ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. 1.6 Turbo, knacken in der Lenkung/ruckeln beim beschleunigen

1.6 Turbo, knacken in der Lenkung/ruckeln beim beschleunigen

Opel Insignia
Themenstarteram 8. September 2011 um 8:00

Opel Insignia 1,6T/180 PS Benzin(A16LET)

Hallo liebe Insignia Fahrer, meiner ca. ein Jahr alt und habe ca. 9500km, und habe zwei massive Probleme.

1. Lenkung knackt bwz ein leichtes scheren beim einschlagen egal in welche Richtung. Lenkspindel wurde getauscht, brachte aber kein Ergebnis.

2. Motor ruckt bzw. luftloch im Drezahlb. zw. 2000 und 3000 Upm. egal mit welcher Geschwindigkeit und auch mit Tempomat.

Hier wurde neue Software eingespielt brachte auch kein Ergebnis.

Mich würde Interessieren ob andere auch solche Probleme mit diesem Motor haben.?

Ich hoffe auf zahlreiche Infos.

Lg.

Eric

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

origineller threadtitel.....und vor allem so aussagekräftig :) 

 

besser: 1.6 turbo, knacken in der lenkung/ruckeln beim beschleunigen

Zitat:

Original geschrieben von eugain

origineller threadtitel.....und vor allem so aussagekräftig :) 

Wird nur getoppt von: Hillfeeeee

oder: Grrrrrrrrrrrr :D 

Zitat:

Original geschrieben von holzwurm41

Opel Insignia 1,6T/180 PS Benzin(A16LET)

 

Hallo liebe Insignia Fahrer, meiner ca. ein Jahr alt und habe ca. 9500km, und habe zwei massive Probleme.

 

1. Lenkung knackt bwz ein leichtes scheren beim einschlagen egal in welche Richtung. Lenkspindel wurde getauscht, brachte aber kein Ergebnis.

 

 

Zitat:

Was sagt denn dein FOH dazu? Wenn er die Lenkspindel schon getauscht hat, muss er ja eine Meinung dau haben!

 

Zitat:

2. Motor ruckt bzw. luftloch im Drezahlb. zw. 2000 und 3000 Upm. egal mit welcher Geschwindigkeit und auch mit Tempomat.

 

Hier wurde neue Software eingespielt brachte auch kein Ergebnis.

 

 

Eric

Luftlöcher kenne ich nur vom Fliegen. ANsonsten gleiches wie bei 1). Da hier dein FOH schon aktiv geworden ist, was sagt er dazu?

Zitat:

Original geschrieben von eugain

oder: Grrrrrrrrrrrr :D 

:cool:

So, da sich ja bereits zu genüge über nicht sehr aussagekräftige Überschrift ausgelassen wurde, widme ich mich mal den Problemen :)

Hatte bei meinem 1.6er Turbo die gleichen Probleme mit ruckeln beim Beschleunigen und bei der Fahrt mit dem Tempomat. Die Probleme waren bis zum Verkauf nicht gelöst worden. Verschiedene Updates für den Tempomat haben nicht geholfen sondern höchstens gelindert. Das Ruckeln des Tempomaten war bei mir so stark, das sich das Auto da, ich nenne es mal hereingesteigert hat , so das der Tempomat ausging. Und das immer und immer wieder. Bei leichter Steigung war dies kein Problem, da lief er normal. Nur auf gerader Strecke, wenn der Motor zwischen leichtem BEschleunigen und rollen lassen wechseln musste, machte der Tempomat probleme.

Bei dem Motorruckeln habe ich nie wirklich schauen lassen, habe es einfach mit in die Schublade sämtlicher Unarten des Motors geschoben.

Hystereseschleife....

Kenne ich vom Vectra A 2,0

Schiet Motorsteuerung.

Das mit dem Motor hört sich nach Konstantfahrruckeln an, hatte damals die BMW R1100GS, denke mal das in bei dem Auto der gleiche effekt, trat auch nur in niedrigen Drehzahlen und gleicher Geschwindigkeit auf.

Gibt es warscheinlich nur 2 Lösungen:

1-Daran gewöhnen, ist aber misst.

2-Die Drehzahlen meiden wo es passiert, ist aber auch nicht die beste Lösung.

Oder den Händler auf den Keks gehen biss was passiert, oder was warscheinlich/evtel helfen könnte du lasst dir von einem Tuner die Software optimieren vielleicht würde das helfen.

Hi,

 

Die Überschrift habe ich mal etwas angepasst.;)

 

Gruß KKW 20

MT-Moderation

Zitat:

Original geschrieben von KKW 20

Hi,

Die Überschrift habe ich mal etwas angepasst.;)

Gruß KKW 20

MT-Moderation

Hm, war es schwierig bei 8 Wörtern drei Rechtschreibfehler unter zu bringen? :(

Themenstarteram 8. September 2011 um 15:41

:confused:

Themenstarteram 8. September 2011 um 15:50

Trotz Austausch der Lenkspindel (Fehlerdiagnose , unrunde Lenkspindel) tritt folgender Fehler noch immer auf: Kratzgeräusch beim Lenken

 

2. Motor:

Drehzahlbereich zwischen 2.000 und 3.000 U/m: sogenannte starke Luftlöcher (extrem starkes Rucken), auch bei eingeschaltetem Tempomat.

z.B. im Ortsgebiet: man gibt leicht Gas im Drehzahlbereich siehe oben, starkes Rucken

z.B. bei eingeschaltetem Tempomat: man gibt leicht Gas, wieder starkes Rucken

Das Ruckeln ist extrem lästig, und haben wir uns an die Werkstatt gewandt, in welcher dieses Problem bereits bekannt sei, man könne aber noch nichts dagegen tun. Das Kfz war schon mehrmals in der Werkstatt, nur kann mir diese jetzt nicht mehr weiterhelfen.

Zitat:

Original geschrieben von holzwurm41

Opel Insignia 1,6T/180 PS Benzin(A16LET)

Hallo liebe Insignia Fahrer, meiner ca. ein Jahr alt und habe ca. 9500km, und habe zwei massive Probleme.

1. Lenkung knackt bwz ein leichtes scheren beim einschlagen egal in welche Richtung. Lenkspindel wurde getauscht, brachte aber kein Ergebnis.

2. Motor ruckt bzw. luftloch im Drezahlb. zw. 2000 und 3000 Upm. egal mit welcher Geschwindigkeit und auch mit Tempomat.

Hier wurde neue Software eingespielt brachte auch kein Ergebnis.

Mich würde Interessieren ob andere auch solche Probleme mit diesem Motor haben.?

Ich hoffe auf zahlreiche Infos.

Lg.

Eric

Also ich habe beim rangieren ab und zu beim Lenkeinschlag egal wo auch ein knarren in der Lenkung.

Mein FOH scheint auch ratlos zu sein , die finden es auch nicht... :confused:

Themenstarteram 8. September 2011 um 16:36

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner74

Zitat:

Original geschrieben von holzwurm41

Opel Insignia 1,6T/180 PS Benzin(A16LET)

Hallo liebe Insignia Fahrer, meiner ca. ein Jahr alt und habe ca. 9500km, und habe zwei massive Probleme.

1. Lenkung knackt bwz ein leichtes scheren beim einschlagen egal in welche Richtung. Lenkspindel wurde getauscht, brachte aber kein Ergebnis.

2. Motor ruckt bzw. luftloch im Drezahlb. zw. 2000 und 3000 Upm. egal mit welcher Geschwindigkeit und auch mit Tempomat.

Hier wurde neue Software eingespielt brachte auch kein Ergebnis.

Mich würde Interessieren ob andere auch solche Probleme mit diesem Motor haben.?

Ich hoffe auf zahlreiche Infos.

Lg.

Eric

Also ich habe beim rangieren ab und zu beim Lenkeinschlag egal wo auch ein knarren in der Lenkung.

Mein FOH scheint auch ratlos zu sein , die finden es auch nicht... :confused:

Nur komisch das obwohl das Fahrzeug schon länger am Markt ist noch immer diese Kinderkrankheiten hat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. 1.6 Turbo, knacken in der Lenkung/ruckeln beim beschleunigen