ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. [OT] Liquid Glass: Sammelbestellung?

[OT] Liquid Glass: Sammelbestellung?

Themenstarteram 18. März 2005 um 11:09

Hallo,

da ich ja nun so viel positives von diesem Zeug gelesen habe möchte ich das nun auch mal testen. Allerdings ist das ja nicht ganz billig.

Daher wollte ich wissen, ob Ihr günstige Quellen kennt bzw. ob man evtl. wir vielleicht ne Sammelbestellung machen sollten?

Ähnliche Themen
36 Antworten

Was ist das ??

Zitat:

Original geschrieben von klasen

Was ist das ??

http://www.motor-talk.de/t355022/f160/s/thread.html

Re: [OT] Liquid Glass: Sammelbestellung?

 

Zitat:

Original geschrieben von Goofi

Hallo,

da ich ja nun so viel positives von diesem Zeug gelesen habe möchte ich das nun auch mal testen. Allerdings ist das ja nicht ganz billig.

Daher wollte ich wissen, ob Ihr günstige Quellen kennt bzw. ob man evtl. wir vielleicht ne Sammelbestellung machen sollten?

Eine günstige Quelle ist ebay - zumindest sind die Angebote dort etwas günstiger als bei Petzoldts im Shop. Die Angebote da sind von Petzoldts selbst, der Spareffekt ist nicht groß (ca. 5%) und meistens werden Komplettsets angeboten.

Siehe Petzoldts Ebay-Angebote, zum Vergleich die Preise im Petzoldts Online-Shop

Bin von Liquid Glass auf "Gollit" umgestiegen.

Ist günstiger, viel "leichter" anzuwenden und -wie ich finde- auch besser.

Themenstarteram 18. März 2005 um 11:40

Zitat:

Original geschrieben von MagicA4

Bin von Liquid Glass auf "Gollit" umgestiegen.

Ist günstiger, viel "leichter" anzuwenden und -wie ich finde- auch besser.

Magst mal ein paar mehr Infos raustun?

OK ...

hab ich dieses Jahr auf der Essen Motor Show gesehen.

Hab sonst, solange ich Autowasche, immer LG benutzt.

Gollit kann man selbst beim nassen Auto anwenden, es reinigt zusätzlich noch (z.B. Teer geht spielend ab), es gibt KEINEN weißen Film auf Kunststoff oder Gummi und es hinterlässt keinen "Staub" beim Abpolieren.

Apropos Abpolieren - auch das geht einfacher und es ist erheblich weniger Druck nötig.

Das Erbnis ist übrigens mindestens genauso gut wie bei LG.

Kann man glaube ich auch im Web bestellen. gollit.de ?? oder so ... probierts mal aus Ihr werdet staunen !!!!!!

...sehe ich kritisch!

Ich habe schon sehr viele Pfegeprodukte getestet und musste feststellen, dass LG mit Abstand das beste Produkt auf dem Markt ist.

Aber ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen.

Darüber hinaus finde ich LG total leicht zu verarbeiten! Vielleicht hast du bei der Anwendung von LG was falsch gemacht...?;)

Viele Grüße

Audi-Fredi

äääääähh ... nö ...

LG soll 3 mal im Abstand von 8 Stunden aufgetragen werden und dann 1 Jahr halten.

Es hält aber max. ein halbes Jahr.

Gollit soll nur 1 mal aufgetragen werden und dann für ein halbes Jahr halten.

Ich wende es alle 3 Monate an -- mit perfekten Ergebnissen.

Ganz wichtig finde ich auch, daß Gollit keine Flecken auf Gummi oder Kunststoff hinterlässt -- LG tut das und zwar nicht zu knapp !!!

Bitte versteh mich nich falsch, auch ich habe unzählige Produkte getestet und LG war bis jetzt immer unerreicht !!

Ich will hier also LG um Gottes Willen nicht schlecht machen !!!!

Dennoch gebe ich Allen den Rat, einmal Gollit zu testen. Alle meine Bekannten (ALLE !!) sind nach dem Test von LG auf Gollit umgestiegen !

Zitat:

Original geschrieben von MagicA4

äääääähh ... nö ...

LG soll 3 mal im Abstand von 8 Stunden aufgetragen werden und dann 1 Jahr halten.

Wo steht das? Jedenfalls nicht in meiner Gebrauchsanleitung.

"Wenn Sie bei der Anwendung von LG ins Schwitzen kommen, dann machen Sie etwas falsch".

Gruß

Auf der LG-Pulle steht min. 2x Abstand 4 Stunden.

Hab aber mal son Wisch von Petzolds bekommen wo 3x Abstand 8 Stunden drinstand.

Aber anyhow ... 2x sind immer noch mehr als 1x ;)

Und das Flecken-Argument ist nicht auszuhebeln :))

P.S.: Schonmal nen Teerfleck mit LG behandelt ?? .. Der wird gut konserviert und hält bestimmt viele Wäschen aus !

Wo bekommt man dieses Gollit ? und was kostet es ?

Also wie schon gesagt ich habe es auf der Motorshow gekauft.

Aber auf www.gollit.de kann mans bestellen:

GOLLIT 701 Acrylversiegelung eignet sich für alle PKW's; LKW's; Zugmaschinen; Omnibusse; Motorräder und glatte Fläch-en wie Kunstharzlacke, Acryllacke, Metalliclacke, Perleffektlacke und sonst-ige Lacke. Ebenso für Chrom, Aluminium und und glatte bzw. lackierte Kunststoffe.

Anwendung: Die zu behandelnde Fläche vorher waschen, mit einem Tuch (Baum-wolle) keine Watte auf den trockenen oder nassen Untergrund dünn und gleich-mäßig auftragen, antrocknen lassen. Nachdem sich ein sichtbarer Film ( grau-weißer Staub) gebildet hat, mit einem trockenen Tuch abstauben. Entfernt TEER, ROST, INSEKTEN, INDUSTRIE-VERSCHMUTZUNGEN, OELFLECK-EN, alte WACHS- und KONSERVIER-UNGSRÜCKSTÄNDE. Ältere Lacke sollten im trockenen Zustand behandelt werden, dabei muß das Tuch die Spuren des Lackes (tote Farbpigmente) tragen. PFLEGEHINWEIS: Porige bzw. unlackierte Kunststoffteile sollten zur Reinigung und Pflege mit GOLLIT-Diamant Kunststoffpflege behandelt werden. So erhalten Sie diese Teile nahezu im Neuzustand. Garantie: GOLLIT 701 Acrylversiegelung wird unter ständiger Kontrolle hergestellt und ist garantiert unschädlich.

Ist das eine Versiegelung oder Politur?

... Gollit ist wohl (nur) eine Versiegelung,

man kann sie auch über ebay beziehen,

guckst du hier:

http://search.ebay.de/gollit_W0QQfkrZ1

 

... glaube es ist da um einiges günstiger!

Greets,

zwozwanni

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. [OT] Liquid Glass: Sammelbestellung?