On-Board-Diagnose
On-Board-Diagnose Forum

VAG-Com Fehlermeldung: Progr. Funkt. nicht mehr; APPCRASH ??

VAG-Com Fehlermeldung: Progr. Funkt. nicht mehr; APPCRASH ??

Moin.

 

Ich hatte die Shareversionen von VAG-Com 311 und 409 drauf, die auch ohne Probleme liefen.

 

Die betonung liegt auf liefen. :(

 

Jetzt hab ich mal einige Programme, die ich nicht mehr brauchte deinstalliert. Und jetzt kommt da immer eine Fehlermeldung wenn ich Vagcom anwende. Öffnen kann ich es, aber sobald ich ein Steuergerät anwähle kommt die Fehlermeldung:

VagCom Funktioniert nicht mehr

Pragramm kann nicht ausgeführt werden

 

Und bei Fehlerdetails steht dann etwas von "APPCRASH". Kann es sein das ich aus versehen irgentwelche Treiber mit gelöscht hab die für die Kommunikation zwischen VagCom und dem Steuergerät notwendig waren?

 

*edit* Hab auch schon beide deinstalliert und wieder installiert. Hat nix geholfen.


aufallenvieren aufallenvieren

bisschen Bi schadet Nie

Themenstarter

Ach ja. Betriebssystem: Windoof Vista

 

Hier mal die Problemdatails:

 

Problemsignatur:

Problemereignisname: APPCRASH

Anwendungsname: VAG-COM311DE.exe

Anwendungsversion: 311.1.0.0

Anwendungszeitstempel: 48a4a9b5

Fehlermodulname: ntdll.dll

Fehlermodulversion: 6.0.6000.16386

Fehlermodulzeitstempel: 4549bdc9

Ausnahmecode: c0000005

Ausnahmeoffset: 00042e7b

Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.768.3

Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformation 1: 745f

Zusatzinformation 2: b29181fae66757d490df12991b2b6fea

Zusatzinformation 3: 29c4

Zusatzinformation 4: 6aac84c82dd414a9bdb49c1cb99d66e8

 

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:

http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407


PAOKGREEK PAOKGREEK

BlueTDI

VW

lösche die 2 sharewareprogramme wieder starte neu und instalier sie neu.

ich hab auch vista und mal das problem gehapt

mit vcds

einfach neu installieren


aufallenvieren aufallenvieren

bisschen Bi schadet Nie

Themenstarter

Wie gesagt: hab ich schon gemacht.


PAOKGREEK PAOKGREEK

BlueTDI

VW

deinstalliert, mit suchfunktion alle ordner gelöscht, auch die treiber gelöscht, dann neustart, dann neu installiert ? dann wuesst ich auch nicht weiter


aufallenvieren aufallenvieren

bisschen Bi schadet Nie

Themenstarter

VAG-Com Fehlermeldung: Progr. Funkt. nicht mehr; APPCRASH ??

JA, ich hab nach VAG COM gesucht und dann alles gelöscht was da kam inklusive der Verknüpfungen. Auch die Order in "Progarm Files" hab ich gelöscht. Und den Papierkorb gelöscht..


aufallenvieren aufallenvieren

bisschen Bi schadet Nie

Themenstarter

SO.. ich hab mich jetz mal in zig Foren schlau gelesen und bin übgerzeugt das es an der Datei ntdll.dll liegt. Die wurde wohl irgendwie beschädigt oder verändert..

Weiß jemand wie ich diese datei reparieren oder wiederherstelllen kann? Es gibt einige dieser Dateien im Netz zu runterladen, da nehm ich aber Abstand von.. wer weiß was da drin ist..!?!


Zitat:

Original geschrieben von aufallenvieren

 

Ich hatte die Shareversionen von VAG-Com 311 und 409 drauf, die auch ohne Probleme liefen.

 

Jetzt hab ich mal einige Programme, die ich nicht mehr brauchte deinstalliert. Und jetzt kommt da immer eine Fehlermeldung wenn ich Vagcom anwende. Öffnen kann ich es, aber sobald ich ein Steuergerät anwähle kommt die Fehlermeldung:

VagCom Funktioniert nicht mehr

Pragramm kann nicht ausgeführt werden

 

Und bei Fehlerdetails steht dann etwas von "APPCRASH". Kann es sein das ich aus versehen irgentwelche Treiber mit gelöscht hab die für die Kommunikation zwischen VagCom und dem Steuergerät notwendig waren?

Hallo,

 

habe bei mir mal über Sufu "ntdll.dll" gesucht - gibt es nicht (XP). Vielleicht hast Du ja versehentlich auch nur den USB-Kabeltreiber gelöscht? Ggf. neu aufspielen aber vorher nichts löschen sondern einfach überspielen!

 

Es kann aber bei der De-Installation von Programmen auch immer mal passieren, dass Teile des Betriebssystems versehentlich mit gelöscht werden. Dann gibt es eigentlich nur drei Möglichkeiten:

 

1. Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt (Funktion ist im Windows enthalten). Bei schwerwiegenden Systemfehlern oder fehlenden Dateien ist diese Methode aber leider wirkungslos.

 

2. System über eine Image-Datei rekonstruieren. Voraussetzung: Image-Datei vorhanden. Muss von Zeit zu Zeit angelegt weden z. B. mit Hilfe von Norton Ghost oder ähnlichen Programmen.

 

3. System über die Recovery-CD wiederherstellen. Dabei gehen allerdings alle installierten Programme und Daten verloren, soweit sie nicht separat (z. B. in einer zweiten Laufwerks-Partition) angelegt sind.

 

Hoffe, Du has Glück mit dem Kabeltreiber oder mit der Systemwiederherstellung.

 

Gruß - Klaus


aufallenvieren aufallenvieren

bisschen Bi schadet Nie

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von TT-Klaus

habe bei mir mal über Sufu "ntdll.dll" gesucht - gibt es nicht (XP). Vielleicht hast Du ja versehentlich auch nur den USB-Kabeltreiber gelöscht? Ggf. neu aufspielen aber vorher nichts löschen sondern einfach überspielen!

Ist ne Systemdatei. Ich glaub die werden von der Suche nicht erfasst. Neu aufspielen geht nicht: Fhelermeldung keine Admin. Berechtigung...

Kuck mal unter C: Windows/System32

Zitat:

Es kann aber bei der De-Installation von Programmen auch immer mal passieren, dass Teile des Betriebssystems versehentlich mit gelöscht werden. Dann gibt es eigentlich nur drei Möglichkeiten:

Könnte sein. Hatte kurz vorher etwas "aufgeräumt" und überflüssige Programme entfernt.

Zitat:

1. Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt (Funktion ist im Windows enthalten). Bei schwerwiegenden Systemfehlern oder fehlenden Dateien ist diese Methode aber leider wirkungslos.

Hab ich schon probiert, auch im abgesichertem Modus. Hift nicht.

Zitat:

2. System über eine Image-Datei rekonstruieren. Voraussetzung: Image-Datei vorhanden. Muss von Zeit zu Zeit angelegt weden z. B. mit Hilfe von Norton Ghost oder ähnlichen Programmen.

Leider habe so eine Bachup datei nicht. *Schäm*

Zitat:

3. System über die Recovery-CD wiederherstellen. Dabei gehen allerdings alle installierten Programme und Daten verloren, soweit sie nicht separat (z. B. in einer zweiten Laufwerks-Partition) angelegt sind.

Das ist natürlich die letzte Möglichkeit, aber da muss wohl ne Menge neu installiert werden.

Zitat:

Hoffe, Du has Glück mit dem Kabeltreiber oder mit der Systemwiederherstellung.

Kabelreiber hab ich schon mehrfach De- und wiederinstalliert, hat nicht geholfen. Treiber und Funktionen werden auch als i.O angezeigt.


Hallo,

 

viel fällt mir nicht nun mehr ein.

 

Unter "appcrash" findet man 139.000 Einträge bei Google - bist mit dem Problem wohl nicht allein.

 

Noch eine Idee: Sperrt eventuell die Firewall bzw. Programmüberwachung (z. B. Deep Guard bei F-Secure) das Programm?

 

Klaus


Theresias Theresias

Grübler

VAG-Com Fehlermeldung: Progr. Funkt. nicht mehr; APPCRASH ??

Liegt wahrscheinlich daran das du Software nutzt die nie für dieses Betriebssystem vorgesehen war. ;) Aktuelle Versionen laufen problemlos unter Vista und Windows 7. Viel wahrscheinlicher ist es übrigens das dein Problem mit den Treibern deiner Interfacehardware zusammenhängt.


Hallo!

 

@ aufallenvieren Hast du es geschafft, das Problem zu beseitigen? Ich habe nämlich aktuell bei Windows 7 (64-Bit) exakt das selbe Problem. Version 208 läuft jedoch komischerweise.

 

Oder hat vielleicht jemand anderes eine Lösung für dieses Problem!?

 

Vielen Dank

 

MfG Rainer


aufallenvieren aufallenvieren

bisschen Bi schadet Nie

Themenstarter

Ich weiß mit Sicherheit das es ein Windows Bug ist! Wodurch der allerdings ausgelöst wurde, weiß ich nicht. Ich bin da auch nicht der wirkliche Experte.

Zum glück hab ich noch einen alten Laptop mit Win 2000 läuft! Da läuft VAGCOM nach wie vor ohne Probleme. Ich werde vielleicht demnächts auf Windoof 7 updaten, und geb dann mal Rückmeldung ob es damit läuft...


Theresias Theresias

Grübler

Nö, ein Windows "Bug" ist dies definitiv nicht denn dann wären auch aktuelle Versionen betroffen aber das sind sie bekanntlicherweise nicht. ;) Viel eher wäre es eine Kombination aus Treiber und Software oder eben wie von uns bereits mehrfach angemerkt die Software selbst.

 

Der Grund warum Version 208 läuft liegt daran wie bzw. womit sie kompiliert wurde wenn ich mich recht entsinne bzw. welche Kopierschutzmaßnahmen genutzt wurden oder eben nicht. Hier ins Detail zu gehen würde aber deutlich zu weit führen denn ich mache an der Stelle aber hier zu. Allein der Hinweis auf Version 208 (vom August 2002) reicht das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit anzunehmen ist das du eine Raubkopie verwendest, denn diese Versionen gibt es bereits seit 6 Jahren nirgendwo mehr zum Download außer als Raubkopie in Tauschbörsen und legitimer Kunde bist du nach meinen Informationen auch nicht.

 

Ich persönlich finde es wirklich armselig, Raubkopien und Steinalte Versionen nutzen aber gleichzeitig das neueste und beste (Windows 7 x64 läuft bekanntlich nicht auf 'nem billigen Netbook) haben zu müssen. Aktuelle Versionen mit entsprechender Hardware kosten wirklich nicht die Welt und wer bereits eine legitime Lizenz hat bekommt sogar günstige Upgrades. Wenn man die richtigen Leute anspricht bekommt man hin und wieder auch mal entsprechende Systeme gebraucht auf legalem Weg...


On-Board-Diagnose: VAG-Com Fehlermeldung: Progr. Funkt. nicht mehr; APPCRASH ??

Ähnliche Themen zu: VAG-Com Fehlermeldung: Progr. Funkt. nicht mehr; APPCRASH?

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen