ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. .... eine Kurve voraus.... - Der Trauerthread

.... eine Kurve voraus.... - Der Trauerthread

Themenstarteram 26. Juli 2012 um 8:59

Grüß Gott

habe soeben erfahren, dass ein guter Freund gestorben ist.

52 Jahre verheiratet 2 Kinder.

bei einem Radmarathon an einem Herzinfarkt (5 Wochen noch an den Maschinen)

Das ist der 2te Motorradfreund den ich innerhalb von einem Monat verabschieden muss...

Franzbauer habe ich sehr viel zu verdanken! - ich kannte ihn zwar nur 3 Jahre - aber diese Sorte Mensch, vollkommen uneigennützig stets hilfsbereit ist selten geworden! Franzbauer war zwar in Flyingbrick, aber ich hab hier nach einer Stelle gesucht, wo man seinen Frust/Trauer loswerden kann...

Nichts gefunden!

Deswegen habe ich dass aufgemacht.

Ich denke wir könnten dass als eine Virtuelle Städte des Gedenkens für Motorradfahrer "einführen"

- Eine Kurve voraus heißt es bei uns "Brickern"

dass bedeutet- er ist nicht mehr zu sehen- egal wie sehr du es versuchst- er ist schon eine Kurve weg...

ABER - er ist DA!

und ich werde ihn wiedersehen!

Tot ist nur wer vergessen ist!

Manfred Didjurgis ist der Zweite Freund - dieser starb vor 4 Wochen bei einem Motorradunfall (wahrscheinlich hat ihn unterm Fahren etwas getroffen)

Franzbauer und Mane ich werde dich/euch nicht vergessen!

ich bitte darum dass - den Anlaß geschuldet nur positiv über den Fred und die Menschen die hier postum zu (traurigen) Ehren gelangen gesprochen / geschrieben wird...

Franz und Mane - die linke zum Gruß ich seh Euch - wenn ich die Eine berühmte Kurve auch nachziehe

Alex

Beste Antwort im Thema

Hallo Salat fressende Meersau,

 

man bekommt auch (dringend nötige) Hilfe beim Psychiater, wenn man meint, überflüssigste gequirrlte Scheiße, wie du sie von dir gibst, in einem Forum wie diesem hier platzieren zu müssen! 

921 weitere Antworten
Ähnliche Themen
921 Antworten

....

Hugo Millan 14 Jahre - die Linke zum Gruß

Das ist extrem tragisch, da überlebt der Junge einen Wahnsinnscrash beinahe heil, und wird dann als Fußgänger totgefahren. Hätte man die nachfolgenden Fahrer nicht sofort über Funk stoppen können?

….

….

Zitat:

@schlurchi schrieb am 25. Juli 2021 um 19:28:20 Uhr:

Das ist extrem tragisch, da überlebt der Junge einen Wahnsinnscrash beinahe heil, und wird dann als Fußgänger totgefahren. Hätte man die nachfolgenden Fahrer nicht sofort über Funk stoppen können?

Die haben keinen Funk.

RIP

Mathias S. (21)

Mitinitiator von KRach für Kilian ist verstorben....

die Linke zum Groß!

Das ist traurig und tragisch. Aber der junge Mann war kein Mitinitiator dieses Events, sondern lediglich einer von tausenden Besuchern.

Mein Beileid an seine Familie, die meinen Respekt hat, und hier https://www.paypal.com/pools/c/8By9liGIYn das gespendete Geld für seine Beerdigung nicht für sich, sondern für einen guten Zweck verwendet.

Ich habe mich beteiligt, jeder hier kann das auch. Ein Euro ist besser als keiner.

Danke für die Richtigstellung

Martin Perscheid ist mit 55 Jahren verstorben...

...in die ewigen Abgründe gegangen. RIP Martin Perscheid, habe viel mit Dir gelacht!

Eines seiner letzten aus der Moped News

 

R I P

Bring jetzt die Götter zum Lachen

IMG_20210804_093535.jpg

Danke!

Du hast mich zu. Lachen gebracht und unterhalten

Schade

Schwarzer Humor
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. .... eine Kurve voraus.... - Der Trauerthread