ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. 1.7 CDTI + Irmscher Steuergerät

1.7 CDTI + Irmscher Steuergerät

Themenstarteram 14. Juni 2005 um 15:28

Hat von euch zufällig jemand dieses Zusatzsteuergerät eingebaut? Ist der Leistungszuwachs deutlich spürbar und vor allem, ist es den Preis wert?

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 14. Juni 2005 um 16:00

Re: 1.7 CDTI + Irmscher Steuergerät

 

Zitat:

Original geschrieben von CorsaFahrer05

Hat von euch zufällig jemand dieses Zusatzsteuergerät eingebaut? Ist der Leistungszuwachs deutlich spürbar und vor allem, ist es den Preis wert?

Wie teuer ist es denn?

Und wieviel PS/Nm soll es bringen?

Themenstarteram 14. Juni 2005 um 16:02

www.irmscher.de ;)

omg seid ihr faul :D *spässchen

925€

+14kw

+40Nm

am 14. Juni 2005 um 16:05

Zitat:

Original geschrieben von CorsaFahrer05

www.irmscher.de ;)

omg seid ihr faul :D *spässchen

925€

+14kw

+40Nm

na dafür gibts doch ein forum. um erfahrungen auszutauschen und nicht selber suchen zu müssen.

klingt aber gut. allerdings ist p-box da günstiger und genauso seriös meines erachtens.

http://www.pbox-tuning.de/

Themenstarteram 14. Juni 2005 um 16:35

Ich würde ja auch keine 925€ zahlen müssen ;)

Viel mehr interessiert mich aber ob man den Leistungszuwachs spürt.

wo auf der irmscher seite steht denn was von diesem setuergerät ?? hab da nix gefunden :-/

Themenstarteram 14. Juni 2005 um 18:41

Auf der Startseite rechts "Powered by Irmscher – Neue Leistungssteigerungen für Opel-Dieselmotoren"

Hi

plus 40 Nm?? Was sagt da denn das Getriebe F23 dazu? Das ist doch mit den Serien 240 Nm schon über Limit. Steigt der Kraftstoffverbrauch an? Klar, wenn man die Mehrleistung abruft muß er ansteigen, aber wenn man fährt wie vorher auch und das Plus an Leistung nur als Reserve läßt.

Hat da jemand Erfahrung?

Gruß

Steve

Themenstarteram 14. Juni 2005 um 19:12

Der Verbrauch steigt nicht. Kann unter Umständen sogar weniger verbrauchen. ;)

Das Getriebe wäre damit auch nicht überfordert. Ach ja, Opel gräbt sich ja wohl nicht selbst ein Grab wenn sie ein völlig unterdimensioniertes Getriebe verbauen würden.

am 14. Juni 2005 um 19:48

selbstverständlich hält das getriebe das aus.

das f23 hält angeblich 230Nm, die aber niemals aufs getriebe drücken werden.

Hm

auf das Getriebe können dann aber 280 Nm wirken, soviel hat der 2.2 DTI im Vectra, aber mit welchem Getriebe? Doch bestimmt größer als das F23. Klar das Drehmoment steht nicht dauerhaft an, aber gerade beim Diesel doch öfters.

Schreiben die Anbieter der Tuningboxen dazu etwas?

@SWGX

wieso sollte das Drehmoment des Motors nicht am Getriebe ankommen?

am 14. Juni 2005 um 20:05

die kompletten 240Nm im Corsa drücken voll auf das getriebe, wenn man bei vollgas im 1. gang und 2300U/min (max. drehmoment) an so nem steilen Berg steht, dass man nicht mehr beschleunigen kann. ein ding des unmöglichen mit 1100kg.

EDIT: wenns jemand genauer weiss, lasse ich mich gerne eines besseren belehren. alles andere kommt mir allerdings nicht logisch vor.

Das machen sie aber auch, wenn man den 5. Gang benutzt und den Corsa bei 2400 rpm mit Vollgas einen Berg hoch jagt. Gut er beschleunigt vielleicht noch, dann bleibt das Drehmoment nicht dauerhaft anstehen aber dennoch kann es ständig und in allen anderen Gängen auch passieren.

 

Aber, Spass hätte ich an 40 Nm mehr auch, er muß es nur auch sicher aushalten können.

Das F23 ist auch am Z-LET. Da sinds mal eben 260NM. Und es gibt bestimmt genug Leute, die mit Chip rumfahren und wo das Getriebe hält.

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 12:52

Wie kommt ihr überhaupt drauf dass ein F23 verbaut sein soll?

Deine Antwort
Ähnliche Themen