• Online: 1.704

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

M0tti

über Golf II GTI und dem täglichen Autoleben

07.05.2015 20:02    |    M0tti    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 1984, 2 (19E), 84, alt, Aufbauen, Auto, Defekt, erwecken, ev, Familie, Golf, golf2, grill, GTI, H-Kennzeichen, Lack, Lackierung, M0tti, Mk2, Oldtimer, Schrauben, volkswagen, VW, wiederbeleben

k-img-20150501-181329
K img 20150501 181329

Hatschi! Frühling....Pollen! Und die Zeit wann es wieder wärmer wird bzw beständig warm ist - perfekt zum Schrauben :)

Ja es ist ein neuer Blog von mir und ja er ist komplett über den Golf. Ich war am Überlegen ob ich wieder Blogs schreiben soll oder erst, wenn es richtig weiter geht mit dem Golf. Dann dachte ich mir: Ich mache es einfach schon jetzt - warum nicht?

Aufgegeben habe ich nicht und möchte in diesem Jahr wieder los legen. Einen Plan habe ich schon und es müssen vorher noch gewisse Vorbereitungen am Golf getroffen werden. Sobald das erledigt ist schaut sich ein Karosseriebauer den Wagen mal an und kann mir Auskunft über den Aufwand geben. Dieser wird den Wagen später auch lackieren.

 

Inzwischen überlege ich, ob eine komplette Neulackierung notwendig ist, denn der Lack ist an sich noch recht gut. Natürlich muss für die Rostentfernung an der einen oder anderen Stelle was gemacht werden, aber eine komplette Lackierung wird wohl nicht notwendig sein. Das werde ich auch den Karosseriebauer fragen. Dieser kann das sicher besser beurteilen.

 

Um endlich weiter machen zu können musste die Scheune vorbereitet werden. Was sich alles an Blättern in den letzten Monaten - moment - ähm Jahren angesammelt hat ist erstaunlich.

Also ein mal fegen und alle Blätter weg machen. Und oh natürlich auch die Spinnenweben. Erstaunlich wie viele es geworden sind. Interessanterweise ist im Innenraum vom Golf nichts davon zu finden.

 

Auf den Bildern sieht man das Ergebnis - im ersten Bild einen der Blätterhaufen. Und ja die Scheune ist auch als Lagerraum genutzt worden. Deshalb steht dort der Rasenmäher und auch meine alte Stoßstange "hängt" dort noch.

Den Motorkran werde ich wohl dieses Wochenende mal fertig aufbauen, dann kann dieser auch genutzt werden - vermutlich nicht nur für den Golf.

 

Für die ganze Sache bitte ich um Geduld - zumal ich nun wohl alleine weiter mache. Möglich, dass Dan irgendwann wieder dabei ist - möchte aber nicht zu viel Versprechen. Ich hoffe, dass ich den Golf Mitte 2015 soweit habe, dass der Karosseriebauer sich alles mal anschauen kann. Dann kann er mir sagen was gemacht werden müsste und in welchem "Zustand" er den Golf dafür braucht (Mit Motor/ohne alles/ohne Achsen...). Gut das Armaturenbrett muss eh raus (überm Tacho leicht nach oben gewölbt) und der Motor kommt auch raus. Der braucht seine Überholung bzw seine Pflege.

Die Achsen würde ich entsprechend Lackieren und gegen zukünftigen Rost schützen wollen - so der Plan.

Dem Lackierer/Karosseriebauer würde ich auch kein Zeitdruck machen. Klar soll der Golf dann schnell fertig werden, aber über den Winter hätte er zeit dafür. So kann ich in Ruhe andere Dinge (im Warmen) vorbereiten und schon das ein oder andere Teil besorgen.

 

Anschließend eine Frage: Wie regelmäßig wollt ihr Blogs zum Golf haben? Zu jeder "Kleinigkeit" oder lieber nur Blogs in denen mehr passiert ist (wäre dann so 1x alle 1-2 Monate)?

 

Grüße,

Motti

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

07.05.2015 20:09    |    rpalmer

Schön, dass es weitergeht! Jetzt mal etwas Butter bei die Fische und das ganze auch verfolgen, wäre doch Schade darum.

 

Wenn Hilfe gebraucht ist, einfach melden.


07.05.2015 20:19    |    meehster

Ich würde sagen, mach wie es Dein Gefühl vorgibt.

Ich lese Dich gern und auch gern häufiger, aber unter Druck setzen solltest Du Dich gar nicht.


07.05.2015 20:44    |    deni196496

Na das liest man doch gerne!

Von mir aus kannst Du auch öfters was schreiben - her mit dem ungefilterten Bullshit. :D


07.05.2015 21:37    |    niclas1234

Ah ein 2er GTI :) Davon lese ich gerne öfter. Ich finde es ganz lustig, weil mein Projekt mit wohl ähnlichem Umfang nun quasi zeitgleich startet. Ich wünsche dir frohes gelingen. Hast dir ein Datum als Frist für die Fertigstellung gesetzt?


07.05.2015 21:48    |    M0tti

Freut mich, dass es euch freut :)

Dann schaue ich mal wie oft ich schreiben werde. Vermutlich fasse ich "Kleinigkeiten" öfters mal zusammen.

 

@rpalmer: Komme ich gerne drauf zurück ;)

 

Eine Frist habe ich mir eigentlich nicht gesetzt. Wenn fertig, dann fertig. Aber ich setze Mitte 2016 oder Anfang 2017 als Datum mal an. Dann H-Kennzeichen und feddich!


Deine Antwort auf "Frühjahrsputz in der Scheune / Golf 2 GTI - Teil 12"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Neugierige

  • anonym
  • TheGhost1987
  • lampe123
  • Fuzion1195
  • Stainless_Tank
  • reg-e55
  • Naturexperte
  • 3.Kleinwagen
  • Mosiq87
  • ppuluio

Verfolger (136)