• Online: 1.814

Ford Fiesta Mk8 (JHH) 1.1 Test

08.03.2019 12:01    |   Bericht erstellt von Kazu19

Testfahrzeug Ford Fiesta Mk8 (JHH) 1.1
Leistung 85 PS / 63 Kw
Hubraum 1084
HSN 8566
TSN BOJ
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 20000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2018
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Kazu19 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford Fiesta Mk8 (JHH) anzeigen Gesamtwertung Ford Fiesta Mk8 (JHH) (seit 2017) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe das Auto jetzt seit etwas mehr als einem halben Jahr und nutze es als Alltagsauto. Kenne es nach dieser Zeit und nach 20000 km auch in nahezu jeder Situation.

Karosserie

2.5 von 5

Das Außendesign passt gut zur Fahrdynamik des Fahrzeuges auch wenn das unruhige Heckdesign meiner Meinung nach nicht ganz auf die elegante und sportliche Frontpartie abgestimmt ist.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Vorne genügend Platz - auch für größere Personen
  • + Wirkt qualitativ hochwertiger durch geschicktes Design
  • + Schönes Armaturenbrett und simple Bedienelemente
  • - Verarbeitung an manchen Stellen besser sein
  • - Nach hinten wenig Übersicht
  • - Lenkrad etwas groß

Antrieb

3.5 von 5

Der Saugbenziner ist sehr drehfreudig und es macht auch Spaß ihn bis in den Drehzahlbegrenzer zu jagen, da der 3-Zylinder Klang des Motors oben herum viel mehr Sportlichkeit vermittelt als es die eigentlichen 85 PS tun. Im unteren Drehzahlbereich und bergauf leider sehr schwach - wenig Hubraum. Das Schalten fühlt sich meiner Meinung nach extrem gut an und passt auch hervorragend zum Rest des Autos.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Schönes Schaltgefühl
  • + Dreht gerne bis zum Drehzahlbegrenzer
  • + Beim Cruisen sehr leises Motorgeräusch
  • + Bei starkem Beschleunigen Motor deutlich Hörbar - schöner 3 Zylinder Sound
  • - Etwas durstig angesichts der Motorgröße + PS Anzahl (6,7 L)
  • - Tank könnte etwas größer ausfallen
  • - Erst ab 4500 Upm wirklich kräftig

Fahrdynamik

4.5 von 5

Der Wendekreis ist mit etwas über 10 m nicht der Beste aber trotzdem gut. Die Beschleunigung lässt beim 85 PS Saugbenziner im unteren bis mittleren Drehzahlbereich etwas zu wünschen übrig. Das Fahrwerk ist sehr gut abgestimmt - sportlich und komfortabel zugleich.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Extrem gute Kurvenlage
  • + Auch bei hohen Geschw. (160 kmh +) sehr komfortabel
  • + Sehr agil

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Vorwiegend sportlich abgestimmt aber trotzdem sehr komfortabel
  • + Sitze auch auf längere Zeit bequem
  • + Leicht zu bedienende Tasten

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Vermittelt sehr viel Sportlichkeit
  • + LED Tagfahrlichter sehen fantastisch aus
  • + Durch die Kurvenlage sehr Aufregend zu Fahren

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Durch sportliches Fahrverhalten immer wieder aufregend zu Fahren und auch durch den Komfort sehr schön zum Cruisen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer Platz braucht oder oft mehrere Leute mitnimmt, sollte ein etwas größeres Auto in Betracht ziehen, denn das ist keineswegs seine Stärke.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0