I (ED)
Kia cee`d, Cerato & Shuma:

Verbrauch Ceed SW 2012 128PS Handschalter

  • Kia Cee'd I (ED) Panorama
  • Kia cee`d, Cerato & Shuma Forum
  • Kia Cee'd I (ED) Blogs
  • Kia Cee'd I (ED) FAQ
  • Kia Cee'd I (ED) Tests
  • Kia Cee'd I (ED) Marktplatz
Kia Cee'd II (EU)

Verbrauch Ceed SW 2012 128PS Handschalter

Hallo,

 

seit Dez. '12 Besitzer des neuen SW 2012.

Lt. Datenblatt liegt der kombinierte Verbrauch bei 4,5. Reiner Stadtbetrieb bei 5,3 l/100km.

 

Uns alllen ist ja bekannt, dass die Herstellerangaben auf einem Prüfstand ermittelt werden, deswegen würde ich gerne eure Erfahrung hören.

Bei spritmonitor.de gibt es leider bisher zu wenige Vergleichswerte.

 

Ich fahre hauptsächlich Stadt mit etwas Bundesstraße und habe momentang Durchschnitt von 6,0. Natürlich ist im Moment der Verbrauch höher, da wir Winter haben und die eine oder andere Kurzstrecke den Verbrauch steigert.

 

 

Wenn ich Autobahn fahre liege ich bei etwa 5l (lt. Anzeige) . Also ca. 1l über den Werksangaben. Für genaue Werte fehlen noch die Betankungen...

 

Wie sieht es so bei euch aus?



Moin,

 

ich habe meinen Diesel seit fast 3 Wochen und knapp 2000 km. Der Verbrauch ist bei meinem doch höher als erwartet. Bei überwiegend Stadt und AB hat meiner auch schon über 8l gesogen. Aber sonst sind es gute 7l. Das sind ca. 0.5 l bis 1 l mehr als mein vorheriger Citroen mit HDI 110 Motor gebraucht hat.

 

Normalerweise sollte der Verbrauch aber ja noch sinken - nicht nur durch wärmeres Wetter, sondern wohl auch nach einigen tausend Km...

 

LG

 

Bernd

 

Zitat:

Original geschrieben von Bora1.9black

Hallo,

 

seit Dez. '12 Besitzer des neuen SW 2012.

Lt. Datenblatt liegt der kombinierte Verbrauch bei 4,5. Reiner Stadtbetrieb bei 5,3 l/100km.

 

Uns alllen ist ja bekannt, dass die Herstellerangaben auf einem Prüfstand ermittelt werden, deswegen würde ich gerne eure Erfahrung hören.

Bei spritmonitor.de gibt es leider bisher zu wenige Vergleichswerte.

 

Ich fahre hauptsächlich Stadt mit etwas Bundesstraße und habe momentang Durchschnitt von 6,0. Natürlich ist im Moment der Verbrauch höher, da wir Winter haben und die eine oder andere Kurzstrecke den Verbrauch steigert.

 

 

Wenn ich Autobahn fahre liege ich bei etwa 5l (lt. Anzeige) . Also ca. 1l über den Werksangaben. Für genaue Werte fehlen noch die Betankungen...

 

Wie sieht es so bei euch aus?


Aktuell ist dein Fahrzeug eh noch ein der Einfahrphase. Da ist der Verbrauch unter Umständen eh höher. Teilweise kann sich der endgültige Verbrauch erst nach 6-8tkm einstellen.

 

Es kommt auch ganz darauf an, wie du auf der Autobahn fährst. Hier eine Übersicht zur aktuellen Verbrauchsmessung. Recht offensichtlich ist, dass der ''Autobahn'' Anteil recht gering ist (zeitlich gesehen) und Geschwindigkeit von 120 km/h nur kurz gefahren wird.

Der alte DIN Drittelmix war diesbezüglich etwas realistischer.

 

Jetzt im Winter ist auch vieles anders. Gerade bei Kurzstrecken ist der Verbrauch deutlich höher, weil der Motor schwerer auf Betriebstemperatur kommt.


Bora1.9black Bora1.9black

Tschüss Rennleitung

Themenstarter

Denke auch dass er noch sinkt.

Bekomme am 08.02. neues Öl. Dann sollte ich knapp 5.000km gefahren haben.

Lasse das Öl dann auch jedes Jahr wechseln.

 

Bitte weiter berichten wie sich der Verbrauch entwickelt.

Danke!


Vermutlich meinst du 08.02. oder? Wozu ein Ölwechsel? Doch wohl etwa nicht wegen eventuellen Produktionsrückständen? So etwas kommt heute nicht mehr vor und wenn doch, dann hängt es im Ölfilter.

 

Eine Wartung ist alle 30tkm oder 24 Monate fällig. Warum sollte man das verkürzen?


Bora1.9black Bora1.9black

Tschüss Rennleitung

Themenstarter

Verbrauch Ceed SW 2012 128PS Handschalter

Ja meine den 08.02, vertippt...

Das ist ein Glaubenskrieg mit dem Öl... Den Erstwechsel wegen dem Gewissen und alle 15tkm da ich auch mal längere Zeit Kurzstrecke fahre, somit auch mehr Rückstände im Öl etc....

Ich möchte jetzt aber keine Diskussion über Öl anfangen, das zieht sich dann wieder über hunderte von Seiten :D


Hallo,

 

es gibt ja den Real Verbrauch Kia Ceed 2012 Thread. Da hatte ich mich bisher wie folgt ausgelassen:

Aktualisierung:

 

Durch einen Firmenumzug fahre ich nun ca. 4 km Stadt, dann 28 km BAB und wieder 4 km Stadt. Auf der BAB sanfter Gasfuß und mit 110 km/h (fällt schwer - doch es geht ja um saubere Verbrauchswerte). Mein neuer Verbrauch liegt nun bei 4,5 l/100 km. Ich denke, zum Sommer hin sind 4,0 - 4,2 l/100 km drin, da die Kaltstartphase entfallen wird.

 

Ach so, Kilometerstand derzeit 3.100.

 

 

Zitat:

 

Original geschrieben von kefq7

 

So,

 

ich habe meinen neuen 128 PS Diesel SW Spirit, momentan 1.500 km auf der Uhr, die letzten 120 km mal nur gestreichelt. Als Ergebnis bei ca. 60% Stadt und 40 % Überland sind 4,9 l auf dem Bordcomputer. Das mit 225/45 17 Zoll Winterreifen von Toyo, die nach der neuen Klassifizierung beim Verbrauch mit F eingestuft sind.

 

Den Verbrauch finde ich mal recht ok, mal schauen, was im Frühjahr so geschieht, wenn er nicht mehr so aufheizen muss, da die nächtlichen Temperaturen für meinen Laternenparker ja besser sind und er dann eingefahren ist und er auf neuen Good Year Eagle F1 asymetric 2 225/45 R17 mit der Klassifizierung B unterwegs ist.

 

Aktualisierung:

 

Durch einen Firmenumzug fahre ich nun ca. 4 km Stadt, dann 28 km BAB und wieder 4 km Stadt. Auf der BAB sanfter Gasfuß und mit 110 km/h (fällt schwer - doch es geht ja um saubere Verbrauchswerte). Mein neuer Verbrauch liegt nun bei 4,5 l/100 km. Ich denke, zum Sommer hin sind 4,0 - 4,2 l/100 km drin, da die Kaltstartphase entfallen wird.

 

Ach so, Kilometerstand derzeit 3.100.

 

 

23.01.2013:

Aktuell habe ich 5.000 km runter und 1 mal das Öl gewechselt. Durch die kalten Temperaturen in NRW ist der Verbrauch in die Höhe gegangen und liegt derzeit bei 4,9 l/100 km.

 

 

Gruß kefq7

 

Was mich stört sind Knarzgeräusche auf der rechten vorferen Seite.


Bora1.9black Bora1.9black

Tschüss Rennleitung

Themenstarter

Ja das sind schöne Werte!

Fährst du nach der Schaltanzeige?

Unertourig oder in welchem Drehzahlbereich.

 

Lasst ihr euer Fahrzeug vor dem Losfahren und Abschalten noch kurz laufen?


Zitat:

Original geschrieben von Bora1.9black

Ja das sind schöne Werte!

Fährst du nach der Schaltanzeige?

Unertourig oder in welchem Drehzahlbereich.

 

Lasst ihr euer Fahrzeug vor dem Losfahren und Abschalten noch kurz laufen?

Also die Werte bekomme ich nur mit seichtem Gasfuß, absolut vorausschauendes Fahren hin. Es macht dann auch nicht sonderlich Spaß, zugegeben. Ich schalte im Prinzip kurz bevor die Anzeige kommt hoch. Der Wagen steht über Nacht draußen. Wenn ich auf der BAB dann aber mit 120 km/h statt der 100 -110 km/h fahre, liegt er sofort bei ca. 5,2 l/100 km. Ich will halt testen, wie nahe ich an die Werksangabe komme. wobei ich die Angaben für Quatsch halte, da diese ja auch für meine 17 Zoll 225er gelten.

Warm laufen mache ich nicht. Nach dem starten und vor dem ausschalten lasse ich den Motor 2 Sekunden im Stand laufen. Das soll sich auf die Haltbarkeit des Turbos positiv auswirken.

 

Gruß kefq7


Zitat:

Original geschrieben von kefq7

... vor dem ausschalten lasse ich den Motor 2 Sekunden im Stand laufen. Das soll sich auf die Haltbarkeit des Turbos positiv auswirken.

 

Gruß kefq7

das nachlaufen lassen macht schon Sinn für den Turbolader. Immerhin dreht der je nach Fahrweise mit ein paar Tausend Umdrehungen / Minute. Nach einer Vollgasfahrt auf der Autobahn bringt man den auch zum glühen. Bis der im Standgas bzw. Leerlauf in die Ruhedrehzahl zurückkommt dauert es ein wenig.

Wenn bei noch voll drehendem Lader der Motor abgestellt wird, fehlt ihm der Notwendige Öldruck in den Lagern, was ein frühzeitiges AUS für den Turbo bedeutet.


Deine Antwort auf "Verbrauch Ceed SW 2012 128PS Handschalter"

zum erweiterten Editor
Kia cee`d, Cerato & Shuma: Verbrauch Ceed SW 2012 128PS Handschalter

Ähnliche Themen zu: Verbrauch Ceed SW 2012 128PS Handschalter

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen