• Online: 3.603

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

M0tti

über Golf II GTI und dem täglichen Autoleben

01.08.2010 02:37    |    M0tti    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: Anfänger, Auto, Bonn, Defekt, Erstes Auto, heck, M0tti, Motti, skoda, Suzuki, Swift, unfall

... und in dem Fall mein Swift am Heck... Aber fangen wir ganz vorne an.

Wie ich in meinem vorherigen Artikel schon erwähnte, mache ich zur Zeit ein Praktikum in der Firma in der mein Vater arbeitet und da ich am Freitag nur bis 12 Uhr arbeiten musste und meine Mutter, normalerweise, ab 13 Uhr Mittag macht dachte ich mir, dass ich mal nach Hause fahre (schöner langer Satz xD). Also knapp 60KM später war ich um 13:30 endlich zu hause. Nach einem leckeren Mittagessen und etwas reden mit meiner Mutter musste sie dann auch schon wieder los. Also um 17 Uhr wollte ich in Bonn sein - also 16:30 los - vorher noch duschen hmhm ok um kurz nach 16:30 gings dann los.

 

schaden-skodaschaden-skodaAlso zum Kollegen, mir mal sein neues Zimmer anschauen und auf 2 andere Kollegen warten. Um 17:30 dann wieder los Richtung Villip. Noch in Bonn bremst vor mir recht plötzlich jemand (hat sich "spontan" entschieden ab zu biegen) und ich, da ich mit 3 Leuten im Auto definitiv einen längeren Bremsweg hatte als ich gewöhnt war, gehe voll in die Eisen. Als ich dann früh genug zum stehen kam merkte ich wenige Sekunden später ein leichtes "rucken" am Wagen. Mein erster Gedanke war nur "scheiße dir ist jemand rein gefahren und da so ein Heckunfall keinem Wagen gut tut ist deiner wohl nun Schrott o_o"... Ein Blick nach rechts zeigte mir dann das "Ausmaß". Da stand dann nämlich ein Skoda sichtbar neben mir mit einem eingedrückten Kotflügel und etwas rotem Lack drauf.

Nächster Gedanke "Ok wohl nicht das ganze Heck...". Also an die Seite gefahren (da wo es passierte waren DIREKT daneben ein paar Parkplätze) und ausgestiegen.

 

schaden-meinerschaden-meiner

Schaden begutachtet - sah wirklich nach nix aus - bei ihm eben Stoßstange und Kotflügel und bei mir eben die Rechte hintere Rückleuchte (mehr fiel mir zumindest da nicht auf).

 

Um euch den Unfall vielleicht etwas "anschaulicher" zu machen (kurz stichpunktartig):

ich bremse, er bremst und weicht nach rechts aus, hat wohl nicht ganz gereicht und ist somit rechts an meinem Heck vorbei geschrammt und auf den - zum Glück - leeren Parkplatz nach rechts ausgewichen.

 

Er meinte, dass es seine schuld war und es lieber ohne Versicherung machen möchte, da er sonst wohl noch "mehr" Punkte in Flensburg bekommen würde. Ich rief lieber meine Tante an (die Automechanikerin) und erreichte ihren Mann (auch Automechaniker) und schilderte ihm den Unfall. Er meinte, dass ich mir die Kontaktdaten von ihm geben lassen soll und er sich das Morgen mal anschaut. Und da es auch kein großer Schaden war haben wir es ohne Versicherung gemacht und ohne Polizei. Meinen Kollegen ging es allen gut, in der Zone war eh 30 und ich glaube nicht, dass einem von uns irgendwas passiert ist. Ich möchte auch NICHTS über meine Vorgehensweise in dem Fall hören.

 

Ich habe ihm meine Handynummer gegeben und sagte "Rufen Sie mich mal an, dann habe ich auch ihre Nummer." und so war ich auch sicher, dass es WIRKLICH seine Nummer ist. Zudem haben wir noch Namen und E-Mail Adresse ausgetauscht. Eben noch ein, zwei Fotos und weiter zur Party.

 

Ok zur Party sage ich nichts. Aber am nächsten Tag habe ich dann meine Kollegen wieder nach Bonn gebracht und ab nach Hause. Dann rüber zu meiner Tante, damit sie sich den Schaden mal anschauen kann. Wie man wohl auf den Fotos sehen kann, ist die Stoßstange was eingedrückt – ist nur ein Halter etwas eingedrückt.meiner-seitemeiner-seite Lack naja es ist mein erstes Auto und „dafür“ ist es eigentlich gedacht, damit solche Schäden nicht so schlimm sind. An der Rückleuchte ist das Glas angeknackst und naja.meiner-glasmeiner-glas Wagen ist nicht verzogen und es ist – bei der Geschwindigkeit – meiner Meinung nach auch sehr unwahrscheinlich, dass da viel mehr passiert ist. Außerdem hält es meine Tante und ihr Mann für sehr unwahrscheinlich, dass da mehr ist als die Rückleuchte, Stoßstange was nach hinten verschoben und eben der Lack. Grobe Schätzung der Reparatur sind 400€. Ich habe ihn dann angerufen und das mitgeteilt. Die Einzelheiten möchte ich hier nicht erzählen, aber die Sache ist für mich gegessen und wir haben uns geeinigt. Bin mit dem Swift zur Zeit bei 164556KM und bei 165000KM ist die nächste Inspektion (Öl usw). Da das meine Tante erledigt, wird sie dann auch die Schäden richten.

 

PS: Doch was länger geworden als ich zuvor dachte :D

So und hier noch ein paar weitere Bilder, also einfach nur die Gallerie:

meiner-glas Meiner glas


Ergänzung von M0tti am 01.08.2010 02:49

Mir fällt grade noch ein:

Meint ihr ich kann den Artikel so stehen lassen? Oder könnte die Polizei kommen und mich belangen, weil ich es nicht gemeldet habe usw?

 

Und um noch eine generelle Frage zu stellen: Was für Unfälle hattet ihr schon? Welche waren die Schlimmsten und welche der erste Unfall?

01.08.2010 09:48    |    Spurverbreiterung28531

Die Polizei interessiert das nicht. Die sind froh wenn sie mit soetwas nicht belästigt werden. Schuldfrage ist ja auch klar.

Bist deinem Unfallgegner schon sehr entgegengekommen. Ich hatte letztens denselben Fall und die Unfallgegnerin bat mich das ohne Versicherung zu machen. Also Kostenvoranschlag machen lassen und angerufen. Plötzlich war sie der Meinung der Schaden sei nicht von ihr, sie bot mir dann noch 150€ an(Schaden war 550€). Also hab ich es der Versicherung gemeldet. Demnächst werde ich soetwas nur noch über Versicherung machen.

 

Am Unfallort immer den europäischen Unfallbericht ausfüllen und personalien sowie Versicherungsdaten austauschen! Dann kann nichts mehr schief gehen.


01.08.2010 16:13    |    M0tti

Nunja ich hab das Geld und die Sache ist geregelt. Wir hatten uns am Samstag getroffen und er hat mir das Geld bar gegeben.

 

Was den Schaden angeht... hm die Rückleuchte müßte getauscht werden und eben den Halter von der Stoßstange wieder begradigen und der Lack naja... muss den Swift eh mal ordentlich waschen, dann sind da nur noch ein paar kratzer. Ob ichs Lackieren lasse oder mir einfach die Teile gebraucht hole - kA :D

 

Hm aber ich würde wirklich gerne etwas über eure "ersten" Unfälle lesen/sehen (:


02.08.2010 12:46    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

mit welchem Motoröl seid ihr unterwegs....??

 

[...] Inspektion gemacht hat und auch in 400km (dann steht er bei 165000km) wieder macht und dann auch direkt den Unfallschaden reparieren wird.

[...]

 

Artikel lesen ...


04.08.2010 23:32    |    Trackback

Kommentiert auf: C30 - Wieso kauft man sowas?:

 

Mein Projekt, Teil 2 - Von Schnäppchen und Enttäuschungen

 

[...] @d³: ich wollte mich eh mal nach einem Rücklicht umschauen und sowieso auf einem Schrottplatz mal suchen (jedoch erst in knapp 2 wochen) :D

Wäre Bonn [...]

 

Artikel lesen ...


29.08.2010 11:26    |    Kurvenräuber47928

einfach wie du schon gesagt hattest mal waschen und drüberpolieren

wenn man dann fast nichts mehr sieht, einfach nur noch richten und gut

wobei die Stoßstangenhalter auch net teuer sind ;)

 

Aber sonst sag ich mal echt, ist nen anfängerauto und da fehlt halt die erfahrung ;)


29.08.2010 19:40    |    M0tti

Jap ich weiß jetzt, dass mein Auto doch gut bremst - selbst wenn noch 3 weitere Leute drin sitzen :D

 

Nun Erfahrung ist gesammelt und der Wagen läuft ja noch. Der Schaden wird behoben, wenn dann mal wieder gutes Wetter ist.


08.12.2010 22:00    |    Trackback

Kommentiert auf: M0tti:

 

Vor einem Jahr...

 

[...] Dienstag mein Swift angemeldet - genaueres wieder hier.

Seitdem ist sehr viel passiert. Ich hatte meinen ersten Unfall und habe auch schon selber an meinem Auto geschraubt (mit Hilfe meiner Tante natürlich). Außerdem [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Irgendwann trifft es jeden..."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Neugierige

  • anonym
  • kroeterich
  • M0tti
  • Kinixys
  • TheGhost1987
  • czissy
  • pto84
  • dahlmanf
  • w-audi
  • User35

Verfolger (136)