ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. 1,8T - Erfahrungen mit Turboumbau gesucht

1,8T - Erfahrungen mit Turboumbau gesucht

Themenstarteram 8. März 2004 um 12:59

hallo leute!

ich möchte gern aus dem kleinsten 1,8t ein wenig leistung rausholen. 150kw sollen als richtwert dienen.

deshalb soll der kleine turbo raus und ein anderer folgen. außerdem suche ich einen größeren llk und zum schluß bekommt er eine steuergerätanpassung auf der rolle. habe insgesammt ca. 2k€ zur verfügung

meine fragen:

1. reichen diese umbaumaßnahmen für die gewünschte leistung?

2. welchen turbo soll ich nehmen?? habt ihr erfahrungen gemacht?

3. welcher ladeluftkühler empfiehlt sich? mir wurde schon des öfteren der llk des mercedes sprinter empfohlen, aber der platz??

4. was empfiehlt ihr noch außer meinen ideen? denke mal, dass ich die abgasanlage auf 70mm noch erweitern werde, aber sonst??

Ähnliche Themen
16 Antworten

Also mit dem 1.8t kann meines Wissens nach schon 147 kW per Chiptuning erreichen! Guck mal Digi-Tec z.B., kostet glaub ich so um die 1000€ und ist in ein paar Stunden gemacht...

1,8T Basis 1,8Ltr.: (110KW) 150 PS

KitI

ca. 195 PS

? Anpassung und optimierung des elektronischen Motormanagment

Leistungsdaten:

Drehmoment +69NM

Bausatz: 650,-?

incl. Montage/Leistungsmessung

Fahrzeugvollgarantie bis 100TKM Gesamtlaufleistung 115,-?

 

Kit II

ca. 210 PS

 

 

? Einbau eine kompletten Edelstahlabgasanlage

? Anpassung und Optimierung des elektronischen Motormanagement

 

Leistungsdaten:

Drehmoment 370Nm bei 3900 U/min

Bausatz:1.483?

(inkl. Montage/Leistungsmessung)

Empfohlenes Zubehör:

 

Ölkühler 16 Reiher

 

Stufe III ca. 255 PS

? Einbau eines speziellen KKK Abgasturbolader

? Öl- u. Wasseranschlüsse Turbolader

? komp. Auspuffanlage 63,5mm Edelstahl V2A

? Anpassung und Optimierung des elektronischen Motormanagement

? optimierung der Ansauwege

Leistungsdaten:

 

V max. je nach Getriebeübersetzung

Drehmoment 380Nm bei 4000 U/min

Bausatz:4.550,50?

(inkl. Montage/Leistungsmessung)

Empfohlenes Zubehör:

 

Ölkühler 16 Reiher

 

Kit IV ca. 330 PS

 

? Einbau eines speziellen KKK Abgasturbolader

? Öl- u. Wasseranschlüsse Turbolader

? Einbau eines externem Wastegate Spez. Turbo-Gußkrümmer

? komp. Auspuffanlage 70 mm Edelstahl V2A

? Einbau eines 2 Ladeluftkühler

? Druckrohre, Schläuche und Schellen

? Hosenrohr zwischen Turbolader und Kat

? verstärkte Kraftstoffpumpe

? Austausch der Einspritzdüsen

? Änderung des Kraftstoffdruckreglers

? großen Luftmassenmesser

? Ölkühlanlage thermostatisch geregelt

? Anpassung und Optimierung des elektronischen Motormanagement

Leistungsdaten:

 

V max. (je nach Getriebeübersetzung)

Drehmoment 441Nm bei 3420 U/min

Empfohlenes Zubehör:

 

Langer 5. Gang Preis 510,-? incl.Montage

Ladedruckanzeige

Verstärkte Bremsanlage

Bausatz: auf Anfrage

(inkl. Montage/Leistungsmessung)

Bemerkung: 2

Bemerkungen

2. Umbau nur bei uns im Haus

 

QUELLE: SLSTuning

Frü dich käm Kit 2 in Frage 210 ps , das sind so 154kw, für knappe 150 euro

Themenstarteram 8. März 2004 um 14:54

na wunderbar.

trotzdem soll es nicht nur bei ner steuergerätanpassung sein. mein motor hat knappe 130tkm runter und der turbo ist leider nicht mehr ganz fit. wurd vom vorbesitzer nie richtig warm und kalt gefahren etc.

deshalb wollte ich auf alle fälle einen neuen turbo verbauen. darauf zielt meine frage.

welchen turbo könnt ihr mir empfehlen?? soll ich den großen kkk vom 225psler verbauen?

achso, ich dachte es geht hauptsächlich um die Leistung. Naja, so gut kenn ich mich mit den Turbos dann wiedrum nicht aus. Wenn ich was finde, werde ich es aber posten.

Ja, wenn du schon nen neuen Turbolader reinbaust dann kannst gleich den K04 vom 225PS Motor nehmen, wenn nicht noch grösser. Aber für die 150KW reicht der K04 allemal.

am 8. März 2004 um 21:25

Wenn du sowieso einen neuen Turbo kaufst, nimm auf keinen Fall den vom 225er. Die Anschlüsse passen bei K03 Autos nicht und du müsstest basteln. Krümmer, Hosenrohr, Wasseranschluss + Pumpe, Ladeluftführung und Wärmetauscherschläuche müssten neu bzw. geändert werden. KKK baut aber einen K04, der bei den K03 Autos ohne weiteres passt. Teilenummer:

K04-9500001

Das ist NICHT derselbe Turbo wie beim S3 und TT.

Für den oben genannten K04 brauchst du dann noch einen passenden Chip und der Benzindruck muss angehoben werden, also einen einstellbaren Regler. Mit Auspuff landest du dann bei ca. 240PS.

Eine Alternative wäre der Stage 2 Kit von MFT:

http://www.mft-berlin.de/pics/katalog/layout0122.pdf

am 8. März 2004 um 21:27

Achso, wenn's wirklich nur 200PS werden sollen, nimm lieber einen K03 oder K03 Sport und Chip.

Zitat:

Original geschrieben von baloo

Achso, wenn's wirklich nur 200PS werden sollen, nimm lieber einen K03 oder K03 Sport und Chip.

Weist du zufällig wo die Unterschiede vom K03 zum K03 Sport liegen? Mein K03 ist zwar noch topfit, aber wenn er mich mal verlassen sollte hatte ich den K03 Sport eigentlich im Hinterkopf...

Thx

am 8. März 2004 um 22:11

Soviel ich weiss 44mm statt 43mm Einlass und K04 Impeller. Geht obenrum besser als der normale K03.

Themenstarteram 8. März 2004 um 23:52

vielen dank für dein posting, baloo!

dann werd ich zum geänderten k04 greifen. 240ps hören sich mehr als gut an, nur denke ich dass ich wohl noch nen monat oder 2 damit warten muss, weil ich wohl mit den 2k€ nicht hinkomme.

hast du ne ahnung was der k04 kostet? (in etwa)

am 9. März 2004 um 0:21

Der Turbo allein liegt bei den US-Tunern um die $800, komplette Kits mit Chip, Dichtungen und Schrauben um die $1400-$1700.

Themenstarteram 9. März 2004 um 0:35

hört sich gut an.

zum glück hab ich ein wenig kontakte und könnte den mit etwas glück zum einkaufpreis bekommen...

nochmals besten dank, baloo! *daumenhoch*

Themenstarteram 9. März 2004 um 0:39

bevor ichs vergesse:

welchen großen ladeluftkühler kann ich verbauen?? würde mir auch zur not ne rs-stoßstange kaufen wegen der mehrluft, oder falls es arge platzprobleme gibt. ich hör immer nur, dass der mb-sprinter-kühler top sein soll für solche zwecke.

auch der llk vom golf II g60 ohne klima ist relativ groß und leistungsfähig...

was sind eure erfahrungen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. 1,8T - Erfahrungen mit Turboumbau gesucht