• Online: 5.720

Die Pure Unvernunft

Aus dem Alltag eines PS-Junkies

18.03.2019 11:17    |    knolfi    |    Kommentare (51)    |   Stichworte: GLE, Mercedes, W167

Liebe Bloggemeinde,

 

wie schon bereits hier angekündigt, stehen dieses Jahr einige Ersatzbeschaffungen im Fuhrpark an, da die Leasingverträge von drei Fahrzeugen auslaufen.

 

Den Anfang macht der GLE 350 d, den wir im September 2016 angeschafft haben. Er wird ebenfalls wieder durch einen GLE 350 d ersetzt. Den Wagen habe ich soeben mit folgender Aussatttung bestellt:

 

  • Farbe polarweiß/Leder Rough schwarz
  • Tirefit
  • Ambiente-Paket Interieur mit Chrom-Paket interieur
  • AMG-Line Exterieur
  • Park-Paket mit 360°-Kamera
  • Spiegel-Paket
  • Aktiver Abstands-Assistent Distronic
  • Wegfall Typenzeichen auf Kofferraumdeckel
  • Verkehrszeichen-Assistent
  • Doppelte Sonnenblende
  • Multibeam-LED
  • zusätzliche USB-Schnittstellen
  • wärmedämmendes dunkel getöntes Glas
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

 

Das Fahrzeug bekommt ein Mitarbeiter von mir als Dienstwagen. Da ich eine BLP-Deckelung mit Ihm vereinbart habe (knapp 81.800€), konnte er nicht mehr Extras wählen, ist aber an die Deckelung sehr nah herangekommen. :D

 

Der GLE wird wieder auf 3 Jahre geleast und darf in den drei Jahren max. 85.000 km laufen. Der LF liegt bei 1,533%, was ich persönlich nicht gerade als Schnäppchen ansehe, aber der GLE ist ganz neu auf dem Markt und SUV's sind gefragt, daher läßt sich MB die Nachfrage wohl bezahlen.

 

Näheres gibt's, wenn der GLE im September auf den Hof rollt.

 

So long

 

euer knolfi

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 01.04.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

knolfi knolfi

Porsche

 

Besucher

  • anonym
  • opelfanaustria
  • SEL-Fan
  • matike
  • sternengucker63
  • rower67
  • nTV
  • metagross
  • Benzhappy
  • Losgurkos

Blogleser (560)

Meine Bilder

Archiv