ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. .... eine Kurve voraus.... - Der Trauerthread

.... eine Kurve voraus.... - Der Trauerthread

Themenstarteram 26. Juli 2012 um 8:59

Grüß Gott

habe soeben erfahren, dass ein guter Freund gestorben ist.

52 Jahre verheiratet 2 Kinder.

bei einem Radmarathon an einem Herzinfarkt (5 Wochen noch an den Maschinen)

Das ist der 2te Motorradfreund den ich innerhalb von einem Monat verabschieden muss...

Franzbauer habe ich sehr viel zu verdanken! - ich kannte ihn zwar nur 3 Jahre - aber diese Sorte Mensch, vollkommen uneigennützig stets hilfsbereit ist selten geworden! Franzbauer war zwar in Flyingbrick, aber ich hab hier nach einer Stelle gesucht, wo man seinen Frust/Trauer loswerden kann...

Nichts gefunden!

Deswegen habe ich dass aufgemacht.

Ich denke wir könnten dass als eine Virtuelle Städte des Gedenkens für Motorradfahrer "einführen"

- Eine Kurve voraus heißt es bei uns "Brickern"

dass bedeutet- er ist nicht mehr zu sehen- egal wie sehr du es versuchst- er ist schon eine Kurve weg...

ABER - er ist DA!

und ich werde ihn wiedersehen!

Tot ist nur wer vergessen ist!

Manfred Didjurgis ist der Zweite Freund - dieser starb vor 4 Wochen bei einem Motorradunfall (wahrscheinlich hat ihn unterm Fahren etwas getroffen)

Franzbauer und Mane ich werde dich/euch nicht vergessen!

ich bitte darum dass - den Anlaß geschuldet nur positiv über den Fred und die Menschen die hier postum zu (traurigen) Ehren gelangen gesprochen / geschrieben wird...

Franz und Mane - die linke zum Gruß ich seh Euch - wenn ich die Eine berühmte Kurve auch nachziehe

Alex

Beste Antwort im Thema

Hallo Salat fressende Meersau,

 

man bekommt auch (dringend nötige) Hilfe beim Psychiater, wenn man meint, überflüssigste gequirrlte Scheiße, wie du sie von dir gibst, in einem Forum wie diesem hier platzieren zu müssen! 

905 weitere Antworten
Ähnliche Themen
905 Antworten
am 26. Juli 2012 um 9:22

Glaube nicht, dass der Thread Relevanz hat.

So etwas wie ein Leben nach dem Tod gibt zu grosser Wahrscheinlichkeit nicht und selbst wenn, dann haben die da kein Internet ;)

moto, du bist ja tatsächlich ein richtiges editiert

 

 

- bitte nehmt Rücksicht auf das Gemütsleben Eures Gegenübers - twindance/MT-Moderation...

am 26. Juli 2012 um 9:57

Oder einfach nur Realist!

Zitat:

...(wahrscheinlich hat ihn unterm Fahren etwas getroffen)...

Alex

Was is damit gemeint??

Themenstarteram 26. Juli 2012 um 10:07

Zitat:

Original geschrieben von Strolch_fx

Zitat:

...(wahrscheinlich hat ihn unterm Fahren etwas getroffen)...

Alex

Was is damit gemeint??

Schlaganfall oder Herzinfarkt....

er war Langsam unterwegs keine 50 und dass Auto praktisch schon fast gestanden und von der Straße ein Stück abgefahren...

wurde kurz vorher von 2 Motorradfahrern überholt- die einen langsamen Fahrer beschrieben!

So kannte ich ihn auch Motorrad mit Beiwagen gefahren und KEIN Raser...

Alex

Zitat:

Original geschrieben von moto44

Glaube nicht, dass der Thread Relevanz hat.

So etwas wie ein Leben nach dem Tod gibt zu grosser Wahrscheinlichkeit nicht und selbst wenn, dann haben die da kein Internet ;)

Realist hin oder her, hier geht´s doch um REALE Freunde die ein Forumsmitglied gehabt hat. Es werden sicherlich leider noch mehr dazu kommen. Und wenn es einem hilft dieses hier kund zu tun, wieso stört´s dich?

Es gibt hier viel unnützere, sinnlosere Threads die wohl manchmal aus Langeweile oder einfachem Mitteilungsbedürfniss entstehen. Manchmal sagt man bessere Dinge, wenn man gar nichts sagt.

am 26. Juli 2012 um 11:12

Hallo Netter Hexer.

In welcher Form sollte das irgendjemandem helfen, hier mit Namen um sich zu werfen, die keiner kennt ?

Es gibt tagtäglich tödliche Unfälle und jedes Opfer hat Angehörige die dann trauern.

Wieso sollte ich Anteilnahme heucheln, bei Menschen die ich nicht kenne ?

Wer meint er muss über etwas hinweg kommen, sollte zu einem Psychater gehen, da bekommt man Hilfe.

Und nicht im einem Internetforum, schon gar nicht wie diesem hier.

Themenstarteram 26. Juli 2012 um 11:20

Zitat:

Original geschrieben von moto44

...

Wieso sollte ich Anteilnahme heucheln, bei Menschen die ich nicht kenne ?

Wer meint er muss über etwas hinweg kommen, sollte zu einem Psychater gehen, da bekommt man Hilfe.

Und nicht im einem Internetforum, schon gar nicht wie diesem hier.

AHA... und dass entscheidest DU?

OK!

Ich habe es zwar in meiner Eingangspost geschrieben.. bitte zum Thema- du meldest NICHTS zum Thema

und greifst andere an!

Einfach Schweigen... aber dass ist für manche Menschen garnicht sooo einfach

Ich dachte es ist wie auf einem Stammtisch hier!

Und auf einen Stammtisch wird über alles gesprochen was den Motorradfahrer betrifft und beschäftigt!

Alex

PS auf die PN hast du nicht reagiert! - dann halt so!

Hallo Salat fressende Meersau,

 

man bekommt auch (dringend nötige) Hilfe beim Psychiater, wenn man meint, überflüssigste gequirrlte Scheiße, wie du sie von dir gibst, in einem Forum wie diesem hier platzieren zu müssen! 

am 26. Juli 2012 um 11:23

Und wer hier schreiben darf und wer nicht, dass entscheidest nicht du ;)

Erklär mir mal genau, wie und wem das hier helfen soll.

Ich bin gespannt, denn besonders logisch ist das nicht.

Ja, schweigen ist Gold. Dann geht es auch darum vieleicht bei Todesfällen zu schweigen, denn bist du dir sicher das die Angehörigen es gerne sehen, wenn du den Namen ihres verstorbenen Verwandten und weitere Details frei im Netz schilderst ?

@sähnz: Was genau ist denn gequirrlte Scheisse ?

Nur weil euch Gegenwind nicht in den Kram passt und in diesem Forum anscheinend unüblich und unerwünscht ist, heisst das nicht, dass ihr mit eurer Selbstbeweihräucherung richtig liegt.

am 26. Juli 2012 um 11:23

Zitat:

Original geschrieben von moto44

Wieso sollte ich Anteilnahme heucheln, bei Menschen die ich nicht kenne ?

Sollst du nicht. Der Vorschlag war - wie schon im Eingangsposting - einfach nix zu schreiben, wenn man nichts positives schreiben möchte. Eigentlich ganz einfach. Der TE ist happy, und alle die es nicht interessiert sind auch happy, weil der Thread dann auch wieder aus dem Blickfeld weg wandert.

Durch das zerreden was jetzt angestoßen wurde, hat keiner was davon, der TE nicht, du nicht und die Leute die den Thread einfach nur ignorieren wollten auch nicht. Schade.

am 26. Juli 2012 um 11:25

Mich interessieren aber die Hintergründe, welchen Zweck es genau erfüllt, wenn man hier vom ableben des PopperBernd und Knusperklaus schreibt.

da bekommt man doch langsam lust körperlich zu werden...

am 26. Juli 2012 um 11:28

Ich habe nichts gegen die körperliche Liebe unter Männern, aber leider ist das nicht ganz meine Szene, sorry.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. .... eine Kurve voraus.... - Der Trauerthread