Volvo
Volvo:

ot: die rechner an der basis... ;-)

Volvo

ot: die rechner an der basis... ;-)

da ich momentan mal wieder feststelle, wie schlecht und absturzgefæhrdet mein rechner ist, er aber doch ein denkmal braucht, bevor ich ihn in ein paar wochen gegen »was ordentliches« eintausche :D, starte ich einfach mal eine kleine umfrage, an was für rechnern ihr gerade sitzt. da wir ja schon mal festgestellt haben, daß viele it-ler im forum sind, finde ich die frage besonders interessant... es werden sicherlich wenige windows benutzen!? ;-)

 

cpu: 350mhz intel p2 (intel inside, idiot outside - ich weiß *lol*)

ram: 160mb

hd: 4,6gb (1gb system)

internet: 56k modem von elsa, betrieb bei ~28k

graphik: nvidia riva 128

cdd: liteon 32x (d.h. funktioniert meist auch nicht...)

os: win98b

 

lieb gruß,

oli


  • von 116
  • 116

Re: ot: die rechner an der basis... ;-)

 

Zitat:

Original geschrieben von oli

da ich momentan mal wieder feststelle, wie schlecht und absturzgefæhrdet mein rechner ist, er aber doch ein denkmal braucht, bevor ich ihn in ein paar wochen gegen »was ordentliches« eintausche :D, starte ich einfach mal eine kleine umfrage, an was für rechnern ihr gerade sitzt. da wir ja schon mal festgestellt haben, daß viele it-ler im forum sind, finde ich die frage besonders interessant... es werden sicherlich wenige windows benutzen!? ;-)

 

cpu: 350mhz intel p2 (intel inside, idiot outside - ich weiß *lol*)

ram: 160mb

hd: 4,6gb (1gb system)

internet: 56k modem von elsa, betrieb bei ~28k

graphik: nvidia riva 128

cdd: liteon 32x (d.h. funktioniert meist auch nicht...)

os: win98b

 

lieb gruß,

oli

cpu: 1320mhz AMD Athlon

ram: 896 mb

hd: 40 gb

graphik: nvidia geforce2 mx400

cdd: liteon 12x/10x/32x (läuft ganz hervorragend); creative 52x

os: win xp pro

17"-Monitor


EierFanta© EierFanta©

Zuhören!

cpu: Intel P4-1800

ram: 512 mb-ddr

hd: 80 gb

graphik: nvidia geforce4Ti4400 @ 300/600MHZ overclocked

dvdreader/dvd-brenner

os: win xp pro

22"-Iiyama Monitor

DSL-Flat via Teledoof hinter Norton Softwarefirewall und Linux Hardwarefirewall, damit all die bösen Menschen nicht wissen was ich gerade mache.

 

 

 

Im übrigen eine typische Ausrüstung eines Onlinezockers, bis auf den Prozessor, der wird demnächst mal wieder fällig. ;)


SebLan SebLan

Röööööhrich

Mahlzeit!

 

normalerweise:

P3 1Ghz

256 MB RAM

40GB Festplatte

nVidia Geforce 2 GTS

 

nachdem sich meine 40er Platte aber heute mittag verabschiedet hat und das Bios keine Lust mehr hat das Ding zu erkennen, bin ich gezwungen auf Vater's Mühle auszuweichen, also:

 

P2 mit langsamen 400Mhz

128 MB Ram

ne 20GB Platte

und ne schäbige Onboard-Grafik

 

Ich hab sooooo'n Hals!!! :mad:


Also mich wird so schnell niemand (nach unten) toppen:

 

Bj. 8/1997:

 

Pentium 200MMX

128MB RAM (vormals 64MB)

4,3GB-HD

Matrox Millennium, 4MB

Yamaha 2x-Brenner ;-)

Internet: übers Kabelnetz, 128kb up / 512kb down

 

Wird fast ausschließlich zum Surfen verwendet und solange keine Flashs daherkommen klappt es damit auch recht gut ;-)

 

mfG - linn


Axel_V70 Axel_V70

jetzt 3,8 Unlimited

ot: die rechner an der basis... ;-)

hi und nabend

ich weiß gar nicht mehr so genau was drin steckt:

2 GHz AMD

1 GB Ram

G-Force 2

3x 40 GB Hard Disc

Creative DVD

Fritz ISDN

XP Prof als Server für mein Hausnetz

ciau


SwissSniper SwissSniper

Volvo C30 T5

hoi zämä

 

ich surfe mit...

 

cpu: AMD XP2000+

ram: 786 mb ddr

hd: 80gb

internet: adsl 512 kb/s

graphik: geforce 4 ti4200

dvd: pioneer 52x

brenner: plextor 24/10/40a

os: winXP

 

... habe noch eine frage an euch! ist euch auch aufgefallen das die motor-talk seite irgendwie langsamer wurde oder bilde ich mir das nur ein ?!

 

mfg


murcs murcs

mit 2 goldenen sternchen

macOS!!!

 

macOS auf 'nem ibook via dsl. nix windoof. man goennt sich ja sonst nix =;^)


@murcs

Endlich ein Macianer

 

@alle

also, mein Hauptarbeitsgerät (und Lieblingsgerät)

 

PowerBook Titanium

G4 867 MHZ, 1 GB RAM, 40 GB, Combo, Airport (WLAN für die Windosen), und sonst Standard

 

Ansonsten 2 PC´s, 1*Indy und das Zeugs in der Firma, ITler halt

 

Otmar


In diesen Bereichen kenne ich mich etwas besser aus als im Auto:

 

mein persönlicher Rechner ist wie folgt ausgestattet:

 

Intel P4-2000

512 mb

hd: 60 gb

nvidia geforce4Ti4400 @ 300/600MHZ

dvdreader

cd-brenner

...

win 98se

 

15"-TFT-Monitor -FujitsuSiemens

Fritz machts möglich

im LinuxNetz eingebunden

 

Kadeka


ot: die rechner an der basis... ;-)

meistens Notebook:

P3/1GHz

384MB RAM

20GB HDD

Und das andere Standard-Gedöns

W2k/SP2

 

Hinter einem AVM-KEN! an einer DSL-Flat (DTAG/T-Offline).


Hallo Zusammen,

 

also bei mir ist es ein

 

Athlon 2200+

512 MB DDR

Gf 4 4200

1x 80GB

2x 30GB

DVD 16x (?)

HP CDRW (?)WIN 2000 prof.,

 

der sich feige hinter einem P2 333 versteckt und über dessen Fritz- DSL- Karte ins Forum schielt...

 

Schönen Abend noch

Casu


murcs murcs

mit 2 goldenen sternchen

Zitat:

Original geschrieben von V70 2.4T

Ansonsten 2 PC´s, 1*Indy und das Zeugs in der Firma, ITler halt

mensch, otmar, wat machst'n mit 'ner guten alten indy? it? da denke ich an solaris, hpux, linux aber nicht irix. ... und meinst du tatsaechlich, dass hier jemand was mit "g4", "combo" oder "airport" anfangen kann? wohl kaum. ansonsten: taeglich mindestens einen apfel =;^)

 

ansonsten bin ich ueberrascht! zum einen, wie wenig hier in linux gemacht wird. zum anderen, wieviele amd's hier unterwegs sind!


@murcs

 

Die Indy macht eigentlich wegen Zeitmangel eigentlich seit längerem gar nichts. Wenn Du also Interesse an einer guten, aufgerüsteten Indy hast, ich trenne mich gerne von ihr !

 

Bez. AMD, denke ich, dass das wenigstens ein kleiner Aufschrei gegen die übermächtige Vorherrschaft gewisser Hersteller ist. Aber, jeder PC-User ist ein potenzieller MACIANER, denn hier muss man nicht auf "Start" klicken um die Kiste auszumachen, sondern drückt den Ausschalter und wirkt gefragt was man denn machen möchte !

 

P.S.: An die Notebooker, hält Euer Akku auch für im Schnitt 4 Stunden bei normaler Arbeit (MP3`s im Hintergrund, Mailprogramm, DB-Server, Apache, Editor, etc.?


murcs murcs

mit 2 goldenen sternchen

falsche frage!!!

 

du musst eher fragen, welche notebooks man einfach zuklappt, wenn man eine pause machen moechte, und dann wieder aufklappt, wenn man weiterarbeiten will. ohne runterfahren, arbeitsspeicher auf platte dumpen oder das notebook wieder hochfahren zu muessen. lass mich nachdenken, wann ich mein ibook das letzte mal hochgefahren habe ...

 

aber lassen wir das! sonst gibt es hier noch einen streit ueber so unwesentliche dinge wie computer oder betriebssysteme.

 

mit welchem browser geht ihr eigentlich ins netz? bei mir ist's netscape7.

 

ansonsten: eine gute indy ist heutzutage leider so gut wie nichts mehr wert. im augenblick brauche ich aber keine. wuerde bei mir auch nur rumstehen. das waere doch quatsch.


Hinweis: In diesem Thema Ot: die rechner an der basis... ;-) gibt es 1.736 Antworten auf 116 Seiten. Der letzte Beitrag vom 5. Oktober 2014 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 116
  • 116

Deine Antwort auf "ot: die rechner an der basis... ;-)"

zum erweiterten Editor
Volvo: ot: die rechner an der basis... ;-)

Ähnliche Themen zu: Ot: die rechner an der basis... ;-)

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests