ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. 13,6 liter Verbrauch

13,6 liter Verbrauch

Themenstarteram 12. August 2010 um 23:14

Hallo,

ich lese hier von 4,6 Liter und 1,2 Liter Verbrauch. Da stehe ich mit offenem Mund da. ich habe einen Schnitt von 13,4 auf 100KM.

Bild anbei! Kann das jemand überbieten?

gruss

horst

Ähnliche Themen
23 Antworten

5,5 Stunden mit einem Durchschnittswert von 18 KM/H, da bin ich ja mit meinem Fahrrad schneller.

Gib mal Gas :D

PS: Gas ist rechts ....

Themenstarteram 12. August 2010 um 23:35

Zitat:

Original geschrieben von Andreas Harder

5,5 Stunden mit einem Durchschnittswert von 18 KM/H, da bin ich ja mit meinem Fahrrad schneller.

Gib mal Gas :D

PS: Gas ist rechts ....

hallo,

Daran siehst du wie verstopft unsere Stadt ist.

Am Feierabend kommen 50 000 Mitarbeiter aus der BASF, da bist du zu Fuß schneller.

Übrigens: wir haben hier viel "Zone 30" wegen der KITA und engen Strassen. Habe schon mal 30.- zahlen müssen bei 45km/h !

 

gruss

horst

Bei einem Weg von der Arbeit von 5,5 Stunden solltest Du umziehen, dass bedeutet ja im Umkehrsschluss 11 Stunden An- und Abfahrt.

5,5 Stunden für 100 KM in normale "Stau" Situation empfinde ich als absolut grenzwertig.

Anhand deines Bildes erkennt man schon, dass du scheinbar nur Stadt gefahren bist oder im zähfließenden Stadt/Landverkehr.

 

Bei solch einem Fahrprofil finde ich den Verbrauch "normal".

am 13. August 2010 um 2:30

Das ist normal. Wenn der Motor geschätzte 50% seiner Laufzeit im Leerlauf ist, verbraucht er bei 5 Stunden Betrieb halt 2,5 Stunden lang Benzin ohne jegliches Fortkommen. Dann sieht der Durchschnitt entsprechend schlecht aus.

Dazu summieren sich noch Klimaanlage und andere Stromfresser. Die konsumieren z.B. 0,3 Ltr. pro Stunde. Braucht man 5 Std. für 100 KM, sind das schon mal 1,5 Ltr. zusätzlich. Fährt man in der selben Zeit 500 KM, macht es sich halt nur mit 0,3 Ltr/100km bemerkbar und nicht mit 1,5.

Die niedrigen Verbräuche gehen nur bei Überlandstraßen mit möglichst wenig Ampeln, ruhigem Gasfuß und schön rollen lassen. Da komme ich dann auch schon mal unter 7 Liter.

Zum Vergleich noch zum Threadbeispiel: Mein Vorbesitzer (C 180K) hatte lt. Bord-Computer einen Schnitt von 23 km/h und Verbrauch 11,3 Ltr. über 10.000 KM. Passt also logisch mit 13 Ltr.-bei nur 13 Km/h und den erheblich längeren Standzeiten.

 

Zitat:

Original geschrieben von horst67067

 

Kann das jemand überbieten?

Auch da kann geholfen werden.:D

 

www.motor-talk.de/.../verbrauch-c220-cdi-10liter-t2545116.html?...

 

Der Durchschnitt liegt bei meinem 270er bei ca. 7,0l-7,5l, wobei meiner fast 85-90% seiner jetzt 280.000km nur BAB läuft. Auf einer Fahrt nach Rotterdam hatte ich auf schon mal bei 120km/h auf der niederländischen Autobahn 4,9l (leider ohne Fotobeweis) im KI stehen.

 

Der höchste bisher je gefahrene Verbrauch lag bei 10,3l (laut KI), wobei der Tacho dann 240km/h zeigt.

Mach dir nichts draus, ich komme unter 0,1 Liter....... anlassen, abstellen...fertig..., ach ja, Messen nicht vergessen, da das KI dabei nicht mitspielt. :eek:

... aber es wurde nach dem Überbieten gefragt, wobei ich auch hier ganz vorne mitspielen kann, 1800ccm 90PS und 15,3 Liter..... Stadt, Kurzstrecke und 34°C. Gemessen über 12 Tage und 92Km bei meinem Golf III...:mad:

... müßte jetzt eigentlich einen neuen Thread aufmachen und nachfragen, wieviel Scheibenwaschwasser euer Benzi verbraucht. Meine Füllung reicht scheinbar ewig, spritze ich falsch oder ist die Düse verstopft ;)

Zitat:

Original geschrieben von Polo I

... müßte jetzt eigentlich einen neuen Thread aufmachen und nachfragen, wieviel Scheibenwaschwasser euer Benzi verbraucht. Meine Füllung reicht scheinbar ewig, spritze ich falsch oder ist die Düse verstopft ;)

Bei diesem thread bin ich auch dabei :D

Zitat:

Original geschrieben von horst67067

Hallo,

ich lese hier von 4,6 Liter und 1,2 Liter Verbrauch. Da stehe ich mit offenem Mund da. ich habe einen Schnitt von 13,4 auf 100KM.

Bild anbei! Kann das jemand überbieten?

gruss

horst

Na wenn wir schon albern werden:

13,4 L? Da brauche ich weniger als die Hälfte :)

Aber dafür ist mein Diesel ja auch 20 Cent billiger.

Zelluloidi!

hallo leuts,

der 200 k mit 163 ps und 2,0 hubraum

verbraucht halt viel.

da kannst du machen was du willst unter 11,5 liter hast du keine chance.

ich bin gerade in der türkei hier hat es 40 grad, wenn der motor startet fangt der verbrauch bei 21,3 litern an. in 2 -3 minuten laut anzeige habe ich schon betriebstemperatur 80 grad. ich bin gestern 700 km in 5,5 stunden alles autobahn gefahren durchschnitt stieg auf 132 km/h verbrauch lag bei 11,4 litern.

manche schreiben hier bei langere fahrt kommt man so um die 7- 8 litern ich bin froh wenn die anzeige mal 9,5 zeigen würde (ist mir noch nie passiert) neues öl ist drinne neue zündkerzen neue luftf?lter alles neu aber unter 11,4 litern habe ich bei langen strecken keine chance.

bei stadtverkehr geht die anzeige nicht mal unter 15,6 litern.

wie schafft ihr es das der wagen so wenig verbraucht??????

130 Km/H gleich 6,0 L/100 Km auf der Autobahn. Gleichmäßige Fahrt, das ist alles.

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

130 Km/H gleich 6,0 L/100 Km auf der Autobahn. Gleichmäßige Fahrt, das ist alles.

du hast einen 220 cdi laut deinem avatar.

ich habe ein 200 kompressor 2,0 liter benziner

Zitat:

Original geschrieben von dursun kilic

ich bin gestern 700 km in 5,5 stunden alles autobahn gefahren durchschnitt stieg auf 132 km/h verbrauch lag bei 11,4 litern.

Willst Du uns auf den Arm nehmen? Oder ist die AB in der Türkei generell leer und Du hattest den Tempomat auf 140 stehen?

Bin gerade 377km in 3 Stunden gefahren, macht rund 125km/h. Überholt wurde ich dabei nur in den limitierten Abschnitten von den Konstantfahrern. Für einen Schnitt von 132 musst Du sehr flott unterwegs sein, da wären 11,4 Liter eher wenig einen Benziner.

Zitat:

Original geschrieben von notfalluser

Zitat:

Original geschrieben von dursun kilic

ich bin gestern 700 km in 5,5 stunden alles autobahn gefahren durchschnitt stieg auf 132 km/h verbrauch lag bei 11,4 litern.

Willst Du uns auf den Arm nehmen? Oder ist die AB in der Türkei generell leer und Du hattst den Tempomat auf 140 stehen?

Bin gerade 377km in 3 Stunden gefahren, macht rund 125km/h. Überholt wurde ich dabei nur in den limitierten Abschnitten von den Konstantfahrern. Für einen Schnitt von 132 musst Du sehr flott unterwegs sein, da wären 11,4 Liter eher wenig einen Benziner.

ich will hier niemanden auf den arm nehmen.

ich bin vom schwarzen meer (karabük) losgefahren nach ostanatolien (adana) das sind exakt 695 kilometer bin davon so um 2 mal 210 km/h gekommen für 5 minuten und rest zwischen 140 -160 km/h in den 550 kilometern bin ich 3 mal zum tanken stehengeblieben tank war halbvoll habe immer draufgetankt.

laut der anzeige im Kombiinstrument steht 695 km 5:36 stunden

132 km/h und 11,4 Liter/100 Km

ich will hier niemanden auf dem arm nehmen ich schreibe nur das was steht im kombiinstrument.

wie schon geschrieben haben wir es jetzt 40 grad mit einer luftfeuchtigkeit von 90 % das sind dann gefühlte 55 grad.laut nachrichten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen