ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Zusammenstellung für Fahrzeugaufbereitung E61

Zusammenstellung für Fahrzeugaufbereitung E61

Themenstarteram 3. April 2013 um 23:46

Hi Community,

habe diesen Fred schon im E61-Forum eingestellt und man hat mir den Tipp gegeben, mich mal bei den Profis schlau zu machen. Kopiere mal den Fred hier hin. Allerdings bin ich zwischenzeitlich schon etwas weiter, daher habe ich gegenüber dem ursprünlichen Beitrag schon einige Anpassungen vorgenommen.

 

Die FAQ´s habe ich gelesen. Mir geht es darum, ob die von mir gewählten Komponenten zusammengehen und den gewünschten Erfolg bringen.Ziel ist eine vernünftige Lackaufbereitung mit Hochglanzeffekt. Die Kratzer sollten möglichst verschwinden, bis aus die Steinschläge, die natürlich nicht komplett weggehen werden. Ab sofort wird der Wagen nur noch von Hand gewaschen. So, ca. alle zwei Wochen mit anschließender Behandlung mit Meg. ulitmate Quick Detailer und Ultimate Quick Wax.

 

Ich fahre einen E61 in Black Sapphire. Der Lack sieht nicht mehr wirklich schön aus. Viele Holos und Swirls, vermutlich vorher in Waschanlage mit herkömmlichen Kunsstoffbürsten gewaschen worden. Daneben gibt es an einigen Stellen leichte bis etwas tiefere Kratzer, die aber nirgends auf die Grundierung gehen, bis auf zwei STeinschläge.

 

Als Maschine nutze ich eine Vossner DAP 6800 (Excenter). Ja ich weiß, jetzt gibt es einige, die sagen, dass die Maschine nicht taugt und ich auf eine Flex oder Festol umsteigen soll. Habe aber mit dem Gerät bislang wirklich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Und es gibt hier ja auch Beispiele, wo user mit dem gleichen Geräte durchaus zufrieden sind. Die Pads würde ich von polierschwamm.info bestellen.

 

 

Also, hier meine Überlegungen:

 

Zwei-Eimer-Wäsche mit Sonax-Autoschampoo - ist halt noch von früher vorhanden. Als Waschhandschuh nutze ich einen Nigrin Microfaser-Waschhandschuh mit so langen Kutteln. Für den unteren Bereich nutze ich den MF-Handschuh, der bei dem Vossner Set dabei war.

 

Schritt zwei: Bearbeitung mit Petzolds Magic clean Reinigungsknete und Quick Detailer.

 

Schritt drei: Meg. Ultimate compound zur Beseitigung der bösen Kratzerchen mit dem orangenen gewaffelten Pad - oder doch besser das blaue oder das brombeerfarbene WOP-cutting-Pad???

 

Schritt 4: Dodo Juice Lime Prime (Hier die Frage - lite oder normal?) mit dem weißen oder anthrazit gewaffelten Pad?

 

Schritt 5: Meguiars Mirror Glaze #16 mit Meg. Applikator

 

Was haltet ihr von dieser Zusammensetzung? Habe ich alles bedacht oder fehlt noch was? Benötige ich einen ScratchX für einzelne Kratzer oder reicht die Ultimate Compound? Gern nehme ich aber auch Alternativvorschläge zu den einzelnen Schritten entgegen, da ja insbesondere schwarz immer recht heikel ist.

 

Danke für eure Anmerkungen.

 

LG

 

Frank

Ähnliche Themen
9 Antworten

Was ist ein WOP-Pad?

Das Meg. Quick Detailer wäre mir beim Kneten zu teuer, die Menge würde auch nur knapp reichen. Nutze dafür lieber ein paar Tropfen Schmapoo mit Wasser oder besser ein sparsames Gleitmittel wie Valet Pro Citrus Bling 1:10 oder Optimum No Rinse 1:30.

Schritt 4: Das normale oder noch besser Prima Amigo/Poorboys Black Hole

Die Pads orange, fest, offenzellig von polierschwamm.info sollen recht gut sein, gewaffelte Pads halte ich für sinnlos, wenn man drauf drückt ist es eh platt... 5-6 feste Pads solltest du für die Defektkorrektur einplanen.

Das ScratchX brauchst du nicht, gegen einzelne, tiefe Kratzer ist das Ultimate Compound besser, weil abrasiver.

Hast du an ein Trockentuch und genügend andere Mikrofasertücher (2-3 pro abzunehmendes Produkt) gedacht?

Ansonsten passt die Zusammenstellung.

Ich weiss nicht wie stark das Nigrin Shampoo ist, aber achte auf die Dosierung, sonst besteht die Gefahr sich das Wachs wieder runt zu waschen.

Kurze Frage zur Maschine. du sagst, dass deine Erfahrungen damit gut seien. was hast du denn bisher damit poliert ? mit welchen Mitteln und Pads ? ich frage nicht um dir die Maschine auszureden oder schlecht zu machen, sondern zum Einschätzen der Situation. falls du deinen Wagen schon damit gemacht hast, wie viel von den Holos die ( noch) drin sind hast du wegbekommen ? Oder hast du deinen Wagen noch nicht damit gemacht ?

@ Elchtest: Nigrin Sonax Shampoo;)

@ TE: und genau dieses Sonax Shampoo steht im Verdacht das Wachs zu killen.

Als Waschhandschuh würde ich Dir am besten diesen oder sonst diesen ans Herz legen. Die Zotteldinger sind mir nichts.

Themenstarteram 4. April 2013 um 8:08

Guten Morgen,

und schon mal vielen Dank für eure Posts.

@ Mr. Moe:

Welche Konzentration Schampoo zu Wasser sollte es sein? Dachte nur an den Detailer, weil ich ein Angebot gefunden habe, wo es 100 gr. MAgic Clean mit Detailer für 24,90 EUR gibt. Und danke für den Tipp mit dem Prima Amigo. Habe ich nun auch schon häufiger gelesen.

Ich dachte, mit diesen Waffelpads verteilt sich die Politur gleichmäßiger. Was ein WOP-Pad ist, weiß ich auch nicht, aber guckst du hier: http://www.polierschwamm.info/WOP-Polierschwaemme/

Tücher habe ich genug. Einige Meg.Supreme, ne Menge Liquid Elements und drei Microfibre Madness yellow. Insgesamt so 15 St, wobei ich mir noch einige Liquid Elements nachbestellen wollte.

@ Elchtest:

Okay, dann wäre das Schampoo für die Grundreinigung vor der Aufbereitung genau das Richtige ;-) Wobei, das wollte ich eigentlich mit Pril machen. Aber danke für den Hinweis, werde es dann natürlich nicht mehr benutzen.

Mit der Maschine habe ich bislang einen Dodge Journey in Uni Weiß gepflegt. Die Ergebnisse fand ich super und das war eine Menge Auto;-) Allerdings weiß ich, dass schwarz ein anderes Thema ist. Bislang habe ich die Pads genutzt, die als Zubehör bei der Maschine dabei waren. Als Politur, bitte nicht lachen, Sonax extreme Polish & Wax 1 und 2. Als der Wagen ca. 2 Jahre alt war, habe ich 2 benutzt, bis dahin nur das Wax. Den BMW habe ich damit noch nicht poliert.

@8bex:

Danke für die Tipps mit den Handschuhen, aber der erste verlinkte ist doch auch son Zottelvieh.

Übrigens hatte ich vergessen zu erwähnen, dass der Wagen vor dem Waschvorgang mit einer Schaumlanze eingesprüht wird. Dau nutze ich die Kärcher Foam Lance.

LG

Frank

Zitat:

Danke für die Tipps mit den Handschuhen, aber der erste verlinkte ist doch auch son Zottelvieh.

Neee, isser nich!:D

Der Incredimitt ist ein MF Handschuh mit zwei verschiedenen Faserlängen. Weiß= Lang, Blau= sehr Lang.

Themenstarteram 4. April 2013 um 8:57

Ah, okay, sieht aber zottelig aus:D

Btw - da fällt mir noch was ein.

Habe ja über das Prima Amigo viel Gutes gelesen. Habe mir jetzt aber auch die ein oder anderen Berichte zum Black Hole angesehen. Ist für ein schwarzes Auto das Black Hole sinnvoller, als das Prima Amigo? Man scheint da ja etwas schlechter ranzukommen und scheinbar sind die Erfahrungen mit dem Prima Amigo umfangreicher.

Da könnten dir vielleicht meine PreCleaner-Spielereien helfen. Ich habe mal drei PreCleaner, darunter Prima Amigo und Blackhole miteinander verglichen. Kurzfassung: Ich halte die beiden Produkte für nahezu identisch, wenn es sich nicht sogar um identische Produkte in anderer Verpackung handelt.

Amigo und Black Hole sind sich sehr ähnlich. Böse Zungen behaupten, beide Produkte seien identisch.;)

Edit: Natürlich war Dr. Menge wieder schneller.:D

Themenstarteram 4. April 2013 um 10:43

Ah, cool, vielen Dank. So wie ich das sehe, ist es also nicht kriegsentscheidend, welchen der drei Pre-Cleaner man verwendet.

Somit bin ich also grundsätzlich auf dem richtigen Pfad.

Ich denke, ich werde das Prima Amigo nehmen. Dazu gibt es einfach noch viel mehr positive Berichte. Allerdings wird es mal so langsam Zeit, dass die Temperaturen mal frühlingshaft werden. Felgen sprühfolieren und Fahrzeug aufbereiten wird sicher ein ganzes WE verschlingen. Aber bei 5 Grad C lass ich das, aus Liebe zum Auto und mir selbst :p

Hat denn zufällig noch jemand ERfahrungen mit den Pads von Polierschwamm.info und welches davon ich zu welchem Schritt nehmen sollte?

 

Edith sacht übrigens - klasse Blog AMenge:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Zusammenstellung für Fahrzeugaufbereitung E61