ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. zweitwagen anschaffen

zweitwagen anschaffen

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 29. Oktober 2011 um 20:11

hallo, will mir einen vw lupo gti als zweitwagen anschaffen zum spass haben^^

wollte den dann bisschen aufbauen , was denkt ihr auf was für leistung ich den motor der gti´s bekomme?

 

und zweite frage ist was kostet mich das im monat, also ein zweitwagen, speziell der lupo gti?

 

 

mfg

Ähnliche Themen
20 Antworten

Kosten beantwortet Dir Deine Versicherung. Leistung? Was hast vor? Neuer Motor oder nur Spielzeug? Wenn letzteres, dann nur Geldverbrennung.

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 1:54

ich will eigentlich den orgie drinn lassen und sehen was geht, aber weis ja nich was man da rausbekommt...

und ja soll nur spielzeug werden^^

Moin

Ich bin zwar der Meinung das der GTi schon genug Leistung hat um Spass zu haben, aber letztlich wäre es immer eine Sache des Geldes.

Will ich nur etwas mehr Leistung geht das bestimmt mit etwas Chiptunnig.

Die Frage ist nur ab wieviel mehr man dann Bremsen und Fahrwerk nachrüsten will / muß.

Ich würde an Deiner Stelle vielleicht mal bei einem Tuner / Chiptuner nachfragen, was mit einfachen Mitteln drin ist. Die haben vielleicht etwas mehr Ahnung von der Materie als die breite masse hier.

Einfach mal eine Mail schreiben, z.B. HIER .

Mfg

Frank

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 9:48

okok danke, naja eigentlich nwollt ich die rihtung 300 ps gehen auch wennns bescheuert klingt^^

Hallo,

was glaubst du denn was so was kostet, oder anders gefragt, was wärst du bereit dafür auszugeben?

 

MFG 1781 ccm

Moin

300PS sind wohl sehr unrealistisch, fast 200PS/Liter.

Das geht so vermutlich nur mit Turboaufladung und selbst dann müssten Bremsen rein, die gut doppelt so stark wären, die würden dann wieder nicht in die Felgen passen,...

Die Karosserie wäre dafür vermutlich nicht steif genug, also ....

Ich könnte mir vorstellen, mit seriösen Mittel wären 20-30Mehr-PS mit Chiptuning gerade noch möglich.

Das würde vielleicht auch noch gerade ohne weitere "Verstärkungen" drin.

Mfg

Frank

PS: Dies wäre das letzte Mittel!

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 19:47

hmhm jedis, nich das ich da in was reingerate haha^^

hmhm also bremsen, fahrwerk, käfig, felgen.... dann motor aufbohren usw? oder neuer motor rein, weil dann kann ich mir ja gleich n 1000 euro lupo kaufen und nen vr6 reinkloppen haha^^

Nehmen wir mal an du bist bereit so viel Geld rein zustecken das du 300PS im Lupo hast, glaub mir, mit der Serienbremse und dem Serienfahrwerk (auch wenn es das Fahrwerk und die Bremse vom GTI währe) willst du keine 300PS fahren.

 

Mich würde ja eine Antwort auf meine obigen Fragen interessieren, meistens wird so ein Projekt ja sowieso wegen dem fehlenden Geld verworfen.

 

Mein Tuner des Vertrauen gibt beim Chippen den GTI mit +9PS an, und ich persönlich glaube das da ohne weitere Änderungen auch wirklich Schluss ist.

Mit klassischem Saugertuning wirst du vielleicht auch auf 150PS oder vielleicht auch auf 160PS kommen aber das sind teuer bezahlte Zusatz PS.

 

Auf den 1.6 16V einen Turbo (mit allen drum und dran, Pleuel, Kolben, Krümmer, Downpipe, LLK, Kat, Auspuff........Getriebe weiß ich jetzt nicht..........) raufbauen geht auch, da ist das Stärkste was ich bis jetzt gesehen habe ca. 220PS. Und ab hier wird ohne Bremsen, Fahrwerk, evtl. Felgen wegen der größeren Bremse auch nichts gehen.

 

Nächste Variante wäre der Umbau auf einen 1.8T aus TT 8N oder S3 8L mit Serie 209/224PS und den dann Chippen auf ca. 260PS. Aber auch hier Bremsen, Fahrwerk, Felgen, Auspuff, Getriebe, LLK...........

 

Oder Umbau auf 1.8T und da dann noch einen größeren Turbo raufbauen, dann sind 300PS locker machbar.

 

Die Frage ist nur kannst/willst du dir so was leisten???

 

Mit dem TÜV müsste man vorher auch mal sprechen bis wohin der mitgeht.

 

Den VR würde ich jetzt nicht unbedingt nehmen, bin ich nicht so der Fan von, den würde ich nur nehmen wenn es auf über 500PS gehen soll.

 

MFG 1781 ccm

Wie in meinem ersten Beitrag schon gesagt: Neuer Motor (Komplettumbau) oder GTI kaufen und so belassen. Dazwischen gibts nicht viel. Diese ganzen 1PS Tuningmaßnahmen (Luftfilter) halte ich für reinste Geldverbrennung.

Bei der Komplettumbauvariante würde ich einen Smart mit Hayabusamotor nehmen. Da gibts Firmen, die einem den Rahmen bereits fertig verkaufen, man muss "nur" (!) den Motor einbauen und die Amaturen anpassen.

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 22:27

also wenn ich mir jetze n gti kaufe, und mir da nen schönen vr6 einbaue.

klar würd ich dann bremsen und fahrwerk ändern!!

aber is das die beste lösung oder komm ich ´´günstiger´´ wenn ich mir nen lupo für 1000 euro kaufe und alles alleine ue mache inkl auspuff usw...?

Moin

Leider finde ich den Link gerade nicht mehr, in einem Jugoslawischen Lupo Forum hat jemand in einen Lupo vorne und hinten einen VR6 eingebaut.

Der VR6 war vorne eigentlich zu groß, Kühler musste umgesetzt und die Motorhaube verändert werden.

Mfg

Frank

Zitat:

Original geschrieben von M.Hunter

Moin

Leider finde ich den Link gerade nicht mehr, in einem Jugoslawischen Lupo Forum hat jemand in einen Lupo vorne und hinten einen VR6 eingebaut.

Der VR6 war vorne eigentlich zu groß, Kühler musste umgesetzt und die Motorhaube verändert werden.

Mfg

Frank

http://www.google.de/search?q=w12+lupo

Themenstarteram 31. Oktober 2011 um 13:05

ja den kenn ich aber ein w 12^^?

ne also ka, ich will n guten sehr starken lupo...

dachte man kann aus dem gti motor ordentlich was rausholen hm

Zitat:

Original geschrieben von AudiGold

.......ich will n guten sehr starken lupo...

Bitteschön, wirklich billiger wirst du IMO nicht zu einem guten 300PS Lupo kommen.

 

Hatte ich gester durch Zufall gesehen als ich gucken wollte was ein GTI so kostet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen