E39
BMW 5er E39:

klimakompresor macht geräusche bei standgas

klimakompresor macht geräusche bei standgas

hallo,

 

habe ein folgendes problem, bevor ich zum freundlichen fahren will, wollte ich mich lieber von euch informieren lassen.

 

unswar wenn ich meine klima einschalte kommen geräusche von der klimakompresor wenn ich mehr gas gebe dann ist der geräusch weg aber sobald er im stand läuft, hört mann irgendwelche schleif geräusche oder so halt, schwer zu erklären...

was könnte dass sein? vielleicht der keilriemen??

danke euch für eure tipps im vorraus

gruss


Ist bei mir ähnlich aber kaum wahrnehmbar. Könnte das Lager vom Klimakompressor sein. So lange die Klima kühlt nix wechseln erst wenn nix mehr geht. Aber kann man schon mal im Hinterstübchen behalten und evtl. paar € zur Seite legen ;)


J. Korthals J. Korthals

sq-scotty

Wil ja keinem Angst machen, hatte das mal bei meinem e34, da war nach kurzer Zeit der Kompressor fest. Reparauturkosten damals DM 1000,--.

 

Geh damit zu einem Klima- Spezialisten, nicht zu BMW, erstems haben die oft keine Ahnung, zweitens sind die Ersatzteile viel zu teuer.


Alrick Alrick

E39 523iA Touring

Hmm, mein Klimakompressor rattert auch so rrr-rrr-rrr-rrr.

Aber das tut er schon seit 1,5Jahren und 50tkm unverändert laut.

 

Insofern meine ich auch, warten bis sich was bemerkbares tut.

 

Alrick


Tach,

 

schon mal Kühlmittel auffüllen lassen? Bei meinem Golf wars damals zumindest so das dem Kühlmittel das Öl zur Schmierung des Kompressors zugefügt wurde. Evtl. wurde das auch bei der letzten Befüllung vergessen? (unglaublich, aber hab ich schon erlebt...)

Oder funktioniert das heutzutage alles etwas anders? Wenn ja, bitte um Aufklärung....

 

Gruß


Alrick Alrick

E39 523iA Touring

klimakompresor macht geräusche bei standgas

Wenn da kein Öl mehr drin ist, dann würde der Kompressor schon längst festsitzen...

 

Alrick


Re: klimakompresor macht geräusche bei standgas

 

Zitat:

Original geschrieben von dedimsana

habe ein folgendes problem, bevor ich zum freundlichen fahren will, wollte ich mich lieber von euch informieren lassen.

 

unswar wenn ich meine klima einschalte kommen geräusche von der klimakompresor wenn ich mehr gas gebe dann ist der geräusch weg aber sobald er im stand läuft, hört mann irgendwelche schleif geräusche oder so halt, schwer zu erklären...

was könnte dass sein? vielleicht der keilriemen??

danke euch für eure tipps im vorraus

Hallo!

 

Prinzipiell muss man mal genau unterscheiden ob es

wirklich vom Kompressor oder von anderen Teilen die

vom Riemen angetrieben werden kommt.

 

Ich habe ein ähnliches Geräusch, ich sag mal von der Klima-

anlage (obs tatsächlich vom Kompressor kommt weiss ich

nicht genau). Bei mir ist es aber nur unter folgenden

Vorrausetzungen hörbar:

 

- Mehrere km mit Klima gefahren

- Auto für etwa 1-3 Stunden abgestellt

- nach dem Start ist es im Leerlauf (auch mit kurzen

Gasstössen) gut 40 Sekunden hörbar, danach weg!

 

Klimacheck wurde durgeführt ...

Diesen Fehler im Voraus zu finden ist wohl etwas zu

EUR-Aufwendig, ich warte deshalb bis es regelmässig

vorhanden ist oder irgendwas den Geist aufgibt ...

 

 

Gruss

CD


Themenstarter

hallo,

danke erstmal für eure tipps.

 

also der kühlt ganz normal, aber befüllen habe ich ihn noch nicht, solange er kühlt warum auch?? es kommen halt gerühe wenn ich die klima ausschalte.

 

ich nehme mal an dass die geräcusche vom riemen oder von die rollen kommem.

ich hoffe nur dass mein klimakompressor nicht den geist aufgibt...wenn es der kommpresor selber ist.

gruss


Alrick Alrick

E39 523iA Touring

Das mit den Gerüchen hat aber mit den Innereien der Klima nichts zu tun, also weder mit dem Laufgeräusch noch mit dem Friegen noch mit dem Kompressoröl.

 

Alrick


J. Korthals J. Korthals

sq-scotty

Bei meinem hab ich erst festgestellt, dass der Kompressor fest war, als er plötzlich nicht mehr kühlte, dafür aber nach verbranntem Gummi (Riemen) roch. Glücklicherweise hatte der e34 540 einen Extrariemen für die Klimaanlage. Weiß nicht, ob das bei e39 auch so ist.

 

Versuch doch mal, bei stehendem Motor an der Magnetkupplung der Kompressors zu wackeln. Vielleicht hat die Luft.

 

Noch ne Frage: wo sind die Abläufe der Klimaanlage?


klimakompresor macht geräusche bei standgas

Zitat:

Original geschrieben von J. Korthals

Bei meinem hab ich erst festgestellt, dass der Kompressor fest war, als er plötzlich nicht mehr kühlte, dafür aber nach verbranntem Gummi (Riemen) roch. Glücklicherweise hatte der e34 540 einen Extrariemen für die Klimaanlage. Weiß nicht, ob das bei e39 auch so ist.

 

Noch ne Frage: wo sind die Abläufe der Klimaanlage?

Hallo!

 

Auch der e39 hat einen Extrariemen.

Die Abläufe vom Heizkasten (Verdampfer) sind neben

dem Getriebegehäuse, eigentlich nicht zu übersehen.

 

 

Gruss

CD


Geräusche Klimakompressor

 

Beim Betrieb der Klimaanlage (Magnetkupplung geschlossen) macht der Klimakompressor bei meinem E39 auch deutlich höhrbare Klappergeräusche. Dies schon seit 4 Jahren und mehr als 50 TKM. Die Klima kühlt noch sehr gut und macht auch sonst keine Probleme. Also keine Panik! Solange die Anlage läuft, werde ich nichts unternehmen. Wenn wirklich ein Lagerschaden oder der Kompressor festgelaufen wäre, hätte die Anlage schon längst den Geist aufgegeben, bzw. das Geräusch müsste lauter werden.

 

Grüße Andreas


Scarrface Scarrface

523iA Limo

hallo,

 

habe das selbe problem.Der mechaniker meinte es währe die kupplung, oder es fehltem ewtl an kältemittel.Ok sofor klimwarten lassen.Abgesaugt hat er 580g und füllstand sollte bei 1210g sein.Ok wieder befüllen kein problem.Allerdings beim befüllen gingen nur 380 g rein.Diagnose Trockner vom klimagerät verstopft.Im endeffekt kam zur klimabefüllung, die lief ja noch mit ca 60% der kühlleistung.Weggefahren binn ich mit 0% kühlleistung.Klimakopresor schaltet nicht ein, trockner mit sehr hoher wahrscheinlichkeit verstopft.Auf jeden fall der mechaniker meinte ist nix tragisches nächste woche wird er wieder flott, und wegen der geräusche solange fahren bis nix mehr geht.Am motor kann nix kaputt gehen.

 

MfG

Scarrface


Hi,

 

die Spannvorrichtung für den Keilrippenriemen sitzt auf dem Klimakompressor! Die macht sehr oft Geräusche!

 

Gruss,

 

David


DBM DBM

Hallo zusammen,

habe bei meinem 520 auch das gleiche Problem und zwar nach dem Urlaub. Davor habe ich Klimawartung bei ATU gemacht.

 

Es kann sein, dass es wenig Flüssigkeit drin ist. eigentlich ist die Anlage dicht, aber wenn man Befüllventile aufmacht, dann hört man Druckabfall und man sieht die Bläschen an dem Ventil (vielleicht dadurch hat die Anlage die Flüssigkeit verloren)

 

2. Vermutung: ATU-Mitarbeiter haben vielleicht das Öl nachzufüllen vergessen. hielte zuerst für Unwahrscheinlich, aber oben hat sich dazu auch geäußert, daher wurde meine Vermutung gestärkt. Ich hoffe es ist nicht so!!!

 

Morgen fahre ich zum Werkstatt und lasse die Anlage noch einmal untersuchen auf Flüssigkeitverlust und die -stände.

 

Dann berichte ich davon, ob es was gebracht hat.


Deine Antwort auf "klimakompresor macht geräusche bei standgas"

zum erweiterten Editor
BMW 5er E39: klimakompresor macht geräusche bei standgas

Ähnliche Themen zu: Klimakompresor macht geräusche bei standgas

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests