ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 16l auf 100km beim 2,8er

16l auf 100km beim 2,8er

Themenstarteram 27. Januar 2003 um 11:21

Hey Leute!

Da ich meinem BC schon länger nicht mehr traue, habe ich heute mal exakt bei 200km Fahrt nachgetankt und es gingen 32l rein!!! Dat is ja wohl nit normal, oder??? 95% Stadt & 5% Autobahn gefahren. Auf 100km vielleicht 5-8 mal kurz getreten. Der Wagen hat zumindest officiell kein Motortuning und 14.000km auf dem Tacho. Der Vorbesitzer hat ne Menge Geld in optisches Tuning von AC Schnitzer gesteckt (ca. 10.000DM). Ich denke wer dafür Geld hat könnte auch in ein kleines Motortuning investiert haben, dafür gibt es aber keine Belege und eingetragen ist auch nix. Oder ihr sagt mir jetzt das der Spritverbrauch noch inerhalb irgendwelchen Toleranzen liegt (das wäre mir am liebsten). Ansonsten muss ich wohl mal meine Werkstatt aufsuchen, den Garantie ist ja noch auf den Kleinen.

Gruß

BigMan

Ähnliche Themen
50 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Big Man

Der Wagen wurde 10/2002 auf Herz und Nieren gecheckt. Hab den ja direckt vom Händler gekauft. Der Verbrauch war eigentlich immer von Anfang an laut BC bei 13,5-14,5 (in der stadt).

Habe wie du aus meinem Namen erlesen kannst

einen 318is(E36)-140 PS!

Der verbraucht 14l - 15l in der Stadt

und 6,8l -8l auf der A-Bahn, du wirst deinen Verbrauch

erst richtig messen können ohne Winterreifen,

auf der A-Bahn und bei abgeschaltetem Licht!

Zitat:

Ist halt nur so das beim letzten Nachtanken 16l Verbrauch rauskamen (Schock). Glaub auch kaum, dass irgendwelche Teile schon austauschbedürftig sind bei 14.000km. Der Wagen geht ab wie ne Kampfsau, was soll da schon im Eimer sein? Denke da müsste sich doch ein Leistungsverlust oder eine Unruhe im Motorlauf bemerkbar machen, sollte da irgendwas nit stimmen, oder?

Hm, also alles was ich vorgeschlagen habe sind keine

spezial Teile, sondern ganz normal Dinge die am hohen

Spritverbrauch schuld sein können (Spritverbrauch und

supjektiver verlust von Motorleistung haben imho nicht

unbedingt direkt etwas miteinander gemeinsam im

normalen Motorbetrieb). Diese Teile zu tauschen wird dich

en Hunni kosten, den sie meiner Meining nach wert sind.

Gruß

ASN (der hofft das du nicht wartest bis dein Motor

unrund läuft bist du mal ne normale Wartung durchführst :p )

Zitat:

Original geschrieben von Big Man

Am besten wird wohl sein ich schau mal bei meinem BMW Händler rein und schilder ihm die Lage. Bin mal gespannt was der dan dazu sagt. Werd ich dann selbstverständlich hier berichten.

Schilder dem nicht die Lage, sondern lass den mal den

Fehlerspeicher auslesen, grins!

Gruß

ASN

Themenstarteram 30. Januar 2003 um 23:47

Hey Leutz!

Hab grad mal in der City mein BC öfter resetet. Der ist auf grader Strecke auf 9,5-10l laut BC. Sobald ich an der Ampel steh und anfahre schnallt der hoch auf bis zu 14l (BC). Langsam hab ich das Gefühl das es wohl an den Ampeln in der City liegt. Vielleicht kommen viele von euch vom Land bzw Dorf. Wenn ich von zu Hause raus fahre, dann hab ich alle 20m ne Ampel die auf rot schaltet. Das verstehe ich unter Stadtverkehr! Das wäre doch sicherlich auch ne plausible Erklärung für den Verbrauch, oder nicht? Hab vorher ein VW Passat GT 115ps 2,0 gefahren. Der hat sich auch schon 10,5-11,5 hier in der City reingezogen. Wenn ich das mal so vergleiche....hmmm....könnte doch alles im Rahmen liegen bei meinem. Was meint ihr?

Themenstarteram 30. Januar 2003 um 23:57

@Moderatoren

 

Das wollte ich schon mal länger los werden, lohnt sich wohl nur nicht nen extra Thema dafür auf zu machen. Wie wäre es den mal mit einem Unterforum für die komplette Z REIHE ??? Beiträge gibt es doch genug! Also was die Audi Macker mit ihrem TT (nur ein Modell) schaffen, wird doch wohl beim BMW Forum auch möglich sein. Wir haben immerhin mehr davon (Z1,Z3,Z4&Z8). Denkt mal drüber nach. Ich finde das tut NOT!

Also, ich würde mich wirklich vom Bordcomputer abwenden. Mach einen Test mit Volltanken-leerfahren-volltanken über mehrere Tage mit verschiedenem Betrieb. Was hast Du davon, wenn Du dann weisst "mein Auto verbraucht bei konstant Tempo 50 im 5. Gang 7,5 Liter / 100km"? Im Endeffekt zählt doch, was im Durchschitt durch den Motor geht.

Uli

am 31. Januar 2003 um 12:13

Macht mir doch hier nich so ne Angst Männerz ! Ich will mir demnächst auch n Z3 2,8l kaufen. Mein 320i Cabrio schluckt mir zuviel. Deswegen will ich eigentlich ein wenig weg vom Benzin-Verbrauch. Zu Topzeiten hat er 17 Liter gesoffen. Sonst fahr ich ihn bei 14 Litern. Is auch zu viel, wie ich denke. Hat mal einer Tips noch so, was ich zu beachten habe beim Z3 ? Wär nett !

Danke !

Ey sacht mal was habt denn ihr für "schluckis"?????????????

Tom

Zitat:

Original geschrieben von e46coupefahrer

Ey sacht mal was habt denn ihr für "schluckis"?????????????

Tom

LOL,

ich sach mal einfach Bummels sind keine

Auto's fühern Stadtverkehr :p !

CU

ASN

Tanke doch 2-3 mal SUPER PLUS, ist zwar geringfügig teurer, dafür dank elektronischer Klopfzahlerkennung auch sparsammer - wie u.a. in jeder BMW-Anleitung beschrieben, aber die ließt wahrscheinlich keiner mehr! Bin allerdings auch keine KFZ-Techniker, um das weiter erklären zu können, ist halt so!

Habe einen 525i (EZ 03/2001), mit dem guten Sprit komme ich ca. 50km weiter pro Tankfüllung. Ich habe ja quasi Deinen Motor mit viel größerem Auto und lt. BC liegt mein Schnitt immer zwischen 11,2 und 11,9 Litern auf eine Tankfüllung gesehen!

Wenn ich bei 90km/h den Tempomat einschalte und BC neu starte, fahre ich ca. 1km lang mit nur 6,8 Litern pro 100km!!!

In der Stadt das gleiche Spiel mit ca. 16 Liter pro 100km. Darüber nur wenn ich überdurchschnittlich viele Golffahrer vor mir hatte...!

;-)

Themenstarteram 1. Februar 2003 um 0:16

Super Plus

 

Das tanke ich jetzt schon seit ca. 1 Monat. Bringt tatsächlich etwas. War sonst bei ca. 290km bei der Reserve angelangt jetzt sind es immerhin ca.315km. Soviel dazu.

Themenstarteram 1. Februar 2003 um 0:17

Nur würd die Rechnung nicht mit dem letzten Nachtanken aufgehen. Hmmm.... denke ich muß das auf jeden Fall nochmal checken.

ich fahre auch sehr viel stadtverkehr und hab auch alle 50m ne ampel... mein 325i braucht laut BC ca. 14.4L/100km im schnitt... also in der stadt find ich das normal... und wenn man nen etwas schwereren rechten fuß hat dann sowieso.

als ich in den urlaub gefahren bin und schön mit 120 - 140 über die Autobahn gefahren bin hat ich nen verbrauch von unter 10L und das mit meinen reifen...

ich denke es liegt an der fahrweise und dem stadtverkehr...

Themenstarteram 4. Februar 2003 um 14:03

Bin das jetzt nochmal alles mit nem BMW Mechaniker durchgegangen. Der hohe Spritverbrauch ist in der Stadt völlig normal, da der Wagen beim ständigen Anfahren um einiges mehr Sprit verbraucht als beim normalen cruisen. Hinzu kommt noch, dass ich sehr häufig Kurzstrecke fahre. Also 3km Motor wieder aus, ne halbe Stunde später wieder 2km Motor aus usw. War also die ganze Aufregen umsonst. Es ist alles völlig normal.

Gruß @all

Zitat:

Original geschrieben von Big Man

Bin das jetzt nochmal alles mit nem BMW Mechaniker durchgegangen. Der hohe Spritverbrauch ist in der Stadt völlig normal, da der Wagen beim ständigen Anfahren um einiges mehr Sprit verbraucht als beim normalen cruisen. Hinzu kommt noch, dass ich sehr häufig Kurzstrecke fahre. Also 3km Motor wieder aus, ne halbe Stunde später wieder 2km Motor aus usw. War also die ganze Aufregen umsonst. Es ist alles völlig normal.

Gruß @all

@Big Man: Freut mich dass bei deinem Auto alles wieder

in Ordnung ist (oder schon immer war :p ) !

CU

ASN

Das der beim Anfahren mehr braucht is ganz klar. Bei mir zeigt der BC kurzzeitig auch über 25-30L an. Geht halt dann wieder runter auf 9-11L.

Dachte immer das die 2.8er Motoren weniger brauchen als die 2.5er wegen neuer Entwicklungen und so!? `

Aufjedenfall brauch ich im Durchschnitt nicht mehr als 10,5L auf eine Tankfüllung pro 100km und das meißte davon Stadt und Landstraße. (bei einigermaßen sportlicher Fahrweise)

Aber 14-16L sind doch viel zu viel. Da müsste ich ja die ganze Zeit volles Rööhr heitzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 16l auf 100km beim 2,8er