ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 16l auf 100km beim 2,8er

16l auf 100km beim 2,8er

Themenstarteram 27. Januar 2003 um 11:21

Hey Leute!

Da ich meinem BC schon länger nicht mehr traue, habe ich heute mal exakt bei 200km Fahrt nachgetankt und es gingen 32l rein!!! Dat is ja wohl nit normal, oder??? 95% Stadt & 5% Autobahn gefahren. Auf 100km vielleicht 5-8 mal kurz getreten. Der Wagen hat zumindest officiell kein Motortuning und 14.000km auf dem Tacho. Der Vorbesitzer hat ne Menge Geld in optisches Tuning von AC Schnitzer gesteckt (ca. 10.000DM). Ich denke wer dafür Geld hat könnte auch in ein kleines Motortuning investiert haben, dafür gibt es aber keine Belege und eingetragen ist auch nix. Oder ihr sagt mir jetzt das der Spritverbrauch noch inerhalb irgendwelchen Toleranzen liegt (das wäre mir am liebsten). Ansonsten muss ich wohl mal meine Werkstatt aufsuchen, den Garantie ist ja noch auf den Kleinen.

Gruß

BigMan

Ähnliche Themen
50 Antworten

rofl, ich ertrage des einfach nicht. ist doch furz egal wieviel das auto verbraucht. das hängt ganz davon ab wieviel man vebrauchen WILL. ich fahre je nach gewicht meines gelbeutels. hab ich zuviel in der tasche, dapp ich drauf, hab ich zuwenig, dann dapp ich halt nicht drauf. wenn ich so wenig wie möglich verbrauchen will, dann komm ich mit meinem 320i auf unter 9l, wenn ich immer am limit fahre, dann braucht der auch mal bis zu 20l auf 100km trotz 2L Motor mit 150 PS. Man braucht sich gar nicht zu wundern. Das Auto verbraucht das was man verbrauchen will!! grml

am 19. Juli 2003 um 12:21

Der 328i E46 von mein cosin Verbraucht nur 6liter

in der Stadt. Also habe keine lust mit einer witzfigur

darüber zu diskutieren ;)

PS: Ein bischen spass muss sein :)

Also ich habe Verständnis für Tom's Position und die von Mac_G. Unnötig, sich daran so aufzuheizen, draussen ist es schon warm genug. Die Frage, wie nobel und teuer der Mondeo sein kann, gehört wirklich nicht hier her, das war echt überflüssig. Ich würd's schon gut finden, wenn es weniger materialistisch zugehen würde.

Nun zum Verbrauch: klar, 245 am Stück reißen den Verbrauch in die Höhe, das sieht man ja am Momentanverbrauchanzeiger. Aber man kann nicht gleich hinterm Garagentor 245 fahren. Deshalb ist der Drittelmix am interessantesten und da sind die 12 Liter NICHT unrealistisch!!

Ich habe auch öfter eine Strecke zu fahren, die ca. zu je 1/3 aus Landstraße, Autobahn und Stadt besteht. Und Wenn ich dabei die Autobahn mit ca. 250 langgebrettert bin, hat mir der BC am Ende der GESAMTSTRECKE auch was von etwa 12,5l erzählt. Verzeiht mir, dass ich auf der Landstraße immer nur um die 100 fahre... das mach ich natürlich, um Geld zu sparen, aber in erster Linie Bußgeld...

Da mein Auto wegen (seit gestern) 39 Mängeln gewandelt wird, fahre ich ihn jetzt (z.T. aus Frust) wie eine Wildsau. Ich komme in der Stadt nicht über 12,5 Liter, obwohl ich viel im 2. Gang fahre :D

Ich denke, 16 Liter kann schon passieren, wenn man sehr viel im Stau steht und viele Verbraucher (Klima, Elektro) eingeschaltet hat...

Viele Grüße

-Marcel-

@Serdo, wenn Du mich mit der Witzfigur meinst, ich hab Dich auch lieb :D

Tom

am 19. Juli 2003 um 22:14

@e46coupefahrer

Nene mit der Witzfigur bist du nicht gemeint ;)

Steht ja auhc unten das ein bischen spass

sein muss :D

Also dennoch viel spaß mit der Karre...

MFG

Serdo

Hi,

sorry aber aufheizen wollte ich das Thema bestimmt nicht.

Weshalb ich den Preis geschrieben habe? Weil ich schon des öfteren gesagt bekommen habe das ich als lumpiger billig Ford Fahrer hier nichts zu Labern hätte und ich mir erst mal ein richtiges Auto Kaufen sollte usw. dem wollte ich nur vorbeugen. Nicht das der Preis hoch wäre (hier sind sicherlich einige die das doppelte bezahlt haben), damit wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass es auch für ein sogenanntes Premium Modell gereicht hätte wenn gewollt.

 

Wenn hier im Forum diese Allüren nicht vorhanden sind kann ich das nur begrüßen und endschuldige mich dafür.

 

Trotzdem muß ich aber noch was wegen dem Verbrauch sagen. Hier wurde aber gesagt das 12 Liter bei 245 Km/h verbraucht werden was logischerweise nicht sein kann.

 

Wenn gesagt wird, ich verbrauche so im schnitt 12 Liter, dann ist das was anderes und auch ein wert der im Normalen bereich liegt.

 

@e46coupefahrer ... sagst das du 12 Liter im Durchschnitt verbrauchst, dann nehme ich dir das auch ohne Diskussion ab!

Nur wie gesagt, wenn es heißt 12 Liter bei 245km/h das ist nicht!

 

Wenn du das auch so gemeint hast, nun, dann haben wir aneinander vorbeigeredet.

 

Natürlich ist ein Forum da um Meinungen / Gedanken usw. auszutauschen und um sich zu helfen und natürlich auch um Spaß zu haben, aber wenn jemand Behauptungen aufstellt und darauf beharrt obwohl jeder weiß das das nicht sein kann ... na ja.

 

Gruß Mac_G

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 16l auf 100km beim 2,8er