• Online: 3.641

Die Pure Unvernunft

Aus dem Alltag eines PS-Junkies

19.10.2016 15:11    |    knolfi    |    Kommentare (47)    |   Stichworte: A205 Cabriolet, C-Klasse, Mercedes

konfiguration1
Konfiguration1

Liebe Bloggemeinde,

 

gestern erst habe ich meinen Erfahrungsbericht über das C-Klasse Cabrio veröffentlicht und schon heute ist der Nachfolger des Audi S5-Cabrios in trockenen Tüchern. Wie bereits schon angekündigt, wird es ein Mercedes C-Cabrio, allerdings hatte ich noch nichts über die Motorisierung verraten :D Nun lasse ich also die Katze aus dem Sack. Es wird ein

  • AMG C 43 4MATIC Cabrio
  • Sondermodell AMG-Night Edition
  • Farbe obsidianschwarz metallic
  • Polster Leder schwarz
  • Zierelemente AMG Zierelemente Carbon/Aluminium mit Längsschliff hell
  • Fahrassistenz-Paket PLUS
  • Fahrersitz elektrisch einstellbar mit Memory-Funktion
  • Fondsicherheits-Paket
  • Ablage-Paket
  • AIR-BALANCE Paket
  • Park-Paket
  • Spiegel-Paket
  • Cabriolet Komfort-Paket
  • Diebstahlschutz-Paket
  • 360°-Kamera
  • Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus
  • Ambientebeleuchtung
  • AMG Performance-Abgasanlage schaltbar
  • Auto-Telefonie
  • Beifahrersitz elektrisch einstellbar mit Memory-Funktion
  • Burmester® Surround-Soundsystem
  • COMAND Online
  • Digitales Radio
  • Entfall Plakette AMG-Night Edition im Innenraum
  • Feuerlöscher
  • Head-up-Display
  • KEYLESS-GO
  • LED-Intelligent Light System
  • LMR 4fach 5-Speichen-Design, 45,7 cm (18'') (WKR)
  • Media Interface Kabel Kit
  • Scheibenwaschanlage beheizt
  • Scheibenwischer mit Regensensor
  • Separate Kofferraumdeckel-Verriegelung
  • Sicherheitsgurt in schwarz
  • Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer
  • Sonnenblenden mit Zusatzfunktion
  • Stoff-Akustikverdeck
  • Technischer Unterschutz
  • Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel

 

Der Wagen wird wieder auf drei Jahre geleast (15.000 km p. a.; ohne Anzahlung, LF = 1,290%). Die Bestellung erfolgt heute, jedoch ist der Liefertermin erst für Anfang Juli geplant, da das S5-Cabrio dann aus dem Leasing ausläuft.

 

a bientot

 

euer

 

knolfi

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

19.10.2016 15:16    |    Her1bert

Hast du schonmal Erfahrungen mit dem DB-regensensor gemacht? Ich hatte leider einen

in meinem SL und jetzt wieder im SLK: ein paar Tropfen genügen und der Wischer

kriegt einen Herzkaschperl. Ich muss dann auf Dauerbetrieb schalten, damit er

wieder langsamer wird.

Zuerst dachte ich an einen Fabrikationsfehler, aber DB scheint es wohl wirklich nicht

auf die Reihe zu bekommen. Mir fehlt mein Intervallschalter ...

 

Ansonsten: geiles Auto!! Den Motor hätte ich gerne in meinem Slk ..

 

VG Herbert


19.10.2016 15:24    |    knolfi

Nö, den Sensor kenne ich (noch) nicht. Beim Range Rover und beim Audi kann man die Empfindlichkeit des Sensors mittels Poti einstellen (Drehhebelchen). Geht das bei MB nicht?


19.10.2016 15:31    |    Her1bert

Wenn, dann habe ich noch nichts gefunden.

Beim SL wollte ich schon den Regensensor deaktivieren lassen (wäre dann wohl

zum normalen Intervallschalter mutiert), hat sich aber wg. Verkauf erledigt.

Bezüglich des SLK hast du mich jetzt unsicher gemacht ;-)

Ich werde nochmal die Bedienungsanleitung durchsuchen.

Glückwunsch zum neuen Auto,

Herbert


19.10.2016 16:00    |    Noch ein Stefan

Was zum Teufel ist ein "Technischer Unterschutz"?!

;-))


19.10.2016 16:15    |    knolfi

Technischer Unterschutz:

 

Zitat:

 

Kurzbeschreibung

 

Schutz für den gesamten Unterboden, zum Beispiel bei Fahrten auf unbefestigten Wegen, bietet der Unterschutz. Auch Verschmutzungen des Motorraums kann er verhindern.

Du weißt, Schwarzwald und so... :p :D


19.10.2016 16:54    |    Faltenbalg12107

Na endlich mal beweist du auch Geschmack :) - bin neulich hinter dem C63S Cabrio gestanden...wirklich super schönes Auto...das S-Coupe und Cabrio fand ich schon immer genial..

 

Der 43er hat genug Saft um Spaß zu machen und eben auch Allrad...wird ein Verkaufsschlager werden...den 63er werfen sie einem in der C-Klasse hinterher...aber was bringt der ohne Allrad...wäre für mich keine Option.

 

Glückwünsche..tolles Auto!!

 

P.S. Einzig die Farbe, was habt ihr immer mit dem schwarz? Finde die Formen von der Karosse kommt in helleren Farben, sogar beim anthrazit besser raus...schwarz schluckt alles weg und Bedarf aus meiner Erfahrung extrem viel Pflege.


19.10.2016 17:56    |    Goify

Mensch knolfi, da gibt es so tolles Holz im Innenraum (Esche offenporig) und du nimmst Plaste in Carbon-Optik. :p


19.10.2016 18:23    |    apfelgruener

Die Farbkombi ist öde, öde, öde .... Der Motor wirds rausreißen :D


19.10.2016 19:21    |    freier_Benutzername

Schwarz/schwarz ist leider wirklich langweilig.

Wie wäre es mit brilliantblau außen und sattelbraun innen?


20.10.2016 08:55    |    knolfi

Was die Farbgestaltung angeht, so muss ich euch ja leider Recht geben. Aber nicht ich fahre primär dieses Auto, sondern meine Frau. Wir haben die 12 Farben, die es für das C-Cabrio gibt, alle durchgespielt und bis auf das brilliantblau und das schwarz hat uns keine gefallen. Leider wirkt das brilliantblau in Wirklichkeit viel dunkler als auf den Konfiguratorbildern, ein so schönes sattes Blau wie beim san marino-blau vom S5 ergibt sich nicht. Meine Frau hat sich letzten Endes für schwarz/schwarz entschieden.

 

Ich hatte gestern extra noch ein Gespräch mit meinem Verkäufer, ob man auch Sonderfarben von Designo bekommen kann, aber leider wird diese Möglichkeit erst ab der E-Klasse angeboten. Außerdem ist diese schw...teuer (4.500€ Aufpreis). zum Vergleich: bei Audi kostet eine Sonderlackierung rd. 1.500€.

 

Was den Innenraum angeht, so haben wir auf Pflegegründen schwarz gewählt. Wir hätten auch ein Espressobraun genommen, wie es z. B. bei Porsche gibt, aber das geht ebenfalls nicht.

 

So ist die Farbwahl leider beim Kompromiss.

 

Ich hätte auch lieber die Option gehabt, aus 24 Farben (davon allein 8 in Matt) und genauso vielen Lederoptionen auszuwählen, aber MB ist leider nicht LR. :cool:

 

@PPL-1 willst du damit andeuten, das Audi S5-Cabrio sei geschmacklos gewesen? ;)


20.10.2016 09:49    |    Faltenbalg12107

Hrhr, nein war zu seiner Zeit absolut ein tolles Auto.

 

Ja, der Stern ist ab und sehr unflexibel bei den Farben.Gerade das Espresso ist sehe chic, hatten wir im SLK..beim SLC kann man Espresso wiederum nicht mit weiß außen kombinieren..daher haben wir da auch schwarz .

 

Ich würde aus der Palette selenitgrau wählen, kommt dem klassisch britischen grau recht nahe und hat in der Sonne viel Leben.


20.10.2016 11:02    |    iiSS

Und der 63er war keine Option? Was man so liest ist der 43er nur preislich mit den AMGlern vergleichbar, in der Leistung aber ähnlich den "normalen" Topmotorisierungen.


20.10.2016 11:07    |    knolfi

Nein, weil kein Allrad beim 63'er verfügbar ist.


20.10.2016 12:21    |    Faltenbalg12107

Mal sehen wie lange noch, aktuell prügeln sie den C63 in den Markt über super Konditionen..aber mit Allrad wäre er eine ganz andere Liga..


21.10.2016 20:26    |    SQ5-313

Ich muss ehrlich sagen, dass mir der S5 besser gefallen hat. Optisch deutlich ansprechender, wohingegen das C-Cabrio gerade in dieser Farbkombination wirklich langweilig aussieht. Die AMG Exterieur Optik finde ich etwas to much. Der 43'er hatte mich persönlich nicht wirklich überzeugt. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich nie ein großer Fan des 3.0 TFSI war. Mit dem Innenraum muss man sich anfreunden. Ich konnte das nicht. Ein schöner RS5 als Cabrio (Werksdienstwagen gibt es auch mit tollen Leasingkonditionen, oder kaufen) oder ein 4er Cabriolet hätte mich auch emotional wesentlich mehr angesprochen.


22.10.2016 18:56    |    knolfi

Ich weiß @SQ, was anderes außer Audi kommt dir sowieso nicht in die Garage. ;)

 

Spaß beiseite, da Audi es nicht schafft, den Nachfolger rechtzeitig auf dem Markt zu bringen, braucht man eben Alternativen.

 

Gebrauchte sind wegen des Leasings und der BLP- Versteuerung keine Option.


22.10.2016 19:07    |    SQ5-313

Ok, im Leasing kenne ich mich nicht wirklich aus, da ich damit nichts am Hut habe :).

 

Sicher, ich finde die Modellpolitik von Audi aktuell auch etwas bedenklich. Ursprünglich wollte ich jetzt wieder einen neuen S5 bestellen. Allerdings konnte mir keiner einen Liefertermin nennen, zudem waren einige Ausstattungsdetails nicht verfügbar, Vorführer sind auch noch nicht da. Als ich dann die Front vom A5 live gesehen habe, habe ich mich auch zum Vorgängermodell als RS5 DTM umorientiert. Für mich ist der V8 ohnehin die bessere Wahl.

Zur Debatte hatte auch noch der M4 gestanden. Wäre sicher auch für dich etwas gewesen.


23.10.2016 12:01    |    knolfi

@SQ5-313 den M4 gibt es nicht mit Allrad, genauso wenig wie den C63(s). Allrad ist aber für mich verpflichtend.


23.10.2016 13:16    |    SQ5-313

Das war auch für mich der Ausschlussgrund. Ohne Allrad kaufe ich kein Fahrzeug mehr.


25.10.2016 07:49    |    Goify

Ich möchte hier nun keine Allrad-Diskussion lostreten, aber fährst du so sportlich oder wohnst du so ungewöhnlich, dass es normaler Hinterradantrieb nicht tut?


25.10.2016 08:21    |    SQ5-313

Falls du mich meinst: Es ist eine Kombination aus beidem.

Vor einigen Jahren hatte ich einen 3er E46. Im Winter war der selbst mit 3-4 Kisten voller Split im Kofferraum vollkommen überfordert. Bei verschneiten Straßen kam ich kaum einen Berg hinauf, erst recht nicht, wenn es sich um eine kurvige Strecke handelte. Somit war das Fahrzeug für mich im Winter absolut nicht brauchbar. Aber auch bei Nässe, feuchten Feldwegen etc. macht sich der Allradantrieb ganzjährig positiv bemerkbar. Bei sportlicher Fahrweise ist ein guter Allrad auch Gold wert. Beim Quattro mit Sportdifferential fährt man wie auf Schienen durch Kurven und hat immer genügend Traktion um die Kraft auch auf die Straße zu bringen.


25.10.2016 08:27    |    Goify

Also ganz ähnliche Gründe, warum ich mir mal einen Impreza kaufte.


25.10.2016 10:08    |    knolfi

@Goify bei mir sind die Gründe ähnlich. Ich wohne in einem Mittelgebirge (Schwarzwald) und die Zufahrt zu unserem Wohngebiet hat eine Steigung von 10%. Folglich fahren fast alle in unserer Straße Allradfahrzeuge.

 

Die, die es nicht tun oder finanziell können, lassen an schneereichen Tagen ihr Fahrzeug im Tal stehen und laufen zu Fuß. :eek: :D


25.10.2016 18:42    |    Goify

Siehst du, unser Nachbar fährt Subaru und wir haben auch einen. Ich hatte ja mal selbst einen, aber seit ich ein moderneres Fahrzeug habe, tut es auch der Frontantrieb in Verbindung mit Schneeketten alle paar Monate. Mit dem Mercedes war das ein Drama sondergleichen und man fragte sich, wieso irgend jemand auf die Idee kam, ein Auto ohne Allrad überhaupt entwickeln zu wollen.


25.10.2016 20:34    |    gurnemanz

Also ich kann persönliche Gründe, sich ausschließlich Fahrzeuge mit Allrad anzuschaffen durchaus nachvollziehen, wir besitzen selber eins, nur die Allradfraktion soll bitte nicht so tun, als ob Fahrzeuge ohne dieses Feature absolut unfahrbar wären, meines Wissens haben die meisten Ferrari kein Allrad. Die armen Ferrari -Fahrer, bitte eine Runde Mitleid......


25.10.2016 20:45    |    Faltenbalg12107

Den armen Ferrari Fahrer wirst du nicht im Winter im Schwarzwald sehen.

 

Übrigens sind Sportwagen auch mit Allrad nicht immer gut zu fahren im Winter..habe einen Kollegen der hat den R8 einen Winter versucht zu fahren..totale Katastrophe..vermutlich Radstand zu gering..


25.10.2016 20:47    |    apfelgruener

Ohne Allrad sind Autos unfahrbar !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Deshalb stehts meins nur in der Garage !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


26.10.2016 09:19    |    knolfi

@Goify die Subarus gibt's nicht als Cabrio. ;)

 

@gurnemanz der Ferrari GTC4 Lusso hat Allradantrieb. ;)


26.10.2016 22:18    |    gurnemanz

Ich wusste, dass es ein Ferrari -Modell mit Allrad gibt (diese Art Shooting Brake), mir fiel der Name nur nicht ein, deshalb schrieb ich auch wohlweislich "die meisten" Ferrari.... ??


26.10.2016 23:56    |    Faltenbalg12107

GTC 4 Lusso ist ein heißes "Familienauto" - mit Kofferraum und Allrad...V12 und 690PS findet man nicht mal bei Bentley Serie...

 

Wobei ich den FF schnittiger finde, aber dem fehlt eben hinten gefühlt 50cm - der hatte auch schon Allrad..scheinbar erkennt selbst Ferrari, dass für den Alltag es mehr Bedarf als nur einen Kofferraum.


27.10.2016 07:54    |    Goify

Ohne Diesel hat Ferrari in Europa eh keine Chance. :D


27.10.2016 11:34    |    Faltenbalg12107

Ohne Diesel SUV gehen die unter :)


27.10.2016 11:39    |    Noch ein Stefan

Die sind auf dem Weg: mit dem Downsizing haben sie ja schon begonnen.

:-((


27.10.2016 12:06    |    Faltenbalg12107

Fahrleistungen sprechen eben für sich bei den Turbomotoren.

 

Die Zeiten der Hubraummonster und Saugmotoren sind vermutlich vorbei..


18.11.2016 19:27    |    SQ5-313

Ich war nach längerer Zeit mal wieder im Showroom unseres hiesigen Mercedes Händlers und muss meine Ansicht zum C-Cabriolet etwas revidieren. Der hatte zufällig ein C-Klasse Cabriolet mit der AMG 43 Motorisierung in der Lackierung "Diamantsilber". Das Fahrzeug hat mir wirklich gut gefallen, gerade in Silber, obwohl ich mir bisher ein silbernes Fahrzeug nie vorstellen konnte. Aber das C-Klasse Cabriolet in Silber würde mir durchaus gefallen. Das rote Leder im Innenraum hat mir auch sehr gut gefallen. Bei der Verarbeitung ist zwar nach wie vor noch Potential nach oben, aber im Vergleich zum Vorgängermodell ist das schon eine erhebliche Verbesserung. Schade, dass es den V8 nicht mit Allrad gibt.

Beim Infotainment hinkt er allerdings ganz schön hinterher. Das grob auflösende FIS und die tief sitzenden Rundinstrumente wirken schon sehr antiquiert im sonst modern anmutenden Interieur. Aber das hat dich ja beim Range Rover auch nicht gestört, daher wird das für dich sicher nicht weiter ins Gewicht fallen.


18.11.2016 19:53    |    Faltenbalg12107

Keine Ahnung was der Stern mit seinem rot im Innenraum hat. Gefühlt 80% der S-Coupes sind Innen rot...muss am Alter liegen, meine Mutter(56 hat auch rot Innen).

 

Zu meiner Zeit bei BMW hatten wir den ersten Z4 in schwarz Außen und rot Innen...der war unverkäuflich...nach zwei Jahren (haben ihn als NW bekommen) haben wir ihn 35% unter Preis verkauft :)

 

Ich bin schon immer ein Verfechter von helleren Farben bei Fahrzeuge mit wuchtigem Exterieur. Beim Stern hat das Diamantsilber einen sehr hohen Metallic Anteil...finde ich richtig scharf...

 

Es gab im Designo Programm ein geniales silber - das hatte die klassische Stern Rennwagenfarbe...


19.11.2016 12:11    |    knolfi

@SQ5-313 der Range hat ein TFT-Display als als KI und keine klassischen Rundinstrumente, obwohl ich diese viel schöner finde als diesen Monitor.

 

MB bietet wie Audi ein Connect-Paket an (Command online), das reicht mir, den restlichen Firlefanz brauche ich nicht.


11.12.2016 12:01    |    fairadvokat

"Wie wäre es mit brilliantblau außen und sattelbraun innen?"

 

Hab ich seit zwei Wochen und bin begeistert. Der 43 AMG kann sowohl 6Zyl-Comfort-Cabrio als auch Sportwagen, je nachdem wie du ihn "einstellst". Ich bin mir sicher, dass du da die richtige Wahl getroffen hast. Ich habe vor dem Kauf auch den 63 AMG probegefahren und beschlossen, dass ich mir die 20000 EUR Aufpreis sparen kann. Habe Leasing für 2 Jahre und 30000 km gesamt und zahle 250,00 netto/Monat bei einer Leasingssonderzahlung von 20000 EUR netto (das Geld musste vor Jahresende noch raus :-)). Da das Auto bei mir als Dritttwagen und reines Spassfahrzeug genutzt wird (Autobahn schrubbe ich mit einem A8 4.2 TDI und die OHL hat einen MB R 350 CDI), stört auch der kleine Kofferraum nicht :-)


11.12.2016 13:39    |    Faltenbalg12107

Advokat ist des Anwalts Liebling :)

 

Blau/braun ist auf jeden Fall eine schöne Kombination.

 

Ich habe den Motor im GLE gehört, war überrascht wie exhibitioniert der ausgelegt ist.

 

Versuche meine Freundin ja auch schon zu überzeugen, aber sie will lieber ein GLC Coupe :)


Deine Antwort auf "alea iacta est oder der offene Nachfolger"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 01.04.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

knolfi knolfi

Porsche

 

Besucher

  • anonym
  • springter
  • der_Tsunami
  • Kelchy
  • Tommydeluxe
  • Touran1990
  • Dr. Shiva
  • 68as10
  • Flexo
  • Gerdzilla

Blogleser (465)

Meine Bilder

Archiv