ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Zylinderkopfdichtung?! Camaro 5.7 V8 LT1 Bj. 1995

Zylinderkopfdichtung?! Camaro 5.7 V8 LT1 Bj. 1995

Chevrolet
Themenstarteram 22. Oktober 2012 um 20:22

Hey Liebe Community,

ich habe nun ein Riesen Problem:

-Ich fuhr heute morgen ca. 30min durch die Stadt und bemerkte, dass der Wagen viel weniger Leistung hat.

(Gefühlte 100PS Weniger)

Nach einem kurzen Aufenthalt bei einem Kollegen wollte ich los nach Hause:

-Motortemperatur war plötzlich im Roten Bereich.

Da ich es nur 500 Meter weit hatte bin ich so noch Fix nach Hause gefahren, ausgestiegen und schon gesehen, dass ich den Kompletten Weg über Wasser verloren hatte.

-Haube auf: Der Ausgleichsbehälter stand bis oben hin voll mit Wasser, obwohl der Motor so einige Liter verloren hatte.

Also hat er aus dem Ausgleichsbehälter Wasser rausgedrückt, da dort alles Nass war.

 

Ich fasse nochmal zusammen:

-Leistungsverlust (Ca. 100PS Weniger)

-Motortemperatur im Roten Bereich

-Kühlwasser wird aus dem Ausgleichsbehälter gedrückt (Wegen der hohen Kühlwassertemperatur)

 

Meine Frage nun, was ist das Problem?

Zylinderkopfdichtung durch? (Kann dabei ein so starker Leistungsverlust entstehen?)

(Kühler, Thermostat und Temperatursensor habe ich vor kurzem erneuert, weil der Kühler undicht war, Lüfter Funktionieren und laufen,

Wasserpumpe war (Zumindest vor zwei Wochen) noch heil(Wäre diese kaputt könnte ich mir den Leistungsverlust nicht erklären.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 9. Mai 2013 um 21:06

Um das mal abzuschließen:

Ich habe den Camaro seit ein paar Tagen wieder angemeldet und ich bin schon wieder ein paar hundert Meilen gefahren.

Es lag wirklich nur an dem Wasserverlust.

Gab bisher keine Probleme mehr ;)

MfG Dennis

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

...und genau so sollte man auch vorgehen - von billig nach teuer...

du kannst deinen alten natürlich auch in einen Kochtopf werfen und langsam erwärmen (mit Wasser gefüllt natürlich :) )

Themenstarteram 9. Mai 2013 um 21:06

Um das mal abzuschließen:

Ich habe den Camaro seit ein paar Tagen wieder angemeldet und ich bin schon wieder ein paar hundert Meilen gefahren.

Es lag wirklich nur an dem Wasserverlust.

Gab bisher keine Probleme mehr ;)

MfG Dennis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Zylinderkopfdichtung?! Camaro 5.7 V8 LT1 Bj. 1995