ForumCitroën
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. 1.2L Puretech 82 PS LPG/ Fehlzündungen/ ruckeln im Benzinbetrieb

1.2L Puretech 82 PS LPG/ Fehlzündungen/ ruckeln im Benzinbetrieb

Citroën C-Elysée I
Themenstarteram 8. Juli 2020 um 8:35

Hallo,

Ich habe einen Problem mit meinem Motor, es handelt sich um einen 1,2l Puretech 82 PS. Ich habe erst kürzlich meinen Citroën auf Autogas umrüsten lassen, er läuft top auf LPG, doch macht er jetzt Probleme im Benzinbetrieb. Wenn das Auto noch kalt ist und noch nicht auf Gas umgeschalten hat, ruckelt der Motor ohne Ende und haut Fehlzündungen raus und sobald er auf LPG ist gibt es gar keine Probleme, volle Leistung, kein ruckeln und keine Fehlzündungen. Gestern habe ich nach dem der Motor warm gelaufen ist auf Benzin umgeschalten und die Probleme waren weiterhin da, ich dachte es ist ein Problem in der Kaltlaufphase, doch wie man sieht ist es nicht so, aufjedenfall hat die Motorkontrollleuchte nicht aufgeleuchtet, auch wenn das Auto wie eine Waschmaschinentrommel auf Benzin zappelt.

Zündkerzen habe ich vor 1tkm gewechselt und ich hätte keine Ahnung, an was das liegen könnte.

Danke euch im Vorraus für eure Hilfe ??

Ähnliche Themen
7 Antworten

Habe das gleiche Problem mit einem Mitsubishi Lancer CS0 Kombi mit dem 1,6er 4G18 Motor. Zündkerzen neu Berum Iridium für LPG mit 0,7mm Elektrodenabstand, keine Besserung obwohl die alten 1,1mm hatten. Zündkabel von Bosch waren nach 2.000km gebrochen, kein Tierbiss erkennbar. Mit den alten Zündkabeln läuft er jetzt wieder überhaupt. Die Doppelzündspulen hatte ich schon gegen neue von Bremi getauscht, die aber wieder zurückgeschickt, da die keinen Funken lieferten.

 

Den Threadstarter kann ich nur mal nahelegen den Wagen über OBD auszulesen. Meiner fettet im Benzinbetrieb nach der Kaltlaufphase auf alles was geht an (25%) ShortTRIM. Die LongTRIM Werte löschen, via Batterie für über 20min abklemmen bringt bei mir leider auch nichts. Die 1. Lambda(Regel)sonde liefert normales Signal, die 2. Lambda(Sprung)sonde zu niedriges Signal und irgendwie auch nicht wirklich sauber alternierend. Doch müsste, falls die 2. Sonde defekt ist, der Motor nicht auch auf Gas beschissen laufen?

 

Motorkontrollleuchte kommt ab und zu wegen Zündaussetzer auf Zylinder 2. Der Fehler lässt sich aber löschen und MKL ist dann auch aus und bleibt es für ca. 3-5 Motorstarts. Das Aufleuchten der MKL lässt sich provozieren durch zurückschalten von LPG auf Benzin. Dies geschieht direkt im Zeitpunkt des Umschaltens. Wenn ich mal nicht so viel anderes gerade um die Ohren hätte, würde ich ja die Sprungsonde mal auf Verdacht tauschen, aber das ist bei dem Wagen doch relativ aufwendig. Die ist direkt am Steuergerät angeschlossen, was hinter der Mittelkonsole unter dem Amaturenbrett sitzt. Vielleicht hat jemand eine Idee ob man noch etwas anderes testen kann.

 

Kompressionsprobleme schließe ich aus, da auf Gas noch volle Leistung (hui) anliegt ;-)

 

Zwingen auf Zündpunkt 5° vor OT, lässt den Motor fast ausgehen.

 

@CElysee16 wie ist dein Spritverbrauch auf reinen Benzinbetrieb? Vielleicht fettet dein Motor ja auch urst an und läuft deshalb so mies.

Themenstarteram 6. August 2020 um 19:41

Also im Benzinbetrieb habe ich einen Verbrauch von 6,6l was ich für normal empfinde, war jetzt bei meinem Umrüster und der hat den Ventildeckel getauscht, da anscheinend ein Riss an der Membrane entstanden ist, der C-Elysee läuft ziemlich beschissen im Teillast Bereich das wiederum auf Gas und Benzin, ansonsten habe ich auf Gas einen sauberen Lauf. Jetzt nach meinem Service läuft das Auto immernoch nicht optimal und das grad mal bei 79tkm und 2,5 Jahren. Danke dir für deine Antwort :), ich schaue mal danach.

 

Ich verstehe aber auch nicht wie so schnell ein Ventildeckel hinüber sein kann. Kostenpunkt 136€ Ventildeckel plus Einbau 280€. Zündkerzen habe ich schon tauschen lassen und Zündspule müsste ja gut sein, weil der Motor auf Gas so gesehen eigentlich ohne Probleme läuft außer im Teillast Bereich und das anfängliche Problem mit der Kaltlaufphase ist jetzt durch den Ventildeckel weg, hat falsch Luft gezogen.

Ohje wenn ich lese Puretech Motor da stellen sich mir schon die Nackenhaare auf .

Ist einer der schlechtesten Motoren von PSA ,die wechseln wir min im Monat einmal.

Themenstarteram 14. August 2020 um 10:37

Woran liegt es den eigentlich, dass die Motoren so schlecht sind? Sind dir weitere Probleme bekannt? Ich bin eigentlich zufrieden, aber wie du sagst, ich höre auch nur, dass die Leute, die sich ein Peugeot oder Citroën mit Puretech Motoren geholt haben nur Probleme haben, sind halt keine TU Motoren mehr, die waren noch richtig stabil.

 

Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass man sich eine Software bei Peugeot draufspielen lassen kann, dann wären die Probleme anscheinend weg.

Ich würde nicht zwingend von "so schlecht" sprechen. Wenn man von Problemen ließt, dann sind in der Regel nur die Varianten mit Direkteinspritzung und Aufladung betroffen. Beides hat dein Motor nicht.

Zitat:

@CElysee16 schrieb am 14. August 2020 um 10:37:38 Uhr:

Woran liegt es den eigentlich, dass die Motoren so schlecht sind? Sind dir weitere Probleme bekannt? Ich bin eigentlich zufrieden, aber wie du sagst, ich höre auch nur, dass die Leute, die sich ein Peugeot oder Citroën mit Puretech Motoren geholt haben nur Probleme haben, sind halt keine TU Motoren mehr, die waren noch richtig stabil.

Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass man sich eine Software bei Peugeot draufspielen lassen kann, dann wären die Probleme anscheinend weg.

Bei mir in Russland haben die C-elysee & Peugeot 301 die EC5 Motoren bekommen, das sind die Modernisierte TU5 Motoren.

Zu deinem Problem jetzt, ich glaube dein Gas Gemisch ist zu fett, fahr mal zum LPG Service und lass das überprüfen, dannach müsste der auch im benzin Betrieb laufen.

Wenn nicht, dann muss man die benzin einspritzdüsen/injektoren überprüfen, das machst du auch beim LPG-Service.

Die können nämlich jede einzeln ausschalten und durch die würde dann benzin eingespritzt werden, so kann man herausfinden bei welcher düse/injektor der Motor anfängt unrund zu laufen.

Themenstarteram 15. September 2020 um 15:12

Ich danke euch allen für eure Hilfe, ich werde jetzt mal die Injektoren überprüfen lassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. 1.2L Puretech 82 PS LPG/ Fehlzündungen/ ruckeln im Benzinbetrieb