ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. XL - Reifen ? *verwirrt ist*

XL - Reifen ? *verwirrt ist*

Themenstarteram 3. August 2017 um 17:23

Hey,

so da die Auswahl der Reifen nun endlich so halbwegs geklappt hat, bin ich auf folgendes "Problem" gestoßen.

Die Reifen sind mit "XL" angegeben. Was das nun heißt ist mir mittlerweile klar. Nur stellt sich mir die Frage ob die

XL Variante für einen VW Fox zu groß ist / die falsche Entscheidung und die normale Variante völlig ausreichend ist ?!

Hintergrund ist jener, dass die XL Reifen wohl nur für Transporter und Co in die größere Auswahl kommen.

Liebe Grüße und Danke =)

Ähnliche Themen
12 Antworten

Kommt auf die geforderte Tragfähigkeit für dein Auto an ---> mit Achslasten im Schein bzw. Last-Index im Schein vergleichen.

Wenn du dann die Wahl hast und du's lieber etwas härter magst ---> XL, ansonsten reichen die normalen.

Gibt auch relativ niedrige Reifen (extremer Niederquerschnitt) mit entsprechend wenig Load/Last-Index, da brauchst dann eben die XL-Variante (eXtra Load).

XL Reifen haben einen höheren Lastindex (LI) schau in der Betriebsanleitung nach welcher für dein Fox vorgeschrieben ist denke eher das du keine XL brauchst sind eher bei Kleintransporter Caddy Combo &co nötig

Themenstarteram 3. August 2017 um 17:41

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 3. August 2017 um 17:32:12 Uhr:

Kommt auf die geforderte Tragfähigkeit für dein Auto an ---> mit Achslasten im Schein bzw. Last-Index im Schein vergleichen.

Wenn du dann die Wahl hast und du's lieber etwas härter magst ---> XL, ansonsten reichen die normalen.

Gibt auch relativ niedrige Reifen (extremer Niederquerschnitt) mit entsprechend wenig Load/Last-Index, da brauchst dann eben die XL-Variante (eXtra Load).

Also es sind die folgenden Daten zu finden:

F1. 1480

F2. 1480

7.1 und 8.1 830

7.2 und 8.2 790

15.1 und 15.2 - 165 / 70 R14 81 T

 

 

Erster Anhaltspunkt wär also min. LI 81 (hat die Größe eben meist Standardmäßig), wenn du's Minimum genau ausrechnen willst :

830 : 2 = 415 kg ---> min. LI wäre 78 (425 kg)

https://de.wikipedia.org/wiki/Tragf%C3%A4higkeitsindex

Du kannst die XL-Variante, bei der es sich nicht um eine "Transporter-Bereifung" handelt, bedenkenlos montieren, ohne dass sich diese nachteilig auswirkt.

Die Eintragung in Deinen Papieren dient lediglich als Mindestforderung des Fahrzeugherstellers und ist nicht bindend.

Dein Fahrzeug entspricht selbstverständlich auch mit der XL-Bereifung den gültigen Vorschriften.

Wäre noch zu erwähnen, dass man XL-Reifen nicht braucht, wenn sie aufgrund der Daten zu den Achslasten aus der Zulassungsbescheinigung Teil I (Felder 8.1 und 8.2) nicht erforderlich sind.

am 4. August 2017 um 9:18

Manchmal hat man aber auch keine Wahl, wenn man einen bestimmten Reifen von Hersteller XY haben möchte und dieser nur als XL-Reifen hergestellt wird.

Auf die Bezeichnung XL wird viel zu viel Wert gelegt.

Es gibt auch so schon die Tragfähigkeitskennzeichnung auf jedem Reifen, warum dann noch extra XL ?

Das führt (wie beim Themenstarter) nur zu Stammtischweisheiten a la: "Nur für Transporter"

Nur für Transporter ist ein Irrglaube. Beispiel: 245/40 18 da ist fast jeder Reifen XL ist aber ein normaler PKW-Reifen

http://www.reifen.com/.../245-40-R18?...

außerdem sind transporterreifen sogenannte c-reifen. das xl sagt ja nur das eine etwas höhere traglast möglich ist.

Zitat:

@immagine schrieb am 4. August 2017 um 09:18:29 Uhr:

Es gibt auch so schon die Tragfähigkeitskennzeichnung auf jedem Reifen, warum dann noch extra XL ?

Das führt (wie beim Themenstarter) nur zu Stammtischweisheiten a la: "Nur für Transporter"

So unwichtig ist das nicht. Ein Standardreifen hat seine Nenntragfähigkeit bei 2,5bar, ein XL-Reifen erst bei 2,9bar. Bei 2,5bar hat ein XL-Reifen das gleiche Tragvermögen wie ein Standardreifen. Gewusst?

Ja

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. XL - Reifen ? *verwirrt ist*