• Online: 4.756

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

M0tti

über Golf II GTI und dem täglichen Autoleben

05.12.2018 13:50    |    M0tti    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: arbeiten, c280, C-Klasse, daily, entfernen, kombi, lackieren, Mercedes, restauration, rost, S202, schweller, schwellerverkleidungen

Ende September ging der Kombi dann weg und es wurde sich um die Löcher auf der Beifahrerseite gekümmert. Leider musste ich in der Zeit dann also, wie vorher auch öfters, mit dem AMG fahren, wenn ich irgendwo hin musste. Wirklich sehr Ärgerlich (nicht) :D

 

Ich habe geholfen den Wagen soweit zu zerlegen, dass man gut dran arbeiten kann und wir haben uns noch was länger unterhalten. Zwischendurch war ich noch da, um mir den Fortschritt anzuschauen und auch etwas zu helfen. Der Einfachheit halber habe ich ein komplettes Schwellerblech besorgt, welches dann entsprechend zu Teilen genutzt wurde.

 

Wir haben während der Arbeit noch ein Rostloch im inneren Kotflügel gefunden, welches sich leider anschließend als doch größer rausstellte. Ich habe die Vorarbeiten erledigt und er hat dann freundlicherweise noch schnell ein frisches Blech angefertigt und eingeschweißt.

 

Er hat vorne ein großes Stück vom Schweller getauscht und auch hinten musste einiges dran glauben.

Die Wagenheberaufnahmen sahen noch super aus, weshalb wir diese auch unangetastet gelassen haben. Alles wurde anschließend noch von ihm versiegelt und geschützt.

 

Insgesamt eine super Arbeit von ihm und ich kann so bedenkenlos mit dem Kombi zum TÜV. Also zumindest was das Blechkleid betrifft.

Technisch war einiges im Argen, aber mehr davon in Teil 3.

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

06.12.2018 15:07    |    Kai R.

die Benze rosten doch alle.... Ist fein geworden. Lack fehlt noch.


06.12.2018 16:49    |    M0tti

Leider vor allem zu der Zeit, aber dafür ist jetzt mal was gemacht worden und alles andere wird auch noch.

 

Eigentlich würde ich dem Wagen gerne eine Komplettlackierung gönnen, aber das lohnt sich leider einfach nicht.

Spiele schon länger mit dem Gedanken einer Folierung oder ähnliches. Mal schauen :)

 

In Teil 3 gehts dann erst mal um die Technik.


10.12.2018 15:11    |    HL66

Ob bei so viel Flickerei noch etwas vom ursprünglichem Crashverhalten vorhanden ist ?


Deine Antwort auf "Restaurationsarbeiten am Daily Kombi (S202) / Teil 2 / Schweißen"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Neugierige

  • anonym
  • M0tti
  • roepi
  • Daemonarch
  • MOTOR-TALK
  • HyundaiGetz
  • czissy
  • fcbkw
  • AF_Auto
  • mannieg

Verfolger (170)