ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Ziel an V-Klasse senden aus Google maps

Ziel an V-Klasse senden aus Google maps

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 12. Dezember 2017 um 13:01

Ich habe beim Lesen hier irgendwo mitbekommen, dass jemand an seinen MB Comand aus Google Maps Ziele senden kann.

Bei mir bietet Google unter dem Menuepunkt KfZ hinzufügen Mercedes nicht an. Gibt es da einen Trick?

Zudem habe ich aus Mercedes me ein Ziel an das Fahrzeug gesendet. Ich finde das aber nicht. Bin ich jetzt zu blöd?

Ich kenne das vonanderen Autos, dass ich sofort einen Nachrichteneingang erhalte.

Wo muss ich suchen?

Ähnliche Themen
40 Antworten

Das Problem liegt nicht bei Dir es ist wieder mal Mercedes, die einem die Funktionen beim Verkauf des

Fahrzeuges anpreisen und es dann nach einigen Monaten wieder abschalten.

Finde das schon eine Frechheit das die Apps und die Möglichkeit wie bei anderen Fahrzeugen anderer Hersteller

nicht mehr für die V-Klasse existiert.

Wie schon mal geschrieben würde ich die V-Klasse mit dem Command-System nicht mehr kaufen, da nach und

nach gewisse Funktionen abgeschaltet werden.

Aber die andere Mercedes Gemeinde ist hier recht Stress los, das hier kein größerer Aufschrei ist.

Ja es steht irgendwo im kleingedruckten das die gezeigten Apps nicht immer funktionieren müssen.

Nur es werden immer mehr Apps stillgelegt und es kommen keine neuen Hinzu.

Das ist ein Rückschritt und kein Fortschritt bei Mercedes

Themenstarteram 12. Dezember 2017 um 13:41

Naja, es ist halt hier wie in jedem Markenforum.

Egal was der Hersteller macht. Echte Jünger finden es ok.

Da merkt man schon, wie sowas Nebensächliches wie ein Auto den Verstand ausschalten kann.

Im Prinzip machen die Hersteller es ja richtig, denn sie haben die Masse von uns an der Nadel hängen.

Wenn man aus ME Ziele sendet erscheinen die direkt auf dem Navi sobald Bluetooth Verbindung besteht.

Themenstarteram 12. Dezember 2017 um 15:06

Ja so ein Schwachsinn. Da steckt doch die Unterstellung dahinter, dass man sein Handy auch in der V-Klasse benutzt. Da die das aber mit einer inegrierten SIM-Karte nicht hinbekommen haben mehrere Nutzer eigene Handys für das Auto angeschafft, die im Auto verbleiben. Die Mercedes ME Funktion wird aber von ihrem "normalen" Telefon genutzt. Demnach besteht keine Übertragung der Ziele über Server-Konnektivität. Was aber andererseits z.B. mit der Schliessfunktion und der Standheizung geht.

Ne was für Ignoranten da am Werk.

Wenn ich meinen Laden so führen würde, wären wir längst pleite.

Zitat:

@akoser76 schrieb am 12. Dezember 2017 um 13:43:01 Uhr:

Wenn man aus ME Ziele sendet erscheinen die direkt auf dem Navi sobald Bluetooth Verbindung besteht.

Leider ist das ganze Dilemma einem erst bekannt wenn man das Auto besitzt und einige Monate im Einsatz hat.

Was ich aber für die größte Frechheit halte ist das Dinge die beim Kauf des Autos funktioniert haben von

Mercedes nach und nach abgeschaltet werden.

Das grenzt schon an " Diebstahl ".

Oder wie nennt man wenn etwas verkauft wurde und dann ohne Fragen über Nacht wieder entzogen wird.

Aber es gibt ja genügend Mercedes Junkies die an der Nadel hängen und denen alles egal ist.

Jeder sollte sich darin im klaren sein wo er sich bei solchen Geschäftsmodellen einlässt.

Mit mir kein zweites Mal ich bin noch nicht abhängig und habe die rosa rote Brille auf, sondern sehe noch was andere so bieten und einem nicht mehr über Nacht entziehen wenn man einmal angebissen hat.

es gefällt mir wirklich nicht mehr, wie einige wenige hier mit immer gleichen posts in allen threads bashing betreiben, auch gegen andere user, die einfach nur andere meinungen und erfahrungen haben.

bitte auch sprachlich auf dem teppich bleiben und ggfs. einfach das ungeliebte auto dann wandeln oder verkaufen, aber hier nicht das forum so runterziehen.

 

gruss michael

Themenstarteram 12. Dezember 2017 um 17:50

Na ich glaube das muss man ertragen, denn es gefällt auch garantiert nicht jedem, wenn immer wieder Leute für noch so eklatante und offensichtliche Fehler oder auch nur Schlechtleistungen Rechtfertigungen finden, die einzig eine Marken-Nibelungen-Treue zur Grundlage haben.

Insgesamt wäre dem Informationsgehalt eines jeden Forums sicher mehr objektive Betrachtung ganz wünschenwert

 

Zitat:

@hamiwei schrieb am 12. Dezember 2017 um 15:55:13 Uhr:

es gefällt mir wirklich nicht mehr, wie einige wenige hier mit immer gleichen posts in allen threads bashing betreiben, auch gegen andere user, die einfach nur andere meinungen und erfahrungen haben.

bitte auch sprachlich auf dem teppich bleiben und ggfs. einfach das ungeliebte auto dann wandeln oder verkaufen, aber hier nicht das forum so runterziehen.

gruss michael

Nichts gegen „sich mal Luft machen,“ aber Endlosschleife und dauerrepeat stört in einem Forum!

 

 

Zitat:

@Nicht-Fan schrieb am 12. Dezember 2017 um 17:50:35 Uhr:

Na ich glaube das muss man ertragen, denn es gefällt auch garantiert nicht jedem, wenn immer wieder Leute für noch so eklatante und offensichtliche Fehler oder auch nur Schlechtleistungen Rechtfertigungen finden, die einzig eine Marken-Nibelungen-Treue zur Grundlage haben.

Insgesamt wäre dem Informationsgehalt eines jeden Forums sicher mehr objektive Betrachtung ganz wünschenwert

Zitat:

@Nicht-Fan schrieb am 12. Dezember 2017 um 17:50:35 Uhr:

Zitat:

@hamiwei schrieb am 12. Dezember 2017 um 15:55:13 Uhr:

es gefällt mir wirklich nicht mehr, wie einige wenige hier mit immer gleichen posts in allen threads bashing betreiben, auch gegen andere user, die einfach nur andere meinungen und erfahrungen haben.

bitte auch sprachlich auf dem teppich bleiben und ggfs. einfach das ungeliebte auto dann wandeln oder verkaufen, aber hier nicht das forum so runterziehen.

gruss michael

Zitat:

@Nicht-Fan schrieb am 12. Dezember 2017 um 17:50:35 Uhr:

Na ich glaube das muss man ertragen, denn es gefällt auch garantiert nicht jedem, wenn immer wieder Leute für noch so eklatante und offensichtliche Fehler oder auch nur Schlechtleistungen Rechtfertigungen finden, die einzig eine Marken-Nibelungen-Treue zur Grundlage haben.

Na ja, neben meinem aktuellen porsche und dem 530d und nach mehreren audi und bmw (und nie mercedes) ist meiner der erste daimler im haus - nibelungentreue ?

bin sehr angetan von dem fahrzeug, auch im vergleich, wenn auch natürlich nicht direkt vergleichbar mit dem bus. und gebe das einfach manchmal kund. fragen ??

 

Jede Meinung zählt doch hier. Auch die einem nicht so gefallen. Ich brauche gute und nicht so gute Meinungen. Denn dadurch habe ich mich FÜR die V Klasse entschieden ;) Und niemand entscheidet sich wegen Blinkerlautstärke oder App Quatsch gegen einen V. und wenn doch - ja und ? Jeder wie er es braucht.

Themenstarteram 12. Dezember 2017 um 19:38

Sorry, wenn Du Dich angesprochen gefühlt hast, aber das war nicht meine Absicht.

Ich hatte Dein statement, ebenso wie meines mehr als allgemeine Aussage und nicht als persönliche gesehen und wollte nur darauf abstellen, dass zuviel Lobhudelei ebenso enervierend ist wie häufige Meckereien zum gleichen Thema.

Abgesehen, von ein paar Kritikpunkten bin ich mit der V-Klasse und deren Fahrverhalten bestens zufrieden. Nicht umsonst bin ich vom T6 auf den Mercedes gewechselt.

Und andere Fahrzeuge haben auch ihre Macken und sind dennoch gut. Wenn ich anfange von der schlechten Telefonempfangsqualität in meinem 7-er, der ja eigentlich state of the art im Bereich business-Anwendung sein sollte, zu erzählen, dann machen wir das nächste Fass auf.

Also alles gut. Last uns kontrovers und kritisch diskutieren, dann haben alle etwas an Mehrinformation davon. Und was gut ist kann man auch so nennen.

Zitat:

@hamiwei schrieb am 12. Dezember 2017 um 19:19:21 Uhr:

Zitat:

@Nicht-Fan schrieb am 12. Dezember 2017 um 17:50:35 Uhr:

Na ich glaube das muss man ertragen, denn es gefällt auch garantiert nicht jedem, wenn immer wieder Leute für noch so eklatante und offensichtliche Fehler oder auch nur Schlechtleistungen Rechtfertigungen finden, die einzig eine Marken-Nibelungen-Treue zur Grundlage haben.

Na ja, neben meinem aktuellen porsche und dem 530d und nach mehreren audi und bmw (und nie mercedes) ist meiner der erste daimler im haus - nibelungentreue ?

bin sehr angetan von dem fahrzeug, auch im vergleich, wenn auch natürlich nicht direkt vergleichbar mit dem bus. und gebe das einfach manchmal kund. fragen ??

alles klar - schönen abend noch

Habe in dem anderen Thread zu Mercedes me gerade beschrieben, wo das Auto die Adressen empfängt, wenn das Telefon nicht per Bluetooth gekoppelt wird. Server Konnektivität ist natürlich gegeben und eigentlich auch nicht wirklich versteckt. so blöd ist Mercedes nun auch wieder nicht :-D

Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 7:47

Super, Danke

Zitat:

@Achimj11 schrieb am 20. Dezember 2017 um 17:16:42 Uhr:

Habe in dem anderen Thread zu Mercedes me gerade beschrieben, wo das Auto die Adressen empfängt, wenn das Telefon nicht per Bluetooth gekoppelt wird. Server Konnektivität ist natürlich gegeben und eigentlich auch nicht wirklich versteckt. so blöd ist Mercedes nun auch wieder nicht :-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Ziel an V-Klasse senden aus Google maps