• Online: 5.506

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

M0tti

über Golf II GTI und dem täglichen Autoleben

18.03.2018 18:48    |    M0tti    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: E-Klasse, Mercedes, W210

Seit dem 01.03 ist der AMG nun angemeldet und gefahren bin ich inzwischen knapp 300km.

Nicht viel ich weiß, aber das liegt unter anderem am Wetter.

 

Die ersten KM waren recht vorsichtig und ich war schon etwas überwältigt von der Leistung. Obwohl ich nicht viel Gas gab.

Anfangs bin ich recht viel Kurzstrecke gefahren, damit ich den Wagen etwas kennen lerne. Letztes Wochenende war ich dann am Samstagabend unterwegs und bin nach Oberhausen gefahren.

Die Hinfahrt war viel mit Tempomat zwischen 120 und 160 und total entspannend. Der Wagen hat Power, die auch in der unteren Drehzahl sehr merkbar ist und... Spaß macht. Einfach und ohne Probleme von der mittleren Spur mit 120 raus ziehen und schnell auf 180 hoch beschleunigen.

Er liegt sehr gut auf der Straße und das H&R Fahrwerk macht einen guten Job - nicht zu weich und auch nicht zu hart.

 

In Oberhausen habe ich dann anschließend nochmal vollgetankt und hatte mich recht spät nachts auf den Heimweg gemacht. Natürlich war die Autobahn schön frei und ähm... das nutzt man natürlich aus :D

Die Beschleunigung ist wirklich stark und bei 260 lt. Tacho angekommen bin ich dann langsam vom Gas, da eine Kurve immer näher kam und ich den Reifen einfach nicht trauen will. Es ist ein geniales Erlebnis und ich freue mich darauf, wenn ich richtige Reifen auf dem Wagen habe und die Autobahn leer ist :)

 

Verbrauch? Hinweg waren gut 12 Liter und der Rückweg (schneller) waren 14,3 Liter auf 100km, was ich völlig okay finde.

 

Natürlich gab es auch schon die ersten Änderungen, denn direkt sind die hässlichen Zubehörfußmatten raus geflogen und gegen die originalen AMG Matten getauscht worden. Diese hatte ich durch riesiges Glück auf Kleinanzeigen gefunden.

Das Schiebedach spinnt etwas und dafür hatte ich eine andere DBE besorgt. Mit dieser lief das Schiebedach auch besser, aber der kleine Lüfter beim Innenraumsensor war einfach nur unerträglich laut. Also die DBE zerlegt und versucht den Lüfter "leise" zu bekommen. Leider ohne Erfolg, also fährt aktuell noch der alte Lüfter mit.

 

Aber so befinden wir uns schon an der Ecke mit der nächsten Änderung: Der Innenspiegel.

Auf der Fahrt nach Oberhausen habe ich gemerkt, dass das Gelenk des Spiegels defekt ist. Da dieser "nur" Automatisch Abblendbar war flog er raus und an seinem Platz befindet sich jetzt ein Innenspiegel mit Garagentoröffner, Abblendbar, Ambientebeleuchtung und Micro. Alles was es damals eben gab.

 

Das Antennengummi auf dem Dach war stark angefressen, also besorgte ich Ersatz bei Mercedes.

Für ca. 30€ bekommt man die Kappe vom Actross (TN: A000 827 06 31). Diese ist zwar nicht passend Lackiert, aber meist braucht man nur die Gummiteile. Die Kappe schnell mit einer Zange zerlegt bzw zerbrochen und das Antennengummi geborgen. Mit viel Geduld dieses anschließend in die Lackierte Kappe gezogen und wieder am Wagen angebracht. Perfekt.

 

Die Chromblende über dem Kennzeichen wird auch noch entfernt und diverse andere Kleinarbeiten müssen erledigt werden.

Auch die Tachobeleuchtung spinnt etwas, da die LEDs wohl nicht die besten waren/sind. Neue liegen bereit und werden bald verbaut.

 

Es bleibt also spannend :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

19.03.2018 10:06    |    Dynamix

Hmmm, der Wagen hat doch bestimmt mal eine Aufbereitung nötig :D


19.03.2018 19:02    |    M0tti

Das sagst du ganz uneigennützig, oder? :D


19.03.2018 19:19    |    Dynamix

Willst du damit etwa sagen ich sage das nur damit ich mir ganz viel Arbeit aufhalsen darf und all das nur damit ich mit der Poliermaschine an dein Auto darf? :D


19.03.2018 19:31    |    M0tti

Wer weiß :D

Wir können uns aber gerne mal im April treffen. Jetzt im März wird es bei mir Zeitlich sicher nicht ganz hinhauen^^

Oder du kommst mit der Poliermaschine mal vorbei, dann kann ich dir GANZ viel Arbeit geben :D

Der Kombi, der 190er, der rote Golf.... :D :D


19.03.2018 19:33    |    Dynamix

Wenn du meinen Chef überredest mir eine Woche bezahlten Urlaub zu geben ohne das ich meinen dafür opfern muss, gerne :D

 

Zeitlich müsste ich echt mal schauen ob ich das schaffe, ich habe da momentan noch lauter andere Kandidaten die auch mal aufbereitet werden wollen. Mir fehlt nur massiv die Zeit bzw. wenn ich mal Zeit habe das Wetter.


19.03.2018 20:10    |    M0tti

Jap. Ich will seit Wochen etwas am ex. Wagen meiner Mutter erledigen und auch bald am 190er anfangen. Der AMG braucht auch noch ein paar Kleinigkeiten (wie angesprochen).

Dieses Wochenende war es einfach zu kalt und wenn es nicht zu kalt ist, dann regnet es -.-

 

Wir schreiben mal in WhatsApp^^


19.03.2018 20:15    |    Dynamix

So geht es mir schon seit Wochen :D Entweder ich habe kein Zeit und das Wetter passt, oder ich habe keine Zeit und das Wetter passt nicht. Zu kalt, zu nass, zu trübe, zu schnee, zu sonstwas, you name it!

 

Und wenn dann das alles passt ist irgendwas anderes. Entweder steht dann ein fetter Container in der Einfahrt oder Sie reißen die Zufahrt zur Garage auf........

 

Bisher ist der Saisonstart bei uns mehr als bescheiden.


20.03.2018 06:55    |    Reifenfüller200

Mensch Moti,

 

So langsam kannst Du Händler werden, aber nettes Wägelchen, gefällt mir sehr gut,

 

Gruss,

Daniel


20.03.2018 07:24    |    Gany22

Super Tipp mit der Antenne, vielleicht beherzige ich den. Bei mir ist inzwischen die Zweite vom Marder/Katze angefressene für die Tonne...


24.03.2018 01:08    |    M0tti

Gerne, den Tipp mit der Antenne gebe ich immer gerne weiter :D

 

Langsam werden es wirklich viele Wagen, aber das soll sich eigentlich dieses Jahr noch ändern. Wie in einem anderen Artikel beschrieben.

Und danke Daniel :D

 

 

Inzwischen habe ich übrigens ordentliche Felgen für den AMG gefunden und hoffe, dass diese für nächstes Wochenende da sind :)


27.03.2018 07:44    |    pico24229

Glückwunsch zum tollen Auto!

Auch die Verbesserungen würde ich genauso vornehmen, die Felgen wären mir aber etwas zu modern und groß


27.03.2018 10:32    |    M0tti

Danke :)

Sind nicht die letzten Veränderungen und andere Felgen sollten eigentlich auf dem Weg sein.


Deine Antwort auf "Die ersten Wochen mit dem AMG + kleine Änderungen"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Neugierige

  • anonym
  • Fuzion1195
  • Stainless_Tank
  • reg-e55
  • Naturexperte
  • 3.Kleinwagen
  • Mosiq87
  • ppuluio
  • TheGhost1987
  • robffm

Verfolger (168)