• Online: 5.528

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

M0tti

über Golf II GTI und dem täglichen Autoleben

17.05.2018 22:50    |    M0tti    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: back, III (MA), roots, Suzuki, Swift

k-img-20180513-185927-zen
K img 20180513 185927 zen

Es ist etwas passiert mit dem ich selber nicht gerechnet habe. Der Swift ist wieder zurück.

Theoretisch gehörte er die ganze Zeit mir, jedoch praktisch meiner Schwester.

 

Sie hat den Wagen seit 2012 gefahren und sich, vorher schon, in den Wagen verliebt. Sie mag ihn einfach. Sie ist Studentin und durch den günstigen Unterhalt war er einfach perfekt.

Mit der Zeit wurden natürlich auch Reparaturen durchgeführt. Einige durch mich selber oder bei ihr Zuhause von einem Schrauber. Dennoch haben sich jetzt einige Macken angesammelt und bald steht auch der TÜV an.

 

Meine Schwester hat nun ein anderes Auto (Renault Clio) mit noch genug TÜV und hoffentlich in der nächsten Zeit keinen Problemen. Doch, wie ich damals mit ihr abgesprochen habe, ist der Swift wieder bei mir. Ich werde mich in der nächsten Zeit zwischendurch den Problemen des Wagens widmen und ihn nach und nach wieder fit machen. Dann bekommt er frischen TÜV und meine Schwester will ihn dann unbedingt wiederhaben. Ich habe da kein Problem mit und freue mich schon aufs Schrauben.

 

Der Einfüllstutzen an den Tank ist abgerissen bzw hält nicht mehr richtig, der Innenraum braucht etwas liebe (Lenkrad und Hutablage z.B.), Motortemperatur und Innenraumtemperatur spinnen etwas. Ich werde somit wohl das ein oder andere mal im Swift Forum nachfragen müssen.

 

Ja ich weiß... langsam sammeln sich die Autoprojekte bei mir... :rolleyes::D

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

18.05.2018 08:40    |    enrgy

naja, zumindest der lack ist noch gut. einfach die matte folie runter und schon steht er da wie neu!


18.05.2018 09:37    |    Turboschlumpf6

:D


18.05.2018 09:45    |    Trottel2011

:D :D :D

 

Ich glaube, @enrgy, dass es schlecht lackiert wurde. Das Rote kommt wieder durch. Der jenige, der Matt-Rosa wollte, hat es nicht komplett richtig lackiert. :D


18.05.2018 09:47    |    Turboschlumpf6

Ich habe im Jahre 2000 auch einen solchen Swift gekauft. Es war ein blauer 99er mit Unfallschaden, den ich für eine Freundin für 5000 DM gekauft hatte. Der Wagen hatte da ca. 10.000 km runter.

 

Sie hatte ihn über 6 Jahre und am Ende standen mehr als 230.000 km auf der Uhr. Trotz heftiger Abnutzung und negativer Pflege, hielt er durch. Am Ende war er allerdings auch durch. :) Trotzdem ... war extrem zäh, das Teil!


18.05.2018 10:02    |    Goify

XG30, die Freundin ist 37.000 km pro Jahr mit einem Swift gefahren?


18.05.2018 10:10    |    Chaoz_Mezziah

So einen hatte ich auch mal, allerdings das VLF Modell Bj 93...hat auch ewig gehalten und außer Schweißarbeiten und den Synchronringen vom zweiten Gang war nie was dran. Hab den Swift auch einer Freundin empfohlen, die ein günstiges Auto suchte und auch die fährt schon jahrelang ohne Probleme. Japanische Wertarbeit :D


18.05.2018 10:16    |    Turboschlumpf6

@Goify: Ja, die haben das Teil heftigst benutzt. Das war sogar mal in Moskau, St. Petersburg, Rom, Albanien, Portugal, GB. Echt krass.

 

Hatte auch mehrere Unfälle :). Wurde aber immer wieder mit einem Hammer "hergerichtet".


18.05.2018 10:22    |    Turboschlumpf6

Ein Kumpel hatte einen 94er Swift, den wir dann geschweißt haben. Mann oh Mann! Das Blech am Schweller ist dünner als ein 80er-Papier. :) Was haben wir Löcher da reingebraten! :)


18.05.2018 15:31    |    M0tti

Der Wagen wurde nicht lackiert :D

Das ist einfach ausgeblichen, typisches Problem bei roten Lacken aus der Zeit, leider.

 

Inzwischen steht der Wagen bei 230.000km und meine Schwester war mit ihm auch schon mal in Norwegen :D

Bin ihn am Sonntag auch selber gefahren - inzwischen ist er abgemeldet - und war erstaunt wie gut er sich bei den KM noch fahren lässt.

Zudem bekommt man auch bei so einem kleinen wendigen Wagen recht zügig ein Grinsen ins Gesicht^^


18.05.2018 21:00    |    salieridai

Schön mal wieder drüber zu lesen, hab gedacht die Kiste wäre schon über alle Berge :D


18.05.2018 23:22    |    motorina

Es ist immer wieder eine Genugtuung zu lesen, dass auch solche Fahrzeuge, die nicht eine so grosse Fangemeinde haben, am Leben Fahren erhalten werden - trotz eines erheblich hohen km-Standes.

 

Viel Erfolg beim Schrauben!

... und auch etwas Freude - spätestens, wenn die neue Plakette drauf ist.


19.05.2018 21:48    |    the_WarLord

@Goify

 

Der eine stottert 37.000 km p.a. in nem Swift ab, der nächste 60.000 km in nem Polo...


19.05.2018 22:08    |    Goify

the_Warlord, halte ich für extrem. Ich empfand schon die 30.000 km in meinem Superb für grenzwertig. Wobei ich so viel Fahrerei eh schon für bescheuert halte.


20.05.2018 12:21    |    Dynamix

Also DEN musst du mir mal zum polieren vorbeibringen. An der Haube würde ich gerne mal meine neuen Pads austesten :D


20.05.2018 12:44    |    the_WarLord

@Goify

 

Mag sein. Manch einer überlegt sich, ob er ein größeres Auto wirklich braucht. So ein Kombi ist auf der Autobahn sicherlich komfortabler, macht dafür auf der Landstraße in kurvigen Gefilden nicht soviel Spaß.


20.05.2018 13:09    |    HelldriverNRW

Dafür, dass sie "verliebt" in den Wagen ist, sieht der aber innen wie aussen ziemlich runtergerockt aus.

 

Können wir nicht sagen: "Sie hat ihn einfach nur benutzt"? :D


20.05.2018 13:12    |    Dynamix

She's gonna use me but I like it! :D


20.05.2018 13:24    |    the_WarLord

Das eine schließt das andere nicht aus.


20.05.2018 15:29    |    M0tti

Nene der Swift existiert noch^^

 

@Dynamix Komm vorbei :D Der ist nicht mehr angemeldet und das wird wohl auch dauern, bis er wieder angemeldet wird. Ich hätte hier auch noch andere Fahrzeuge zum Testen.... beim AMG würde ich z.B. gerne mal lernen, wie ich den richtig poliere :rolleyes:

 

Wie gesagt, als Studentin hat sie da leider nicht viele Möglichkeiten. Der Wagen wurde gefahren, sie mag den Wagen und fährt ihn gerne. Groß pflegen war da leider nicht möglich.

Zudem: Bei ca. 230.000 km sieht ein Fahrzeug mit einem Neupreis von etwas über 10.000 DM eben gebraucht aus^^

 

Selber hat sie keinen Unfall mit ihm gebaut, aber ca. 2-3 Leute sind ihr reingefahren (meist ins Parkende Fahrzeug). Der Schaden hinten Rechts war von mir bzw ist mir passiert. Dafür kann sie nix.


20.05.2018 15:32    |    Dynamix

Würde ich glatt machen. Du wohnst doch nicht soweit von mir weg wenn ich mich recht entsinne. An dem Swift ist nicht viel dran, den könnten wir heute noch durchkriegen :D


21.05.2018 19:42    |    Dynamix

Wir haben da gestern mal was ausprobiert :D


Bild

21.05.2018 19:50    |    Turboschlumpf6

Was ist denn das für eine Rakete? :)


21.05.2018 19:56    |    Dynamix

Das ist die Haube des Swift ;) Haben gestern einfach mal spontan die Poliermaschine drüber laufen lassen.


21.05.2018 20:17    |    Turboschlumpf6

Wie? Ich dachte das wäre zu weit.


21.05.2018 20:53    |    Dynamix

Nö. Haben festgestellt das es bei mir "um die Ecke" ist ;)


21.05.2018 21:11    |    Turboschlumpf6

:)


23.05.2018 09:58    |    Chaoz_Mezziah

Ist ja Hammer, wie gut die Haube jetzt wieder aussieht!

 

@Dynamix

Wo wohnst Du denn? Mein Camry könnte auch mal ne Politur vertragen :D


23.05.2018 10:04    |    Dynamix

@Chaoz_Mezziah

 

Kommt drauf an was du zahlst :D :D :D :D :D


23.05.2018 10:59    |    Chaoz_Mezziah

@Dynamix

 

Da würden wir uns schon einig ;) Würde sich aber nur lohnen, falls Du auch in NRW wohnst :D


23.05.2018 11:01    |    Dynamix

Rein zufällig wohne ich in NRW ;)

 

Schreib mir einfach mal ne PN :)

 

Müsste dann eh erstmal wissen wie der Zustand so ist.


23.05.2018 11:06    |    Goify

Kann es sein, dass 50 % aller Deutschen in NRW wohnen, 40 % in Berlin und 10 % im Rest inkl. Mallorca?


23.05.2018 11:08    |    Dynamix

Da NRW eine hohe Bevölkerungsdichte hat leben dort auch sehr viele Menschen. Vergleich mal die Einwohnerzahl von Brandenburg mit der von NRW und du wirst erstaunt sein ;)

 

In Berlin leben fast doppelt so viele Menschen wie in ganz Brandenburg, dass wiederum hat mich schon zum Schmunzeln gebracht. Da dürfte es wirklich mehr Kühe als Menschen geben :D


23.05.2018 17:53    |    motorina

Menschen ... Kühe ..., egal, was da mehrheitlich anzutreffen ist.

Die brauchen aber alle keine Politur!

Sorry, für OT; aber das musste jetzt sein ;)


23.05.2018 17:58    |    Dynamix

Bist du dir da sicher das die keine Politur brauchen?


23.05.2018 18:00    |    motorina

Vielleicht einige der Menschen... entweder Glatze polieren :), oder bei einigen die Fr...:eek:;)


23.05.2018 18:07    |    Dynamix

Das hast du jetzt gesagt! :eek:


23.05.2018 18:25    |    motorina

Du wolltest es doch...! Also habe ich nur geschrieben, was du anzudeuten versucht hast.

Aber genug OT jetzt! (s. rechts die Beitragsregeln :rolleyes:;)) Das hat dieser Blogartikel über ein nicht spektakuläres:rolleyes: Fahrzeug, das erhalten wird :), nicht verdient...



Edit:
Upps, jetzt ist diese Kurzfassung im Blog weg; dafür ist ein Link automatisiert worden...


23.05.2018 18:36    |    Dynamix

Ist ja schon gut ;) Ich hoffe ja das Motti den Wagen wieder schnell flott kriegt :)


23.05.2018 18:45    |    motorina

Das wünsche ich ihm auch - möglichst kostengünstig!


Deine Antwort auf "Back to the roots"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Neugierige

  • anonym
  • Fuzion1195
  • Stainless_Tank
  • reg-e55
  • Naturexperte
  • 3.Kleinwagen
  • Mosiq87
  • ppuluio
  • TheGhost1987
  • robffm

Verfolger (168)