• Online: 1.152

Ford Fiesta Mk8 (JHH) 1.1 Test

29.08.2019 15:25    |   Bericht erstellt von 190er sec

Testfahrzeug Ford Fiesta Mk8 (JHH) 1.1
Leistung 70 PS / 51 Kw
Hubraum 1084
HSN 8566
TSN BOI
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 6666 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2019
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von 190er sec 3.0 von 5
weitere Tests zu Ford Fiesta Mk8 (JHH) anzeigen Gesamtwertung Ford Fiesta Mk8 (JHH) (seit 2017) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe das Fahrzeug als Zweitwagen zugelegt.

Der Fiesta wird als Stadtfahrzeug benutz gelegentlich auch die Autobahn

Karosserie

2.5 von 5

Für 4 mittlere Personen vorübergehend Nutzbar

Kofferaum sehr klein aber normal bei der Fahrzeugklasse

Manche Karosserieteile wirken von der Haptik her Qualitativ nicht so ansprechend.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Optik
  • - Kofferraum

Antrieb

2.0 von 5

Motor ist für die Autobahn überhaupt nicht geeignet.

Für die Leistung zu hoher Spritverbrauch (6,5l/100)

Getriebe lässt sich gut Schalten.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Getriebe
  • - Verbrauch
  • - Leistung

Fahrdynamik

3.0 von 5

Die Fahrdynamik ist für diese Fahrzeugklasse überdurchschnittlich aber die Beschleunigung macht dies wieder zu nichte.

Bremsen sind giftig und die Lenkung ist relativ direkt

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Wendig
  • + Gute Bremsen
  • - Beschleunigung wie Gummi

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Das Innengeräusch ist sehr leise auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • - Sitze könnten mehr Auflagefläche gebrauchen

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Optisch Ansprechendes Auto
  • - Kaum bis null Emotion

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für ein Alltagswagen vorallem in der Innenstadt von A nach B ist es Sinnvoll so ein Fahrzeug zu besitzen.

Verbrauch geht so lala aber die Extras die man Bestellen kann sucht seines gleichen bei der Konkurrenz.....

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich würde das Fahrzeug mit dem Motor und der Leistung nicht empfehlen.

Der Ecoboost ab 140Ps sieht schon Aktraktiver aus

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0