ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Zip ssl1t. Wie finde ich raus ob das eigentlich ein Mofa ist.

Zip ssl1t. Wie finde ich raus ob das eigentlich ein Mofa ist.

Themenstarteram 12. März 2021 um 0:50

Moin ich bin ganz frischer Roller- Besitzer

Ich hab gestern eine Piaggio Zip SSL1T (Bj. 92) mit 50 ccm gekauft. Läuft super und hab ein angemessenen Preis bekommen.

Die Zip hat nur eine kurze Sitzbank sowie keine richtigen Sozis. Im Internet hab ich gelesen das so nur die Mofa Variante sprich nur 25 kmh gebaut wurden. Das Ding fährt aber laut Tacho 70.

Wie finde ich raus ob es nur auf 25 kmh zugelassen ist? (Papiere auf Italienisch)

Sollte ich es auf 50 kmh drosseln um kein Stress mit der Polizei zu haben?

Könnte ich da ne "2- Mann"- Sitzbank von einer anderen Zip drauf machen? Passt das und ist ds legal bzw. toleriert? (auf dem Schein steht auf italienisch klein drauf das man nur alleine fahren darf, aber wie viele Polizisten juckt das??)

Sowas wie HU muss man aber nicht machen oder?

Ich weiß das sind viele Fragen wenn ihr auch nur zu ein paar Antworten oder Tipps habt freue ich mich schon:)

Liebe Grüße

Daniel

Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

@zipper50 schrieb am 12. März 2021 um 22:42:18 Uhr:

Ich müsste eine Drosslung auf 50 doch dann streng genommen eintragen lassen oder?

Nein. Entscheident ist die Fahrzeugart und das Baujahr. Sollte es sich um ein Kleinkraftrad und kein Mofa handeln und der Tag der Inverkehrbringung vor dem Jahre 2001 liegen, ergibt sich die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/h.

Aber da die Schachtel ja 70 Km/h erreicht, solltest du am besten mittels Distanzring auf die korrekte Geschwindigkeit Drosseln. Das muß nicht eingetragen werden. Wozu soll bei einem gesetzeskonformen Roller etwas angezweifelt und nachgesehen werden? Passt doch dann alles.

Aber ich würde dennoch versuchen eine deutsche Betriebserlaubnis zu bekommen. Einfach um Schwierigkeiten bei einer Kontrolle entgegen zu wirken. Klar ersichtlich muß in dem Papier die Fahrzeugart und die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit für den prüfenden Beamten erkennbar sein. Wenn nicht, und da kann das Dokument noch so legal sein, hast du mit Sicherheit erst mal Ärger.

Themenstarteram 13. März 2021 um 8:47

Zitat:

@andirel schrieb am 12. März 2021 um 23:31:13 Uhr:

Mach doch mal ein deutliches Foto von deinem Papier...

.

Ohje, damit kommt kein Polizist zurecht. Das ist die Ausführung Zip SSL 1T und müßte damit ein Mofa sein. Wenn man die Bezeichnung in Google-Bilder eingibt, werden auch überwiegend Mofas mit der kurzen Bank gezeigt. Kannst ja selbst mal nachschauen.

Aber ich bin kein ausgewiesener Kenner dieser Baureihe, weswegen mein Geschreibsel nicht belastbar ist.

Themenstarteram 13. März 2021 um 9:05

Zitat:

@beku_bus1 schrieb am 13. März 2021 um 06:44:34 Uhr:

Zitat:

@zipper50 schrieb am 12. März 2021 um 22:42:18 Uhr:

Ich müsste eine Drosslung auf 50 doch dann streng genommen eintragen lassen oder?

Aber da die Schachtel ja 70 Km/h erreicht, solltest du am besten mittels Distanzring auf die korrekte Geschwindigkeit Drosseln.

Wie finde ich raus welche Größe an Distanz Ring ich für mein Modell brauche? Ich hab irgendwo gesehen das die Zips 3mm haben, könnt ihr das bestätigen?

Vielen Dank euch allen!

Bevor du da jetzt irgendwas fummelst solltest du erst mal herausfinden, was du da überhaupt stehen hast. Ich sehe in deiner Betriebserlaubnis ein echtes Prblem für den deutschen Straßenverkehr. Ist es nun ein Mofa oder ein Kleinkraftrad.

Und die 3mm kommen hin. Kann sein, dass er damit leicht über 50 Km/h liegt, aber das ist noch in der Toleranz.

In meiner alten Suzuki AP 50 stand auch nie ein Wert für die Höchstgeschwindigkeit, war eine ABE aus England,

da stand "approval-specific" und die ABE war auch immer komplett in Englisch und hat nicht bei Kontrollen gestört, die vor Jahren noch viel öfter waren.

Ob es heute anders ist weiß ich nicht.

Themenstarteram 13. März 2021 um 9:17

Zitat:

@beku_bus1 schrieb am 13. März 2021 um 08:57:39 Uhr:

Ohje, damit kommt kein Polizist zurecht. Das ist die Ausführung Zip SSL 1T und müßte damit ein Mofa sein.

Also so wie ich das verstanden habe ist SSL1T die Art des Motors und der wurde in beiden Varianten verbaut.

Aber du hast wahrscheinlich Recht dass das Polizisten nicht so gerne sehen. Deutsche Papiere zu bekommen ist aber so teuer :(

Ja, nicht nur die Art des Motors, sondern die Bauart des Fahrzeugs. Der Motor unterscheidet sich üblicherweise nicht zwischen Mofa und Kleinkraftrad. Beides hat 50ccm und wird jeweils über die Variomatik gedrosselt.

Beim Zip 1 ist es allerdings anders. Da haben zwar auch beide Versionen 50ccm, aber dennoch sind die Motoren unterschiedlich. Auch die Leistung differiert. Daher ist es ja so aufwändig aus einem Zip SSL25 einen Zip SSL50 zu machen.

Klar ist es natürlich wieder mit Kosten und Mühen verbunden eine deutsche Betriebserlaubnis zu bekommen. Daher bindet man sich solche Spezialfälle eigentlich auch nicht an's Bein. Aber du siehst ja selbst, dass es zunächst schon mal für dich ein Problem darstellt, da du derzeit keine Ahnung hast, was das überhaupt ist.

Hallo Zipper,

 

Mein erster Roller war vor ca 15 Jahren ein Piaggio ZIP ssl25. Ich glaub der war so ca. Baujahr 1996.

 

Dieser ist ein Einsitzer, ein Mofaroller der nicht mehr als 25 kmh fahren darf.

 

Durch einige technische Hürden ist dieser gedrosselt wie zb verengter Zylinder etc.

 

Ich meine auch das der Motorblock selber kürzer war als bei vergleichbaren Modellen wie dem NRG oder TPH.

 

Ich habe mich damals dafür interessiert den Mofaroller auf 45 oder 50kmh eintragen zu lassen.

 

Ein bekannter meines Vaters, der beim TÜV arbeitete schaute sich das ganze an und kam zu dem Ergebnis dass eine Umschreibung so gut wie unmöglich sei.

 

Mit der Begründung dass dieser Roller als Mofaroller gebaut wurde und die Bremsen z.b. nicht für höhere Geschwindigkeiten ausgelegt seien.

 

Ich bin damals mit der Möhre laut Tacho 60kmh gefahren, gebremst hat das Teil super, aber eintragen ist halt was anderes.

Zudem würde ich heut zu Tage niemals illegal fahren.

In der Jugend hat man so einen quatsch halt Mal gemacht.

Zum Glück ohne Folgen!

 

Mfg

Kolbenfresser

 

 

Was ist denn mit den 45 Kmh die unten links auf den Papieren steht?

Themenstarteram 13. März 2021 um 20:11

Hallo

Ich war heute mal mit den Papieren beim Piaggio Händler und der hat gemeint dass auch wenn die Papiere so heute nicht mehr ausgestellt würden ich mir da keine Gedanken machen soll. ich hab wohl eine ZIP 50 die offen ist. Deswegen mache ich mir auch wegen Bremsen oder so keine Sorgen, zumal die sowieso Top waren. Die Annotationen unten links auf der ABE sind nur Gesetze die um die Zeit in Italien gegolten haben, aber nicht heute in Deutschland gelten. Der Roller darf also zu zweit mit max. 50 km/h gefahren werden. Er meinte allerdings das ich mal nachschauen soll ob der Roller ein Distanzring hat und wenn nicht den Nachrüsten soll.

Ich hoffe der Kerl hat Recht :) hat sich jedoch alles sehr plausibel und erfahren angehört.

Vielen Dank euch allen für die vielen Tipps, das hat mir echt weitergeholfen.

Liebe Grüße Daniel

Das unten ist das gute Stück

Das ist das gute Stück

Die Bremsen sind top? Der hat doch Trommelbremsen, auch vorne. Und das Zuzweitfahren vergess mal lieber. Auf der kurzen Bank ist es nicht sonderlich spaßig. Die passt für einen gerade so.

Hallo Zipper,

 

Wenn es tatsächlich ein 50er ist, kannst du die lange Sitzbank nachrüsten. Die kleine war eigentlich nur beim SSl25 drauf. ;)

 

Mfg

Kolbenfresser

Zitat:

@zipper50 schrieb am 13. März 2021 um 20:11:39 Uhr:

Ich war heute mal mit den Papieren beim Piaggio Händler und der hat gemeint dass auch wenn die Papiere so heute nicht mehr ausgestellt würden ich mir da keine Gedanken machen soll.

Es ist trotzdem ratsam, die italienische Betriebserlaubnis durch eine deutsche Betriebserlaubnis zu ersetzen. Du kannst nicht voraussetzen, daß alle Polizeibeamten Italienisch-Kenntnisse besitzen. Ansonsten mußt du dich im Falle einer Verkehrskontrolle auf längere Wartezeiten einstellen...

Wenn das so in Ordnung ist würde ich auch nichts ändern, ist genau so bei meinen Chinesen, da wird auch kein Polizist Chinesisch können außer das bei Kmh 45 steht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Zip ssl1t. Wie finde ich raus ob das eigentlich ein Mofa ist.