ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. zerlegen Dachdämpfer

zerlegen Dachdämpfer

Mercedes
Themenstarteram 23. Januar 2020 um 20:42

nachdem ich entdeckt habe das der zylinder der dachhydraulick (1298000272) undicht ist habe ich beschlossen

beide auszubauen und auch die dichtungen bestellt.ich müsste um die dichtungen zu tauschen die zylinderstange

ausbauen um an die dichtungen zu kommen.alles ok,nur kann ich das auge von der zylinderstange nicht entfernen da es nur mit einem schraubstock gehen würde.das problem ist wie halte ich die zylinderstange fest um das sehr festsitzende auge ohne die stange zu beschädeigen entfernen zu können.habe es mit Backenschutz aus alu und hitze probiert aber das auge bewegt sich nicht habe auch etwas angst die stange zu beschädigen,

könnt ihr mir mit einem tipp,guten ratschlag etc... weiterhelfen mit dank im voraus m.f.G.inselträumer

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wie wäre es, wenn du erst einmal die Groß- und Kleinschreibung praktizieren würdest?

Ist das nicht mehr modern oder hat man das mittlerweile in Deutschland abgeschafft?

Ich finde es als eine Ungehörigkeit was sie hier abliefern.

Das das Lesen noch zudem anstrengender ist für das Auge, nur mal so am Rande.

Das als ersten Tipp und guten Ratschlag an dich.

Wir leben noch in Deutschland und nicht in Spanien, England oder Amerika.

Grußlos

Hallo,

du bist schon auf dem richtigen Weg: Grosser Schraubstock, Alubleche und sehr stark Festziehen. Dann Wärme ins Auge bringen, nicht zu wenig. Dann Dorn ins Auge und notfalls mit Hammer lösen.

Manchmal geht es aber auch einfach nicht, ein Gewinde habe ich schon mal von der Kolbenstange abgerissen. Also Wärme, viel Wärme.

Grüße

Andreas

https://mbworld.org/.../707316-front-lock-cylinder-o-ring-repair.html

 

Vielleicht interessant? Oder läuft es bei der Verriegelung vorne ganz anders?

Zitat:

@tevion911 schrieb am 23. Januar 2020 um 20:52:38 Uhr:

Wie wäre es, wenn du erst einmal die Groß- und Kleinschreibung praktizieren würdest?

Ist das nicht mehr modern oder hat man das mittlerweile in Deutschland abgeschafft?

Ich finde es als eine Ungehörigkeit was sie hier abliefern.

Das das Lesen noch zudem anstrengender ist für das Auge, nur mal so am Rande.

Das als ersten Tipp und guten Ratschlag an dich.

Wir leben noch in Deutschland und nicht in Spanien, England oder Amerika.

Grußlos

Zugegeben, schwache Rechtschreibung nervt mich auch, also zum Beispiel, wenn man zwischen dem "Sie" und dem "Du" hin- und herspringt und "dass" nicht von "das" unterscheiden kann.

"Sie" wird immer noch stets groß geschrieben, "Du" darf man groß schreiben, falls man mal höflich sein möchte, was in obigem Post eher unwahrscheinlich ist.

Völlig richtig ist jedoch, dass wir in Deutschland leben, wo viele schon mal ein kleines weißes Zwergkaninchen gesehen haben.

 

 

Hallo,

Zitat:

@Freekko schrieb am 23. Januar 2020 um 22:29:50 Uhr:

https://mbworld.org/.../707316-front-lock-cylinder-o-ring-repair.html

Vielleicht interessant? Oder läuft es bei der Verriegelung vorne ganz anders?

Er scheint ja schon alles auseinander zu haben, bekommt "nur" nicht das auf der Kolbenstange aufgeschraubte Gelenkauge ab. Da hat sich Mercedes seinerzeit nicht lumpen lassen und den richtig guten Schraubenkleber gewählt, das Ding geht (oft) höllisch schwer ab, kein Vergleich zu den restlichen Zylinder.

Grüße

Andreas

@

Zitat:

@Ka-Bass schrieb am 25. Januar 2020 um 09:32:32 Uhr:

Zitat:

@tevion911 schrieb am 23. Januar 2020 um 20:52:38 Uhr:

Wie wäre es, wenn du erst einmal die Groß- und Kleinschreibung praktizieren würdest?

Ist das nicht mehr modern oder hat man das mittlerweile in Deutschland abgeschafft?

Ich finde es als eine Ungehörigkeit was sie hier abliefern.

Das das Lesen noch zudem anstrengender ist für das Auge, nur mal so am Rande.

Das als ersten Tipp und guten Ratschlag an dich.

Wir leben noch in Deutschland und nicht in Spanien, England oder Amerika.

Grußlos

Zugegeben, schwache Rechtschreibung nervt mich auch, also zum Beispiel, wenn man zwischen dem "Sie" und dem "Du" hin- und herspringt und "dass" nicht von "das" unterscheiden kann.

"Sie" wird immer noch stets groß geschrieben, "Du" darf man groß schreiben, falls man mal höflich sein möchte, was in obigem Post eher unwahrscheinlich ist.

Völlig richtig ist jedoch, dass wir in Deutschland leben, wo viele schon mal ein kleines weißes Zwergkaninchen gesehen haben.

Damit habe ich kein Problem. Es geht hier vordringlich nicht um Rechtschreibfehler.

Auch ich mache Fehler, wo ich nicht genau weiß wie man es schreibt.

Dafür habe ich ja ein Textprogramm (hier in diesem Textfeld), welches mich darauf aufmerksam macht, das etwas nicht richtig geschrieben ist.

Ich habe auch kein Problem damit, wenn einer etwas falsch schreibt, weil er es nicht besser weiß oder kann.

Ich habe nur etwas gegen eine beabsichtigte permanente Kleinschreibung wie es in England, Amerika oder Spanien etc üblich ist.

Das halte ich für eine Belästigung genau so in der Art, alles groß zu schreiben.

Das wird im Internet auch als "schreien" verstanden.

Es gibt so etwas wie eine Etikette, Netikette und Anstand, das man andere nicht beleidigt oder unangemessen nötigt.

Ich fühle mich genervt und genötigt, mir aus welchem Grund auch immer, etwas vor das Auge zu setzen, was mich im Lesen unnötig anstrengt. Mein Lesefluss ist gemindert, weil er die Substantive, welche klein geschrieben wurden nicht frühzeitig erkennen kann.

Dafür habe ich keinerlei Verständnis.

Zudem ist der Themen Starter über 70 Jahre alt, müsste noch eine gute Schule besucht haben und wissen wie es geht.

Nachtrag: Es scheint bei dir eher von Belang zu sein, das ich zwischen "du" und "sie" gewechselt habe. Auch reibst du dich an "das" und "dass".

Wenn dir sonst nichts weh tut, dann bin ich ja zufrieden.

An dem eigentlichen Thema an permanenter Kleinschreibung bist ja im Übereifer mit Verteidiger Instinkt vorbei galoppiert.

Grüße Herbert

Moin Männer,

ich denke doch das es hier um Technik geht und darum sich gegenseitig zu helfen und nicht um Rechtschreibung.

VG. Mathias ( nur Hauptschule)

Hallo,

es geht sicherlich auch um ein Mindestmaß an Bemühen. Ohne Hintergrund würde ich aber nicht lospoltern, ich weiss ja noch nicht einmal, ob derjenige ein Muttersprachler ist.

Grüße

Andreas

Themenstarteram 30. März 2020 um 19:52

Zitat:

@tevion911 schrieb am 23. Januar 2020 um 20:52:38 Uhr:

Wie wäre es, wenn du erst einmal die Groß- und Kleinschreibung praktizieren würdest?

Ist das nicht mehr modern oder hat man das mittlerweile in Deutschland abgeschafft?

Ich finde es als eine Ungehörigkeit was sie hier abliefern.

Das das Lesen noch zudem anstrengender ist für das Auge, nur mal so am Rande.

Das als ersten Tipp und guten Ratschlag an dich.

Wir leben noch in Deutschland und nicht in Spanien, England oder Amerika.

Grußlos

zu ihren sehproblem hilft brille zudem lebe ich in spanien adios inselträumer

Zitat:

" zu ihren sehproblem hilft brille zudem lebe ich in spanien adios inselträumer "

 

 

Ganz offensichtlich liegt es nicht in ihrem Denkvermögen, ein Sehproblem mit einem Leseproblem zu differenzieren.

Zudem ist es nicht von Interesse für mich wo sie wohnen.

Wer für mich in konsequenter Weise Groß- und Kleinschreibung missachtet,

lebt hinter dem Mond.

Scheinbar haben sie zudem das Problem eines Altersstarrsinn.

Gute Besserung!

Zitat:

@tevion911 schrieb am 3. April 2020 um 14:52:35 Uhr:

Zitat:

" zu ihren sehproblem hilft brille zudem lebe ich in spanien adios inselträumer "

 

 

Ganz offensichtlich liegt es nicht in ihrem Denkvermögen, ein Sehproblem mit einem Leseproblem zu differenzieren.

Zudem ist es nicht von Interesse für mich wo sie wohnen.

Wer für mich in konsequenter Weise Groß- und Kleinschreibung missachtet,

lebt hinter dem Mond.

Scheinbar haben sie zudem das Problem eines Altersstarrsinn.

Gute Besserung!

Alter, halt mal die Luft an. Es gibt sicher auch Foren für Rechtschreibung. Meld dich dort mal an.

Du hast jetzt in jedem deiner Beiträge mehrere Rechtschreib-und Grammatikfehler gemacht. Dein konsequentes falsches Verwenden von "das" und "dass" zum Beispiel, stört mich viel mehr als fehlende Groß- Kleinschreibung. Aber ich beschwere mich nicht. Sei froh wenn du es besser kannst aber verschone uns mit dem Spam der nicht zum Thema gehört.

Du hast hier seit 2005, also in15 Jahren gerade mal 16 Beiträge verfasst. Davon 4 in diesem Thread ohne Bezug auf irgendein KFZ- Problem. Die andren hab ich jetzt nicht angeschaut...

Das empfinde ich als Belästigung.

Von daher hast du ja jetzt dein Soll für die nächsten Jahre übererfüllt.

Kannst es ja so 2028 nochmal probieren. Bis dahin besorg dir mal nen Grammatikduden.

Echt Mann!

Gruß Marc.

Halte selber mal die Luft an und pumpe dich nicht so auf.

Habe ich dich zum Gespräch gebeten?

Nein?

Dann kümmere dich um dich selbst.

Von dir brauche ich keine guten Ratschläge!

Alles klar?

Zitat:

@w124kombi/w201 schrieb am 3. April 2020 um 19:31:07 Uhr:

Zitat:

@tevion911 schrieb am 3. April 2020 um 14:52:35 Uhr:

Zitat:

" zu ihren sehproblem hilft brille zudem lebe ich in spanien adios inselträumer "

 

 

Ganz offensichtlich liegt es nicht in ihrem Denkvermögen, ein Sehproblem mit einem Leseproblem zu differenzieren.

Zudem ist es nicht von Interesse für mich wo sie wohnen.

Wer für mich in konsequenter Weise Groß- und Kleinschreibung missachtet,

lebt hinter dem Mond.

Scheinbar haben sie zudem das Problem eines Altersstarrsinn.

Gute Besserung!

Alter, halt mal die Luft an. Es gibt sicher auch Foren für Rechtschreibung. Meld dich dort mal an.

Du hast jetzt in jedem deiner Beiträge mehrere Rechtschreib-und Grammatikfehler gemacht. Dein konsequentes falsches Verwenden von "das" und "dass" zum Beispiel, stört mich viel mehr als fehlende Groß- Kleinschreibung. Aber ich beschwere mich nicht. Sei froh wenn du es besser kannst aber verschone uns mit dem Spam der nicht zum Thema gehört.

Du hast hier seit 2005, also in15 Jahren gerade mal 16 Beiträge verfasst. Davon 4 in diesem Thread ohne Bezug auf irgendein KFZ- Problem. Die andren hab ich jetzt nicht angeschaut...

Das empfinde ich als Belästigung.

Von daher hast du ja jetzt dein Soll für die nächsten Jahre übererfüllt.

Kannst es ja so 2028 nochmal probieren. Bis dahin besorg dir mal nen Grammatikduden.

Echt Mann!

Gruß Marc.

Das war dann Nummer 5 von 17 off topic :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. zerlegen Dachdämpfer