ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. 125 4t

125 4t

Themenstarteram 25. September 2013 um 20:14

Hallo,

Ich bin 183cm groß wiege an die 90kg und suche nun das passende Moped für mich, da ich gerade meinen Führerschein mache.

Das Moped sollte nicht viel kosten am besten nur 1000€ (natürlich gebraucht). Max. ist 1600€

Es soll eine 4t sein mit 15 ps weil ich ja schon mit der Duke in der Fahrschule nur max. 115 auf der Autobahn bergab schaffe.

Die Duke ist für mich recht klein und unbequem da ich keinen platz für meine Füße finde, das bremsen und schalten ist mit Schuhgröße 45 recht unbequem.

Ich wohne in 87448 Martinszell, es wäre nett wenn ihr zu euren Vorschlägen auch Angebote postet..

Roller kommt für mich nicht in frage und Enduro eher auch nicht wegen der recht schmalen Sitzbank da ich vorhabe mit der Maschine auch längere strecken zu fahren.

Bei meiner suche binn ich auf

Hyosung gt

Kyomco Quannon

Honda Varandero

Gestoßen die in der näheren Umgebung (ca.70km) sind

Grüße Felix

Ähnliche Themen
19 Antworten

Die 4t Aprillia kannste nicht bezahlen?? die UNterhaltskosten der 2Takter dann aber auch nicht. Kymco kannste getrost kaufen. Wie siehts mit Derbi aus?

Themenstarteram 20. Oktober 2013 um 19:11

leider auch nichts preiswertes in der Umgebung die 4t kosten auch 2000€.

Ich möchte halt eigentlich schon 4t und da eine Rennmaschine zu günstigem Kurs, welche trotzdem etwas taugt und nach 2 Jahren dann gegen eine große getauscht wird.

Rennmaschine deswegen, weil ich damit einfach viel extremer in die kurve gehen kann.

Leisten könnte ich mir den 2t ja weil ich jeden Monat fast 500€ Ausbildungsvergütung bekomme, aber das möchte ich eigentlich nicht weil der minimale Leistungsunterschied die hrorenden unterhaltskosten nicht wert ist.

Mehr ausgeben möchte ich ja auch nicht weil ich einerseits nicht soviel angespart habe und andererseits nicht soviel Geld für die 2 Jahre ausgeben möchte.

 

Also muss ich dann wohl die cbr, die Kymco und die Hyosung noch probefahren, erst dann kann ich mich festlegen.

LG Felix

PS: Ich will es nicht bezahlen können tue ich schon

Zitat:

Original geschrieben von Felix-nummer-Eins

 

Rennmaschine deswegen, weil ich damit einfach viel extremer in die kurve gehen kann.

Das ist leider ein trugschluss. Das geht mit anderen Maschinen genauso. Meine Cruiser hat bis 70km/h die großen Maschinen um die Kurven gejagt. Alles kein Problem.

Themenstarteram 21. Oktober 2013 um 18:35

ich bin ja die Varadero probe gefahren und dann mal die Aprillia rs4 von nem Kumpel, Welten unterschied, fährt sich viel agiler.

 

Weis nicht Woran das liegt aber bei der Aprillia wie auch bei der Duke habe ich mich viel sicherer gefühlt in der kurve, bei der Vara hatte ich immer das Gefühl das nicht mehr soviel geht.

@Felix

Du musst dich doch nicht rechtfertigen. Du fährst die Dinger Probe und kommst so zu deinem persönlichen Favoriten. Also kauf dir das Mopped das DIR!! am Besten gefällt und nicht das andere gut oder praktisch oder sonstwas finden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen