• Online: 2.706

escort_fahrer32

Alles rund ums Leben und Autos...

01.01.2013 20:35    |    escort_fahrer32    |    Kommentare (37)    |   Stichworte: 2.5, FORD, Januar, Mondeo, Neujahr, Zuverlässig

Hallo,

 

Vor ziemlich genau zwei Jahren kaufte ich mir meinen Mondeo,als Ersatz für meinen Escort den ich im Winter 2010 verkaufte....

 

Bei der Suche nach einem Neuen war klar,es wird aufjedenfall wieder ein Ford,ein größerer mit deutlich mehr Power!

 

Bei ebay-Kleinanzeigen wurde ich dann fündig und nach einer Probefahrt wurde es mein Auto :)

 

Damals mit durchgerosteten Radlauf,kaputtem Radlager,abgefahrenen Reifen und typisch gebrochener Stoßstange vorne...

 

Hier ein paar Bilder des Kaufzustandes mit den Kennzeichen des Vorbesitzers;

http://www.motor-talk.de/.../mein-mondi-d-t3592572.html

 

Seit den reperaturen kurz nach kauf musste ich nur den Auspuff schweißen,Spurstangenköpfe wechseln,eine neue Frontscheibe,Thermostatanschluß reinigen und 1Liter Motoröl nachfüllen!

Innerhalb von 2Jahren!

 

Ok,ich muss dazu sagen ich hab in den zwei Jahren nur 13tkm draufgefahren (akuteller Stand 213.xxxkm) :D

 

Er hat mich nie im Stich gelassen und lief immer^^

Er verbraucht zwar im Schnitt 10L+xx aber ich fahr nicht viel und wenn dann Kurzstrecke und finde das daher völlig in Ordnung :D

 

 

Auf das er mir auch noch lange Zuverlässig bleibt :)

 

 

Euch allen ein Prost Neujahr!

 

 

Gruß Flo


01.01.2013 20:43    |    Drahtfahrer

Nette bericht :-)wat furn Baujahr is des :-)


01.01.2013 20:51    |    bronx.1965

Sieht ganz gut aus. Den Mk I finde ich auch sehr stimmig als Turnier. Nur die Abgasanlage wäre mir persönlich zu "overdressed". Aber egal, Geschmäcker sind ja bunt;)


01.01.2013 21:24    |    escort_fahrer32

Danke,Danke :)

 

Ist ein 98er!

 

Klar,ist alles Geschmackssache:D

Ich hätte sie aber auch anders montiert... Sie war ja beim Kauf schon dran!


01.01.2013 21:35    |    Dr Seltsam

Der Pedobär :D Mein Style ist der Wagen nicht, aber hauptsache jemand kümmert sich um den Mondeo. Schon das vollknallen des Kofferraums mit ansich "totem Gewicht" ohne Nutzen ist aus Sicht eines Kleinwagenfahrer der um jeden CM kämpft eigentlich eine Todsünde :D ;)


01.01.2013 21:44    |    racer4679

Schickes Teil!

Für das Alter und die Laufleistung hinterlässt er einen sehr positiven Eindruck.

Weiterhin gut pflegen und alt (äh jung :D) werden lassen.


01.01.2013 21:58    |    escort_fahrer32

Ach was Doc,für was kauft man sich den ein Kombi?! :D

Die Rücksitzbank ist ja (noch!) drin :p

 

Danke! :)


01.01.2013 22:07    |    bronx.1965

escort:

 

wenn Du die höher "positionieren" könntest, mit halbrunden Ausschnitten im SF sähe das etwas weniger "angebaut" aus. Im positiven Sinne ;)

Vllt ne Überlegung wert?


01.01.2013 22:28    |    Turboschlumpf6

Hallo. Tolles Auto. Du scheinst es auch zu mögen.

 

Einen Mondeo V6 hatte ich auch mal, allerdings einen MK3 (siehe auch meinen Blog). Es war ein tolles Auto. Keines meiner bisherigen Autos hat einen so genialen Motorsound produziert.

 

Viel Spaß noch mit Deinem Wagen + frohes Neues

XG


01.01.2013 22:56    |    M0tti

13t Km macht der Doc dir in 4 Monaten :D :D

Ich, glaub ich, in 7 oder 8 :D

 

Aber schön, dass ein Mondeo so problemlos ist. Durch den Doc und Dan bin ich ja auch recht "Informiert" über Ford usw und ein Mondeo würde mir auch gefallen. Den MK4 von Dan durfte ich auch schon fahren und muss sagen: Geil, das macht spaß :D

 

Wünsche dir weiterhin viel spaß mit deinem Mondeo und ich habe auch mit freude deine Restauration deines STs verfolgt, sehr gut gemacht!

 

Grüße,

Motti


01.01.2013 23:49    |    escort_fahrer32

@bronx

Die Überlegung war schon da,aber da der Vorbesitzer schon ein paar Ausschnitte augebissen (sieht echt so aus -_-) werd ich das nicht machen und lass das erstmal so :D

 

 

@XG30_2000

Aufjedenfall :)

Das ist ja der selbe Motor wie im Mk3 :D

Ja er hat schon einen sehr schönen Sound und im Leerlauf hört man ihn fast nicht mehr^^

 

Für dich;

http://www.youtube.com/watch?...

:cool:

 

 

Vielen Dank Motti!


01.01.2013 23:51    |    Antriebswelle39274

Ich steh total auf den  Pedo Bär- und den "I<3Haters"-Aufkleber :D


01.01.2013 23:56    |    escort_fahrer32

:D:D

 

Vielleicht folgen noch ein paar Aufkleber :p


02.01.2013 00:01    |    Goify

Der Mk2 mit V6 ist was ganz feines, durfte ich mal mitfahren. Hammer-Sound.

 

M0tti, was aber am Mk4 so toll sein soll, erschließt sich mir nicht. Erst heute und gestern wieder damit gefahren und war wieder nicht begeistert. Da begeistert ein W202 oder dein V6-W202 schon erheblich mehr.


02.01.2013 00:37    |    Turboschlumpf6

MK4-Mondi nicht toll!? Ich bitte Sie! :) (habe selbst einen).

 

Der Mondi MK4 ist einfach eine fette (im Sinne von "groß") Karre für wenig Geld. Reicht doch, um toll zu sein ;).


02.01.2013 09:20    |    Goify

Der Ford Transit ist noch billiger und noch fetter. :D


02.01.2013 09:27    |    Turboschlumpf6

Ja! Der Transit wird auch mein nächstes Auto ;). Aber mal Ernst beiseite *Ernst beiseite schieb* ... die Geschmäcker sind verschieden und ich mag den MK4 halt. Es gab genug Alternativen, aber der hat halt das Rennen gemacht.

 

Viele Grüße


02.01.2013 09:31    |    Dr Seltsam

Was den MK4 schon allein klar vor den 202, ist die Anfälligkeit für Rost. Das Problem hat der Mondeo wirklich nicht. Dann wär da noch das Design, dass Handling und ca. 4 - 9 weitere Posten ;)


02.01.2013 09:58    |    Goify

Ihr seid halt Ford-Fans, euch gefällt der Wagen.


02.01.2013 10:14    |    Dan41747

Nunja, sagen wir es mal so, der W202 ist auf keinen Fall ein schlechter Wagen, der ist nur so wie es scheint ziemlich Pflegebedürftig, das sind noch so mit die letzten Baureihen wo Mercedes noch das Mercedes der alten tugenden war, Ich mag den W202, aber die aktuellen Modelle.... naja man merkt ihnen an das der Trip auch beim Stern mehr und mehr zum sparen geht.

 

Und wenn Ihr richtig sparen wollt, dann kauft euch nen Dacia Logan ohne Extras. :D

 

Ich bin vom Mondeo überzeugt, der bietet viel für nen fairen Preis und hat bisher nicht einmal rumgezickt und alles funktioniert wie es soll und M0tti kann bestätigen dass sich beispielsweise der 2.0 TDCI mit 140PS nicht viel nimmt in sachen Leistung mit seinem V6, da war er selber verblüfft und M0tti ist auch jemand der auf seinen 202 schwört.

 

Aber nochmals, Ich mag den 202 der hat definitiv wohlfühl ambiente. :)

 

Gruss

 

Dan


02.01.2013 10:26    |    Goify

Es sind eben grundverschiedene Fahrzeuge. Zwar beide langstreckentauglich, aber ansonsten gibt es kaum Ähnlichkeiten beim Konzept und daher auch Zielgruppe.

 

Aber was mich gestern wieder echt verwundert hatte, ist die Platzierung des Sitzheizungsschalters. Ich schiebe das mal auf Kölner Schrulligkeit. :D

 

Nun wieder BTT.;)


02.01.2013 10:28    |    Dr Seltsam

Eigentlich sinds beides Kombis, damit also vom Grundgedanken her gleich. Egal :D


02.01.2013 14:32    |    Spannungsprüfer3156

:D:D:D

Meine Güte wer sich hier alle so beim Ford tummelt...

Motti, Goify...

ja und de Ford Dokta natürlich ;)

 

Wünsch Euch allen einen guten Start in 2013

und allzeit Gute Fahrt, egal in welchem Auto :D:cool:


02.01.2013 14:36    |    Focus-Freak88

Erstmal vorweg: Frohes Neues! :) (Besser spät als nie... :D)

 

Kurze Frage zum Mondeo MK2 Turnier ...

 

Wir fahren das selbe Modell (EZ 05/98, 1.8 Benziner, ca. 65tkm gelaufen, nahezu Originalzustand) :)

 

Folgendes: Seit dem Winter 2011/2012 ist in der hinteren Stoßstange ein Riss (da wo die AHK sitzt)... vermutlich Altersschwäche oder durch die Witterung... jedenfalls kein Unfall!

 

Kommen wir trotzdem im Mai problemlos durch die Hauptuntersuchung?


02.01.2013 15:09    |    Dr Seltsam

Mit dem Riss fahren dutzende Mondeos und Escorts rum, dass war damals so Mode. Eigentlich dürfte der TÜVler da nicht meckern. Mein Vater hatte den zum schluss auch in der Frontstoßstange, da hat keiner gemosert.


02.01.2013 15:12    |    escort_fahrer32

Danke,dir/euch auch! :)

 

Das kommt vor...

Die Stoßstangen brechen generell sehr schnell,einmal zu scharf draufgeguckt -> gebrochen-.-

Vor dem TÜV Panzertape oder ähnliches drauf,sollte dem Prüfer reichen :D

 

Zum Thema Mk4/W202

Sind beides gute Autos und beide ihr Vor-Nachteile,aber wenn ich mir den MK4 neben meinem MK2 stelle bin ich leicht enttäuscht!

Qualität ist eher schlechter geworden und Rundumsicht ist ein fremdwort:(


02.01.2013 15:18    |    Goify

Zitat:

Qualität ist eher schlechter geworden

Na bloß gut, dass ich nicht der Einzige mit der Sichtweise bin. Dafür muss man auch sagen, dass ein aktueller Mondeo sehr preiswert ist. Irgendwo müssen die sparen um die Preise realisieren zu können.


02.01.2013 15:54    |    Dan41747

und das macht MT für mich so Interessant, verschiedene Meinungen.

 

Dem einen Gefällt das Auto, dem anderen eben nicht oder nicht so, so ist das nunmal, mich hat er überzeugt, wenn andere das anders sehen, dann ist das auch Okay. :D

 

Gruss

 

Dan


02.01.2013 15:57    |    Focus-Freak88

Danke euch :) Möchten ihn nämlich noch eine Weile behalten, ist ja schließlich erst 15 :D


02.01.2013 15:57    |    Goify

Klar, hätte er dich nicht überzeugt, würdest du was anderes fahren. Ich wollte damit auch niemandem sein Auto madig machen. Der Mk4 hat ja auch seine Vorteile.

 

Bin jedenfalls auf den Mk5 gespannt. Die Bilder machen Lust auf mehr.


02.01.2013 16:04    |    Dan41747

@Goify oh ja, da warte Ich auch mit Spannung drauf, bin zur Presäntation im Autohaus schon eingeladen, dass weiss Ich sicher, gibt wohl auch Brötchen, also zumindest komm Ich satt nach Hause. :D

 

Nein Ich nenn es auch nicht mamachen, Ich finde so eine Diskussion immer interessant, wobei es noch anzumerken gilt auch für Dich Escort_Fahrer, auf welchen MK4 Mondeo bezieht Ihr euch?

 

Das Vor Facelift Model oder das Nach Facelift Model?

 

Weil Ich hab den Nachfacelift und der ist um längen besser als der vor Facelift, denn ein Nachbar von uns hat den vor FL und der wirkt in der tat wesentlich billiger.

 

Gruss

 

Dan


02.01.2013 16:10    |    Goify

Wir haben/hatten beide in der Familie, erst den Vorfacelift, der ein Stammkunde in der Werkstatt war und die volle Aufmerksamkeit des Fahrers bei kaltem Motor forderte und nun ein Facelift, welches in allen Punkten wesentlich besser ist. Da ist ein echter Fortschritt zu bemerken.

Nur weiß ich nicht, was Ford ritt, die Kühlmittelanzeige in eines der verstecktesten Untermenüs des Convers+ zu verstecken oder den Sitzheizungsschalter hinter eine Jalousie zu verstecken. Der Rest ist schon ganz ok, nur Emotionen lösen eher unsere Subarus aus. Der Ford ist reines Arbeitstier mit sattem Durchzug.


02.01.2013 16:28    |    Dan41747

Ja dieser Rollo in der Mittelkonsole den die bei den neueren eingebaut haben ist schon recht merkwürdig, gott sei Dank hat meiner das Ding nicht.

 

Gruss

 

Dan


02.01.2013 17:55    |    escort_fahrer32

Dan,ich hab eigentlich generell den MK4 gemeint,egal ob vFL oder FL!

Wobei man das mit der Quali lieder über jeden neueren Ford sagen kann/muss :(

 

Alleine wenn ich mir die TVK beim Focus Mk2 anschau,einfach komplett aus dem billigsten Plastik,oder beim Mondeo/S-Max/Galaxy die Türkonstruktion.....

Wenn man die Fahrertür kräftiger zu"schlägt" hat man eine Macke in der Kante der hinteren Tür :rolleyes:


02.01.2013 19:30    |    M0tti

Ich sags mal so: Nen MK4 könnte ich mir nicht leisten (stehe nicht so auf finanzierung) und den W202 kenn ich.

Zufrieden bin ich damit auch sehr und spaß machen tut er auch :D

 

Wenn mir jedoch jemand ein Mondeo hinstellen würde, nehmen wir mal den MK4, und mir sagt "den fährst du jetzt", dann wäre ich nicht böse.

Der 140PS TDCI, welchen Dan auch hat, ist sehr stark (zieht wirklich schön), die Verarbeitung fand ich gut, die Extras machen spaß und vom Fahren her war es angenehm.

 

Es ist eben Geschmackssache, den W202 kannte ich ja schon und war damit auch zufrieden - bin eben Mercedesfan. Gegen nen Mondeo hätte ich wie gesagt aber auch nichts, sind eben auch keine schlechten Autos.

 

Zwischen den Fahrzeugen liegen eben über 10 Jahre ;)

Wer weiß was der MK4 für Probleme hat, wenn er 14 Jahre alt ist, aber das ist ja hier nicht das Thema :)

 

Wie schon gesagt, viele Unfallfreie KM mit deinem MK2 :)

Den Pedobär-Aufkleber find ich auch klasse :D

 

Grüße,

Motti


02.01.2013 19:45    |    Turboschlumpf6

Den W202 kenne ich persönlich nicht so gut (er hat sich mir nie vorgestellt - hehe) - dafür aber den 203er. An dem müssen wir regelmäßig schrauben (Schwagers Auto). Wenn ich so viel Geld für so eine miese Vorstellung bezahlt hätte, würde ich ausflippen. Bald können wir wahrscheinlich die ersten Schweißarbeiten durchführen ;) (Bj. 2003).


02.01.2013 22:02    |    escort_fahrer32

Danke Motti :D

 

Joa,der 140PS geht schon gut vorwärts....

Aber der 2.2er 175PS geht nochmal eine Spur zackiger :cool:

 

 

Bin auch gespannt wie der Mk4 sich mit dem alter schlägt!


03.01.2013 00:09    |    Goify

Zitat:

Bin auch gespannt wie der Mk4 sich mit dem alter schlägt!

Ehrliche Meinung: Überhaupt nicht mehr. Aber das machen andere auch nicht mehr.


Deine Antwort auf "Zwei Jahre mit meinem Mondi,ein Resümee!"

Blogautor(en)

escort_fahrer32 escort_fahrer32

0815

Ford

 

Ein Blick riskiert

  • anonym
  • flasch_flens
  • C-Max-1988
  • TheGhost1987
  • r-o-b-e-r-t
  • FocusGT
  • Ventox
  • rakkas0400
  • hjm2001
  • Hackspeed

Treue Anhänger (74)

Meine Bilder

Blog Ticker

Interessanter Lesestoff