mit Fälligkeit 01.01. abschließen statt unterjährig.

Sofern die beabsichtigte Versicherung mitspielt.

Manche legen die Hauptfälligkeit automatisch auf den Jahreswechsel, manche wollen das aber gar nicht.

Ich würde keine Versicherung nehmen, die das nicht macht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen