ForumZafira B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. 1.6 oder 1.8 und Vergleich mit Touran

1.6 oder 1.8 und Vergleich mit Touran

Opel Zafira B
Themenstarteram 29. August 2011 um 20:33

Moin,

ich fahre zz. einen Touran Goal 1.6 von 2006. Bin mit dem Wagen sehr zufrieden, aber es ist nun an der Zeit sich zu trennen. Leider geht es Herrn VW zu gut und mir ist der Touran inzwischen schlicht zu teuer und mehr als 14% gibt es nirgendwo.

Da es für den Zafira nun ein Navi gibt und man den Wagen mit ordentlich Prozenten bekommt, ist er bei mir in der engeren Wahl. Daher meine Fragen:

1. Wie sind die beiden Benziner von Opel im Vergleich? Ist da ein deutlicher Unterschied zu merken, der den Preisunterschied rechtfertigt? Wie sieht es mit der Lautstärke aus, habe hier gelesen, dass der 1.8 so laut werden soll?!

2. Hat vielleicht jemand den Vergleich zu dem "einfachen" 1.6er, den ich im Touran habe, ist der ungefähr so wie die kleine Maschine im Opel?

3. Wie sieht es mit der Qualität aus? Ich habe zwei Kollegen mit einem Zafira gefragt. Der eine hat bereits seine dritte Klimaautomatik und die funktioniert immer noch nicht, der andere hat die dritte Lichtmaschine und an seinem sechs Jahre alten Wagen jetzt schon einige kleine Rostpickel. Ist das normal oder inzwischen ausgemerzt?

4. Bei den Neuwagenvermittlern bekommt man den Zafira zz. knapp 30% günstiger. Ich habe überhaupt keine Erfahrungen mit Opel-Händlern. Mein VW-Händler würde mich vom Hof jagen, wenn ich die verlangen würde, lohnt sich der Weg zum Händler vor Ort oder kann ich mir den Weg sparen?

 

Danke schon mal vorab für eure Antworten,

sobi

edit: o.k. habe auf die Frage nach dem Vergleich 1.6/1.8 ein paar Seiten vorher was gefunden (wo man sich uneinig war, was zu erwarten war, die anderen Fragen sind noch offen!)

Ähnliche Themen
22 Antworten

Mach ne ausgiebige Probefahrt mit beiden Motorisierungen. Beim 1,6er schlafen einem die Füße ein, der 1,8er reicht geradeso aus um halbwegs im Verkehr mitzukommen.

 

Eins meiner wichtigsten Kriterien, bei der Motorwahl, is der durchzug im 3. und 4. gang wenn man auf der Landstrasse mal nen LKW zügig überholen muß. Da is mir aber selbst der 1,8er zu lahm.

Zitat:

Original geschrieben von Roadrunner 16V

Mach ne ausgiebige Probefahrt mit beiden Motorisierungen. Beim 1,6er schlafen einem die Füße ein, der 1,8er reicht geradeso aus um halbwegs im Verkehr mitzukommen.

Eins meiner wichtigsten Kriterien, bei der Motorwahl, is der durchzug im 3. und 4. gang wenn man auf der Landstrasse mal nen LKW zügig überholen muß. Da is mir aber selbst der 1,8er zu lahm.

@Roadrunner 16V

Hast Du schon mal einen 1.8 gefahren?

Im 3. oder 4. Gang auf der Landstraße bei ca. 80 km/h ist mein 1.8 keinesfalls lahm.

Das einzige was fehlt ist der 6. Gang ab 170 km/h.

Und halbwegs im Verkehr mitzukommen ist auch unter trieben.

Als ich nach Rügen gefahren bin über die Berge bei Bielefeld über die A2 bin ich locker über 180 km/h die Steigung hochgefahren ohne Anlauf, musste mehrmals abbremsen wegen schleichender Fahrer auf der linken Spur und in der Ebene waren locker über 195 km/h drin.

Also ich weiß nicht wovon Du hier redest?

@sobi.

Das Lichtmaschinenproblem betrifft hauptsächlich die 1.9 Diesel und bei der Klimaautomatik scheint der FOH sich wohl nicht auszukennen um die wieder in Ordnung zu bringen.

Gruß Werner

Zitat:

Original geschrieben von hwd63

Hast Du schon mal einen 1.8 gefahren?

Im 3. oder 4. Gang auf der Landstraße bei ca. 80 km/h ist mein 1.8 keinesfalls lahm.

Ja hab ich sonst würde ich es ja nicht schreiben. Vielleicht bist Du nix besseres gewöhnt aber meiner Meinung nach fährt der Zafira mit den kleinen Saugern wie ne Wanderdühne.

Entweder nen 2l Turbo oder eine 1,9er Diesel mit Tuning, dann kommt die Fuhre auch in fahrt.

Themenstarteram 30. August 2011 um 15:38

Schon mal danke für eure Antworten,

ich glaube, ich bin da etwas genügsamer als roadrunner, sonst wäre ich wohl auch nicht mit einem 1.6er Touran zufrieden ;-)

@hwd63

Bliebe die Frage nach der Lautstärke des 1.8. Die hattest geschrieben, dass du den 6. Gang vermisst, wird er dann laut, hattest du schon mal einen 1.6 zum Vergleich und kannst den Unterschied beschreiben?

Hattest du schon Rost-Probleme?

Danke Vorab,

sobi

am 30. August 2011 um 19:24

Hallo,

habe selber den 1,8 Zafira und seine Leistung reicht mir total.

Wenn du bis jetzt den 1,6 im Touran hast wirst du mit dem 1,8

im Zafira auf keinen fall schlechter bedient sein.

Mein Kollege hat den 1,6 Touran,fahren alle paar Wochen mal mit Familie zu Ausflügen usw

da hab ich mit meinen 1,8 Zafira die besseren Fahrleistungen damit meine ich nicht die Höchsgeschwindigkeit wir haben beide Kinder und Frau dabei!!!

Der Durchzug und die Beschleunigung bei Autobahnauffahrten ist bei mir deutlich besser.

Lass dich von Roadrunner nicht beirren,der fährt nur Turbo mit viel PS und würde jedem zu

"mehr Power" raten.

Du suchst wenn ich das richtig verstehe nicht "mehr Power"sondern eine"vernünftige"

Motorisierung.

Da reicht dir sicher der 1,8er!!!

Themenstarteram 30. August 2011 um 19:55

@iculook

ja, die Leistung würde mir sicher reichen, ich überlege eigentlich eher, ob auch der 1.6 im Zafira schon reichen würde, der scheint ja auch etwas sparsamer zu sein! Hast du da einen Vergleich?

Mehr Benzin-PS gibt es im Zafira ja auch gar nicht, beim neuen Family und Family Plus stehen nur die beiden genannten Benziner und zwei Diesel zur Auswahl!

Was mich sehr interessieren würde wäre noch die Geräuschkulisse, der Touran ist sehr schön ruhig, wie sieht es da beim Zafira aus?

Danke, Sobi

Hallo Sobi.

Nein einen 1.6 hatte ich nicht direkt zum Vergleich in einem Zafira. Da ich es ab und zu Sportlich mag habe ich den 1.8er genommen.

Und glaube mir der 1.8er ist wirklich nicht langsam, habe meinen schön eingefahren kein Ölverbrauch feststellbar.

Was wäre denn normal Deine Reisegeschwindigkeit auf der BAB?

Werde mal irgendwann mal ein Video auf YouTube einstellen.

Der Verbrauch liegt bei mir zwischen 8,5 und 9,5 Liter auf 100 km, im Moment geht er jetzt nach ca. 22.000 km merklich runter, warum keine Ahnung. Software ist noch die originale von 09/2009, also als meiner gebaut. Es gibt aber eine aktuellere für meinen Euro4 Motor, Deiner wird Euro5 haben wenn Du den neu bestellst.

Rost hat meiner von 09/2009 an keiner Stelle der Karosse und auch noch keinen gefunden.

Es wäre schon angenehmer wenn der 6. Gang vorhanden wäre, ist aber auszuhalten. Würde Dir raten einen Probe zu fahren, wo wohnst Du denn könntest ja meinen dann mal Probe fahren oder frage mal einen Opelhändler.

Der 1.6er im Zafira ist auch ruhiger als der 1.8er, das haben schon viele berichtet aber Reserve auf der Landstraße und BAB möchte ich schon haben, deshalb habe ich den 1.8er bei ca. 11.000 km im Jahr genommen.

Gruß Werner

Themenstarteram 31. August 2011 um 21:47

Die Tendenz geht auch Richtung 1.8 (wenn es denn der Zafira wird), auch wenn der ziemlich zu schlucken scheint!

Vielen Dank für das Angebot mit Probefahrt, aber ich wohne in der Nähe von Bremen, ist ein bisschen weit:);)

Zum Opelhändler gehen mag ich irgendwie nicht: Ich war heute bei einem in der Nähe, um mir ein Angebot geben zu lassen. Nachdem er es mir gegeben hatte habe ich ihm erzählt, dass man den Wagen bei den Internetvermittlern bis zu 2500,- günstiger bekommen würde, bei einigen auch noch mit Finanzierung. Ihm war das unbegreiflich, das Opelhändler auf den Wagen zwischen 28% und 31% Rabatt geben können (er hat mir ungefähr 22% angeboten), er wollte mich allerdings nochmal anrufen. Da jetzt aber auch noch eine Probefahrt zu "verlangen", fände ich etwas gemein, zu dem Preis würde ich sowieso nicht kaufen.

Wie sieht deine Erfahrung aus, ich bin nur VW-Händler gewohnt, da kommt man kaum über 10% raus; ist da beim lokalen FOH noch was zu machen oder kann ich gleich im Inet bestellen?

Sobi

Hallo Sobi.

Zahlst Du Bar oder mit Kredit und gibst Du den Touran in Zahlung?

Wenn Du den Touran nicht in Zahlung gibt, springt natürlich mehr raus.

Sage Deinem FOH die Wunschausstattung und sage ihm -30% und Du unterschreibst.

Mit VW habe ich keine Erfahrung fahre bisher bis auf 2 Ausnahmen (Gebrauchtkauf Fiat Bravo und VW Golf ind Käfer) immer nur Opel.

Habe aber von meinem Berater gehört das da einiges geht in Richtung 30%, aber nur beim Zafira B.

Bei Corsa D und Meriva B sieht es da anders aus.

Gruß Werner

So, habe die Händler in der Umgebung abgeklopft und habe ein Angebot, dass zwar nicht den Internetpreis erreicht, aber mit angedeuteten Draufgaben sehr fair ist (man muss den kleinen Händler auch leben lassen!).

Jetzt kommt Feintuning, daher meine letzten Fragen vor der Entscheidung, dann lasse ich euch in Ruhe;)

1. Brummt der 1.8er wirklich so (hat jemand einen Vergleich?)

2. Weiß jemand, wie das neue Navi verbaut wird? Das alte war ja oben in der "Hutze" und gleichzeitig Bordcomputer. Hat der neue (ich will einen Family Plus) jetzt zwei Monitore? Vielleicht weiß ein Werksangehöriger genaueres, es gibt nämlich noch keine Bilder und die Händler haben auch noch keine Prospekte

3. Ist der Klavierlack sehr kratzempfindlich? Ich verfluche den schon immer bei meinem Laptop, im Auto kann ich dann ja wohl gleich ein Staubtuch aufs Armaturenbrett legen.

4. Zu den Draufgaben, über die ich noch verhandeln will, gehören orig. Opel-Radkappen für die Winterreifen. Weiß einer, was die normal ungefähr kosten?

Danke schon mal,

Sobi

Zitat:

Original geschrieben von sobi2

So, habe die Händler in der Umgebung abgeklopft und habe ein Angebot, dass zwar nicht den Internetpreis erreicht, aber mit angedeuteten Draufgaben sehr fair ist (man muss den kleinen Händler auch leben lassen!).

Jetzt kommt Feintuning, daher meine letzten Fragen vor der Entscheidung, dann lasse ich euch in Ruhe;)

1. Brummt der 1.8er wirklich so (hat jemand einen Vergleich?)

2. Weiß jemand, wie das neue Navi verbaut wird? Das alte war ja oben in der "Hutze" und gleichzeitig Bordcomputer. Hat der neue (ich will einen Family Plus) jetzt zwei Monitore? Vielleicht weiß ein Werksangehöriger genaueres, es gibt nämlich noch keine Bilder und die Händler haben auch noch keine Prospekte

3. Ist der Klavierlack sehr kratzempfindlich? Ich verfluche den schon immer bei meinem Laptop, im Auto kann ich dann ja wohl gleich ein Staubtuch aufs Armaturenbrett legen.

4. Zu den Draufgaben, über die ich noch verhandeln will, gehören orig. Opel-Radkappen für die Winterreifen. Weiß einer, was die normal ungefähr kosten?

Danke schon mal,

Sobi

Zu

1. Ich fahr Diesel, hatte den 1,8er mal als Leihwagen. So schlimm war er nicht.

2. Jipp, du hast 2 Monitore. Der obere für den Boardcomputer und der fürs Radio/Navi ist halt der fürs Radio/Navi.

3. Ist eben Ansichtssache. Möchte ich nicht geschenkt haben, ohne Microfasertuch kommste da nicht aus.

4. Absolut keine Ahnung. Sorry.

zu 4.

Die orginal Radzierblenden sind recht teuer (sorry den genauen preis weis ich nicht), aber hast du mal über Alu Felgen nachgedacht?

Klingt blöd,aber als ich mein Auto gekauft habe, stand ich vor dem gleichen Problem und der Händler

sagte 50 Euro mehr auf die Stahlfelgen& Radzierblenden und ich kann Alufelgen haben.Da war das Thema gleich vom Tisch,da Alufelgen einfach schöner und wertiger sind (und du hast keine Radzierblenden die irgentwann sich in der Kurve davon machen)

Frag mal nach.

Gruß Martin

Ja Martin,

so habe ich es bei meinem derzeitigen Touran auch gemacht. Allerdings mögen die Alus den Winter (vor allem die letzten beiden) gar nicht so gerne, daher dachte ich an die andere Variante!

Mal was ganz anderes: Ich habe mir heute ein letzten Angebot bei einem Händler geholt, Montag will ich bestellen. Dieser Händler heute hat mir ein unverschämt hohes Angebot gemacht (über 5000,- € mehr als mein derzeitiger Favorit). Als ich ihn darauf ansprach sagte er, die anderen wüssten wohl nicht, dass die derzeitige Verkaufsförderung von Opel nicht für die neuen Modelle des alten Zafira gelten würde und diese Händler sich noch umgucken würden, wenn sie mir den Wagen zu diesem Preis verkaufen.

Blufft der bzw hat er die Lage nicht geblickt oder sind drei andere Händler mit wesentlich geringeren Angeboten die Idioten? Weiß jemand genaueres?

Danke, Sobi

Hallo.

Ja es gibt diese Verkaufsförderung auch in dieser Höhe in etwa.

Ja diese Händler blufft, er wird sich noch um gucken wenn er keine Fahrzeuge verkauft.

Zu dem 1.8er Motor, nein er ist nicht brummig.

Gruß Werner

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. 1.6 oder 1.8 und Vergleich mit Touran