ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. "Lebenserwartung" 1.8L 90 PS RP

"Lebenserwartung" 1.8L 90 PS RP

Themenstarteram 30. März 2003 um 23:18

Hallo

Topic sagt ja eigentlich alles, mein Motor hat zZ 212000 gelaufen, Ölwechsel wird alle 10000 km gemacht und Ölsorte wird nicht gewechselt. Was für eine Laufleistung kann ich erwarten bzw was kann ich machen um die Laufleistung zu erhöhen ?

Vielen Dank im Vorraus

Ähnliche Themen
29 Antworten

Ich hab meinen letzten mit 370.000 verkauft. Kumpels haben die mit 410.000 und 460.000 verkauft.

Alle 3 sind noch super gelaufen.

Ne anständige wartung und kleine reparaturen müssen schonmal sein, das ich jetzt besonders motorschonend fahren würde kann ich nicht sagen. Auf der bahn dauervollgas und den begrenzer kenn ich auch gut.

Der Motor ist einfach krass :D

 

Wenn du den noch besonders schonen möchtest dann kannst du den Öl-Wärmetauscher vom GTI einbauen und den Ölhobel vom 16V. Ist beides schnell gemacht und lohnt sich als verschleisschutz allemal.

Themenstarteram 31. März 2003 um 15:37

Ich denke mal das bringt Leistungsmässig eher wenig oder? ;)

Wie sehr schadet es den dem Motor von man nen Chip einplanzt, bzw was kann man noch verändern was ein paar PS mehr bringt, aber nicht sonderlich auf die Lebenserwartung des Motors drückt

Das bringt logischerweise "nur" haltbarkeit.

Einen Chip kannst du ohne probleme einsetzen.

Benutz mal die suche, zum chip hab ich schonmal was geschrieben.

hi ich hab auch noch ne frage zu dem motor. ich habe überlegt einfach einen turbo auf den motor zu setzten, ich dachte da an den turbo vom a4 1,8t oder vom audi tt weil man die ja recht billig bekommt nur weiss ich nicht ob das so einfach geht, weiss da einer was genaueres

mfg freakljb

Zuviel "the fast and the furious" gesehen oder was? :D Ohne deutlich vierstellige beträge wirst Du das nicht zum Laufen bekommen, geschweigedenn TÜV-Fähig...

Der RP ist so ziemlich die schlechteste basis die du für einen turbo nehmen kannst. Außerdem musst du für einen anständigen umbau etwa 5000eur rechnen.

Themenstarteram 4. April 2003 um 19:14

Was kann man den so draufsetzen,wechseln oder umstecken das bissle mehr Leistung rüberkommt, aber ohne das es zu sehr auf die Lebenserwartung geht. Und kosten soll es auchnet so viel.

Ja ich weiss 3 Wünsche auf einmal.

Aber ich bin nicht so der KFZ Mechaniker, eher so der Radio&Fernsehtechniker ;)

Na dann kannst du ja Eproms einlöten. Den von RDI Motorsport kann ich empfehlen für den RP.

-Chip

-Luftfilter auf und K&N

-Zündung vorstellen

Was anderes günstiges gibts nicht.

Themenstarteram 5. April 2003 um 11:42

Eproms kenn ich auch nur vom TV ;)

jetzt mal nicht lachen aber was bringt es die zündung vorzustellen??

mfg freakljb

Spürbar mehr leistung.

Der Chip ist für eine zündeinstellung von 11° v.OT programmiert. Das muss dan angepasst werden.

Vom werk aus sind die Motoren immer auf sicherheit eingestellt. Das heißt du kannst mit den serien 6° auch die suppe tanken die die in ungarn benzin nennen. Das zeug hat dann um die 78 oktan. Wenn du das bei 11° machst verreckt dir der motor. Die mehrleistung ist aber deutlich spürbar.

Das kann man aber nicht bei allen motoren machen.

Themenstarteram 5. April 2003 um 17:16

Aber bei meinem schon wa? ;)

Kann ich den weiter Super tanken oder muss ich SuperPlus nehmen? Bei welcher Tanke soll man am besten tanken? , und wo kann ich das mit dem 11Grad einstellen lassen, und wieviel kostet das ungefähr?

Aber ich brauch auch immernoch den Chip wa?

Vielen Dank schonmal für deine andren Antworten

Super reicht aus, mit normal könnte es knapp werden.

Bei Digifant und beim PL motor gehts nicht. Bei allen anderen 2ern schon.

Die einstellung macht jeder Boschdienst für 5eur.

Themenstarteram 6. April 2003 um 18:07

Also

Wäre das ca. so

Offener K&N Luftfiler - 110€

Chip von rdi-Tuning - 50€

Boschdienst 11Grad einstellen - 5€

Wie finde ich am besten nen Boschdienst in meiner Nähe ( FUlda) ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. "Lebenserwartung" 1.8L 90 PS RP