ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. 1,11 € für nen Liter Diesel...

1,11 € für nen Liter Diesel...

Themenstarteram 13. Juni 2005 um 18:49

... hab ich heute in Oldenburg bezahlt.

Kann das wer toppen?

Hülle

Ähnliche Themen
27 Antworten

Toppen nicht, aber halbieren :) mit der Kraft der Sonne die im Raps steckt!

Gute Frage. Da ist die Überlegung erlaubt warum so viele Rußfahnen aus dem (Diesel-) Auspuff wedeln. Ist es der Fahrer der abstinkt, weil er geglaubt hatte, mit Diesel zu sparen?

heute in Schleiz/Thü wieder 0,549 je Liter LPG bezahlt.

stinkt weniger, weniger CO2, deutlich weniger CO, SOx, NOx

Der Motor summt auch deutlich netter, hält länger...

Aber eigentlich immer noch zu teuer, tanke morgen in CZ für rd 42ct/liter

Naja die Raps-Öli´s sind preislich nicht so leicht zu toppen, beim Klang schon.

am 13. Juni 2005 um 20:06

In einer Fußnote in diesem Forum habe ich mal gelesen:

Und kost´ Benzin auch DM 3,10, scheißegal, ich hab Spaß, ich geb´ GAS :D :D :D

Themenstarteram 13. Juni 2005 um 20:16

Jaja, noch lacht ihr LPG-ler. (Will mir ja auch na LPG-Fzg. zulegen)! ;)

Aber in Anbetracht der derzeitigen Finanzlage glaub ich kaum, dass LPG auch nach dem 1.1.2010 billig bleiben wird.

Dann wird auch den LPG-Fahrern (leider!) das Lachen vergehen!

Lieben Gruß,

Hülle

@ Hülle

Dann lieber bis ende 2009 Lachen was das Zeug hält

als ständig weinen :D

@MV6-Driver

Richtig gelesen hatte früher den Spruch in meiner Signatur stehen

Nur ich schrieb

......ich habe Spaß ich fahr Gas......

bin immer noch gespannt wenn wir die 3,10DM/L für das gute Super ( den das wollte Markus ja nur Tanken) haben bzw. währen es dann 1,561€/l und nach dem ja Super+ für das "alte" Super mit Blei als ersatz kamm wüssen wir uns natürlch an Super+ Heute halten

am 13. Juni 2005 um 21:38

@frankenelbe

Da kann ich mich nur anschließen. Lieber bis Ende 2009 breites Grinsen auf dem Gesicht, als jetzt.

Tja...und mit dem Preis von 1,56 für Super+...ich glaube, das kommt früher als befürchtet...einzig der Preis für die Kraft-Brühe ist echt Super+ :D

Gruß

Mv6-Driver

bei uns gibts ab der grenze in den nl ne tanke mit lpg für 33 cent, mich interessiert nur ob in den NL nach 2009 die preise auch so niedrig bleiben, dann könnte D mir eigentlich egal sein

Ja der pure Horror ist das. Ich fahre selber ca. 40000km pro Jahr. Jetzt noch die Pendlerpauschale wegfällt ...

Zum Glück fahr ich seit einiger Zeit grösstenteil mit Pöl.

Ich werd meinen 190 er Diesel doch hegen und pflegen, bis uns der Tüv scheidet.

Die Spritpreise sind jedenfalls mittlerweile völlig ausserhalb jeglicher Diskussion!!!

Mich wundert nur, dass an meiner Pöltanke die Autos nicht schlange stehen... aber das kommt noch !

am 13. Juni 2005 um 22:00

"NEW YORK (Reuters) - Crude oil surged 4 percent on Monday as dealers worried rising global demand for diesel would outpace refiners' ability to produce the fuel and OPEC ministers signaled the cartel is powerless to rein in runaway prices with an output hike.

U.S. July light sweet crude was up $2.08 to $55.62 a barrel on the New York Mercantile Exchange, after a 1.4 percent slide on Friday. London Brent futures, which fell more than $1 on Friday, were $2.11 higher at $54.78 a barrel on the International Petroleum Exchange.

The strength tracked big gains in heating oil and gasoil futures as oil traders focused on surging world diesel consumption, which could leave consumers with tight distillate stockpiles ahead of the Northern Hemisphere winter.

Heating oil futures, which are the benchmark for pricing distillates like diesel and jet fuel, jumped to a fresh 2-month high near $1.68 a gallon.

U.S. diesel demand over the past four weeks has been running more then 6 percent higher than last year, according to the most recent government data, as the trucking industry moves Chinese imports to market from the West Coast.

Fresh data from Germany's oil industry umbrella group showed on Monday that German heating oil sales were also up more than 50 percent in May compared with a year ago, while total oil products sales were up 13 percent.

"Diesel prices have been sustained by several factors, including strong global demand, extended refinery maintenance on upgrading units, and refinery disruptions in the Caribbean," Goldman Sachs said in a report.

Dealers have been concerned that refiners are ill-equipped to handle the strong growth in diesel demand while still upping production for gasoline during the summer driving season."

Sprit (Benzin und Diesel) ist in den letzten vier Monaten im Schnitt um 12 Cent/Liter gestiegen (ca. 10 Prozent).

Diese Steigerung gilt auch im Zwei-Jahresvergleich (10 Prozent), d.h. vor fünf Monaten hatten wir ein relatives Zwischentief.

Diesel ist u.a. aufgrund der zunehmenden Nachfrage relativ stärker gestiegen.

Erdgas (CNG) ist bekanntlich an den Erdölpreis gekoppelt. im Zwei-Jahreszeitraum ist es ohne die Schwankungen des Benzinpreises kontinuierlich von 65 auf 70 Cent/kg (8 Prozent) gestiegen.

Autogas (LPG) ist im Vergleichszeitraum um 1 Cent /Liter (keine 2 Prozent) gestiegen.

Alles keine Garantie für die Zukunft.

Dennoch beruhigend, das sich meine LPG-Anlage schneller amortisiert

und sich die Ersparnis unter dem Strich permanent vergrößert.

Diesel:

bundesweiter Durchschnittspreis 107,9 Cent.

Aktuelle Preismarge 15,5 Cent, d.h. irgendwo müssten 115 aufgerufen sein.

am 14. Juni 2005 um 16:11

@ Madcruiser

Glaube ich kaum (das mit 1,15€). Oldenburg war schon immer eine der teuersten "Tankstädte" in de.. Ist immer 7 Cent teurer als Bremen (40km östlich) und Ostfriesland (40km westlich). Ich hab mal mit einem Tankstellenbetreiber gesprochen, der sagte mir das würde daran liegen, das es in OL kaum freie Tankstellen gibt, also auch kein wirklicher Preiskampf stattfindet. Also freuen sich die Betreiber hier einen Wolf.

Egal ich tanke für 61Cent das Kilo :D

Auf der ersten Seite von Clever Tanken

Diesel im Schnitt 1,06 EUR/l

Max. Spanne demnach am 14.06. sogar 21 Cent/l.

am 14. Juni 2005 um 19:56

Zitat:

Original geschrieben von frankenelbe

Dann lieber bis ende 2009 Lachen was das Zeug hält

als ständig weinen :D

so sehe ich das auch,ich hof ich bekomm bald nen preis

pendle auch und die preis etreiben ein in den ruin

es heißt man soll flexibel sein aber wie denn bei den preisen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. 1,11 € für nen Liter Diesel...