• Online: 4.329

escort_fahrer32

Alles rund ums Leben und Autos...

04.01.2012 19:14    |    escort_fahrer32    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Blau, Braun, Rot, Schwarz, Silber, Weiß

Beliebteste Farbe?

Schwarz :PSchwarz :P

Hey,

 

Es gibt zwar Saisonbedingt?! immer mal Trendfarben wie weiß oder braun,aber was ist die beständigste und beliebteste Farbe?

 

Schwarz passt ja bekannterweise zu allem,doch ist sie ?immernoch? die beliebteste Farbe?

Silber und Blau sind ja immerhin auch oft vertreten!

Oder doch die derzeitige Trendfarbe braun??

 

 

Gruß

 

Ps;

Wie man sieht,ist beim Fuhrpark unsere Familie schwarz ?noch? die absolute Mehrheit:D


04.01.2012 19:28    |    Antriebswelle19813

Also, nachdem, was ich täglich auf den Straßen beobachte, denke ich, daß Silber die beliebteste Farbe ist... warum nur?:confused:

 

Edit: Habe trotzdem für blau abgestimmt, MEINE beliebteste Farbe...:)


04.01.2012 19:53    |    OpelYoungster

kann "silver"dreammachine (wenn das nicht mal ironisch ist :D) nur zustimmen! ;)


04.01.2012 19:58    |    Mr.i30-1983

Habe für "schwarz" abgestimmt, da schwarze Autos meist elegant und sportlich rüberkommen, aber das hängt auch stark vom jew. Auto ab, welche Farbe am besten rüberkommt.

 

Ein gelber i30 sieht bspw. nicht so schön aus, wie ein gelber Integra Type R... Oder auch: Nicht jeder Ferrari sieht in Rot gut aus!


04.01.2012 19:59    |    Provaider

Das Leasing Silber ist die beliebteste Farbe.

Warum?

Hat den höchsten Wiederverkaufswert.

Muss man nicht so oft waschen weil der Dreck nicht gleich auffällt.

Kleine Kratzer fallen nicht so auf.

 

Mit so einem Mausgrauen Auto kann man sich toll verstecken in Deutschland.


04.01.2012 20:02    |    Antriebswelle19813

Zitat:

Mit so einem Mausgrauen Auto kann man sich toll verstecken in Deutschland.

...zumal diese Kollegen bei Nebel und Dunst besonders gerne ohne Licht fahren...:rolleyes:


04.01.2012 20:05    |    BeXPerimental

Gefühlte 80% der deutschen Autos sind schwarz oder silber/grau. Nur nicht auffallen. Dann gibt's noch vll so 10% blaue und der Rest ist dann im wahrsten Sinne bunt gemischt.

 

Das mit dem Wiederverkaufswert ist auch so ne Sache...es ist ja bekannt dass die Polizei deswegen vielerorts auf silber umgestiegen ist, blöderweise fast in dem Moment in dem Weiß zur angesagten Farbe wurde...


04.01.2012 20:15    |    escort_fahrer32

Zitat:

Das Leasing Silber ist die beliebteste Farbe.

 

Warum?

 

Hat den höchsten Wiederverkaufswert.

 

Muss man nicht so oft waschen weil der Dreck nicht gleich auffällt.

 

Kleine Kratzer fallen nicht so auf.

Jup,silber sieht halt immer "sauber" aus,wenn ich da an mein schwarz denke:rolleyes:

Den kannste jeden Tag waschen:p


04.01.2012 21:02    |    Shivago

Mir gefällt Anthrazit ganz gut. Schwarz ist mir zu empfindlich und Silber gefällt mir nicht so gut.

Leider stand es hier nicht zur Auswahl :-)


04.01.2012 21:04    |    Batterietester16492

Ich hab für Schwarz gestimmt,auch wenn ich nen Silbernen Essi fahre;) War damals Not Situation und ich hatte nicht viel Möglichkeiten.Aber wenn ich beim nächsten Entscheiden kann wirds n Schwarzer.(Skoda Fabia Kombi in Schwarz*geil*)Silber ist zu Langweilig mMn;Blau kann ich nicht ausstehen(Augenkrämpfe allein schon wegen Blau)Dunkleres Grün würde mir gefallen und ebenso dunkleres Rot.Weiss kommt aufs Auto an.Mir ists so ziemlich Egal welche Farbe modisch angesagt ist.Kaufe mir ein Auto nach meiner Meinung und nicht der die gerade angesagt ist.


04.01.2012 21:05    |    Standspurpirat38000

Als die Taxen noch schwarz sein mussten, waren andere Fahrzeuge noch farbig und kein Kontrast zwischen schwarz bis weiss.

Signalorange BMWs und VWs gibts nicht mehr, Zitronengelbe auch nicht, für Mintgrün müsen heute die Neonfreaks sorgen.

Sattes Hell- bis Dunkelrot ist auch nicht mehr zu finden, Pastelltöne sind, trotz kurzzeitiger Reanimation durch Fiat, wieder fast ganz ausgestorben.

Schade, das alles tristen Grau untergeht..


04.01.2012 21:11    |    Alpenfreund

Bei hellen Farben sieht man die Linienführung des Designs besser. Lichtkanten, Falze usw...

Schwarz sieht aus der nähe ( gewaschen und poliert) sehr fein aus. Aus der Entfernung aber wird aus dem Auto ein schwarzer "Klumpen".

Auch kommt ( wenn vorhanden) ein Panoramadach/ Glasschiebedach, an einem schwarzen Auto, bei weitem nicht so zu Geltung.

Betrachtet man die Seitenlinie, meist mit schwarzen Türumrandungen, sind bei schwarzen Autos kaum Kontraste auszumachen.

Oder an der Front/ Heck, Kontraste kaum auszumachen.

 

Ist ein schwarzes Auto ( womöglich noch ein Kombi) dann noch mit stark getönten Scheiben ausgestattet, wird daraus schnell ein "Leichenwagen"

 

Letztendlich kommt es schwer auf den Fahrzeugtyp an.

 

Mein Votum geht an ... Silber. ( generell zu helleren Farben)

 

 

 

Gruß

Alpenfreund


04.01.2012 21:14    |    plaustri20

ROT! Ich finde das ist und bleibt einfach die tollste Autofarbe. Porsche, Ferrari, ... haben doch auch Knallrot im Programm, warum gibt es z.B keinen roten 5er BMW mehr (beim E39 schon noch). Okay man kann jedes Auto in jeder Farbe haben, aber nur zu horrendem Aufpreis:(


04.01.2012 21:21    |    anntike

das luganoblau metallic vom ersten mondeo war ein traum.. wenn der jetzige auch die farbe hätte.. das wär traumhaft.


04.01.2012 21:22    |    novesori

@Provaider: Absoluter Quatsch. Silber die gewinnbringendste Farbe? Wunschdenken, es ist nämlich unangefochten Schwarz.


04.01.2012 21:23    |    Alpenfreund

Zitat:

plaustri20 schreibt: warum gibt es z.B keinen roten 5er BMW mehr

Bei uns fahren die Feuerwehr- Kommandanten im Leitfahrzeug herum. Rate mal wie der aussieht.

5er BMW in Knallrot.

 

Hat man dann Privat einen, kommen gleich Kommentare wie: " aaaahh, da kommt der Kommandant", genauso wie ein gelbes Auto immer als "Postauto" bezeichnet wird. Ich denke deshalb scheuen viele solche Farben

 

 

Gruß

Alpenfreund


04.01.2012 21:39    |    Mr.i30-1983

Scheiss Gruppenzwang... :D


04.01.2012 23:24    |    Sniper-2005

Ich sag eindeutig Grau


04.01.2012 23:32    |    Kevin1991

Unbestritten sieht man auf den Straßen größtenteils Schwarz und Silber.

 

Mir persönlich gefallen jedoch Rot und Dunkelblau am besten, obwohl ich selbst ein schwarzes Auto fahre :p


05.01.2012 01:11    |    Antriebswelle39274

Habe für schwarz abgestimmt, Jade Green Metallic gabs ja leider nicht. :D Ich find die Farbe (LN6V) klasse, gibts fast nicht mehr, ist pflegeleicht und man sieht den Dreck nicht so. Ich würde auch nicht sagen dass mein Auto in der Masse verschwindet. Die Scheiben spiegeln fast gar nicht und man MUSS quasi reingucken, auf die superschicke hellgraue Ausstattung. :)

Ansonsten besteht unser Fuhrpark aus einem weißen Passi, einem dunkelblauen Passi, einem weißen Panda (mit roter Tür) :D und einem Polo Variant in einem fießen Dunkelgrün. Beim Kauf wurde auf die Farbe eigendlich bei keinem geachtet.


05.01.2012 08:35    |    Antriebswelle38491

schwarz!

Hat sich bewährt sein dem Ford T-Modell :D


05.01.2012 13:36    |    Nebelluchte

Ich kann Alpenfreund nur zustimmen: Schwarz schluckt Konturen ohne Ende und schwarz sehen alle Autos gleich aus.

Ein gutes Beispiel ist der Golf R: in schwarz verschwinden die größeren Lufteinlässe, die (schwarzen) Felgen, die abgedunkelten Heckleuchten, die schwarzen Außenspiegelgehäuse, der "Diffusor",....

 

Gerade sportlichen Autos stehen gewagtere Farben.


05.01.2012 20:00    |    escort_fahrer32

So ist schwarz wohl immernoch die beliebteste Farbe:D


11.01.2012 20:00    |    Hellhound1979

Schwarz, gefolgt von rot sind meine Lieblingsfarben. Und weil schwarz so toll ist, kommen auf mein schwarzez Auto bald noch (matt) schwarze Streifen, so genannte Ghost Stripes! :D


11.01.2012 21:00    |    Nebelluchte

Zitat:

so genannte Ghost Stripes!

... weil die Kombination einfach nur zum Gruseln ist :-D ?

 

edit:

Blackisch hat im Ford-Forum einen Link zum Ford Focus ST Turnier gepostet:

http://fordstnation.com/2013-focus-st-colors-c-165/

 

In jeder Farbe sieht man den Riesengrill - nur der Schwarze sieht wie ein normaler Focus aus ;-).


11.01.2012 23:24    |    escort_fahrer32

Da hast du wohl recht!

In schwarz sieht er wirklich wie ein normalo aus:D

 

Wobei mir der Focus ST nicht sehr zusagt.....


14.01.2012 16:00    |    Nebelluchte

Ich finde den Focus ST nicht schlecht und bei den Farben ist Ford mittlerweile Vorreiter. Leider hatte ich bei VW keine so große Auswahl.

Deine Umfrage zeigt, dass schwarz weit vorne liegt. Mein Fall ist die Farbe nicht, aber zum Glück hat Jeder seinen eigenen Kopf :D.

Nur bei Klein(st)wagen sollte man schwarz verbieten ;-)

 

edit: Merkwürdig, dass niemand für die neue Trendfarbe braun abgestimmt hat. Wurde die Umfrage manipuliert ?


Deine Antwort auf "Beliebteste Fahrzeugfarbe?"

Blogautor(en)

escort_fahrer32 escort_fahrer32

0815

Ford

 

Ein Blick riskiert

  • anonym
  • flasch_flens
  • C-Max-1988
  • TheGhost1987
  • r-o-b-e-r-t
  • FocusGT
  • Ventox
  • rakkas0400
  • hjm2001
  • Hackspeed

Treue Anhänger (74)

Meine Bilder

Blog Ticker

Interessanter Lesestoff