ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Xenon auch für Kleinwagen ?

Xenon auch für Kleinwagen ?

Themenstarteram 16. Dezember 2008 um 13:15

Hallo, was haltet ihr von Xenon-Scheinwerfern in Kleinwagen ?

 

Da ich Xenon-Beleuchtung für einen echten Sicherheitsgewinn ansehe, verwundert es mich, dass bei den Kleinwagen (Fiesta, Polo, Corsa usw.) die Hersteller diese Beleuchtungsart schlicht vernachlässigen.

 

Mich würde darum eure Meinung dazu sehr interessieren.

 

Ich habe die nachfolgenden zwei Posts gemacht, worüber vielleicht sogar eine Abstimmung möglich sein könnte.

 

Ihr kennt doch den Danke-Daumen ( mit tooltip "Klick hier, wenn Du diese Beitrag hilfreich findest.")

 

Wer für Xenon-Licht auch bei Kleinwagen ist, kann für den dazugehörigen Post Danke sagen.

 

Wer gegen Xenon-Licht in Kleinwagen ist, sagt einfach im anderen Post Danke.

 

Vielleicht wird das sogar eine interessante Diskussion, denn ich suche einen Kleinwagen für meine Familie. :)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. Dezember 2008 um 13:15

Für Xenono-Licht in Kleinwagen ===}> Sag einfach Danke

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten
Themenstarteram 16. Dezember 2008 um 13:15

Für Xenono-Licht in Kleinwagen ===}> Sag einfach Danke

Themenstarteram 16. Dezember 2008 um 13:16

Gegen Xenon-Licht in Kleinwagen ===}> Sag einfach Danke

Früher oder später wird sich Xenon auch in Kleinwagen durchsetzen.

Ist alles eine Kostenfrage, Kleinwagen sollen in der Anschaffung günstig sein, und diese Käuferschicht ist es bis auf wenige Ausnahmen egal ob Xenon als Option erhältlich ist oder nicht, da zählt meistens nur der Kostenpunkt.

Und bei einem Kleinwagenpreis von z.B. 8.000€ für das Extra Xenon nochmals 2.000€ auszugeben trifft nicht diese Käuferschicht, und das ist den Herstellern bewusst, von daher wird Xenon nicht angeboten.

Dies wird sich aber jetzt wo die Preise für Xenonlicht erschwinglich werden sich eh bald erledigen, und auch Kleinwagen werden mehr und mehr mit Xenon ausgestattet werden.

Anfänglich wird es diese als Extra gegen Aufpreis geben wie jetzt bei Mittel und Oberklasse, und später wird es nur noch Xenon geben, dann gibt es gegen Aufpreis z.B. LED Scheinwerfer.

Naja - die meisten Kleinwägen werden ja vorwiegend auf Kurzstrecken oder im Stadtverkehr eingesetzt. Davon abgesehen, dass man da meiner Meinung kein Xenon braucht, ist es für die Birnen auch nicht gerade förderlich, wenn sie - wie bei Kurzstrecken - öfter ein- und ausgeschaltet werden. Vor allem in Verbindung mit Lichtautomatik ein teurer Spaß...

Ich brauch's in meinem Ibi wahrlich nicht.

~

@TE: Warum nutzt Du nicht die reguläre Forum-Umfrage? Ist das ein Trick um viele "Danke" zu sammeln? ;)

Den VW Lupo gabs z.b. mit Xenon, und das ist sogar ein Klein"ST"wagen.

Ich finde grundsätzlich Xenon sehr gut, würde mich jedoch aus Kostengründen dagegen entscheiden. Für 2000€ mehr in der Tasche sind hochwertige H7 Lampen so schlecht auch nicht. Mir persönlich wäre es unabhängig der Fahrzeugklasse, bzw. egal ob neu oder gebraucht nur einen Aufpreis von max 300€ Wert.

Aufpreis ist ~1000€

Hinzukommen die integrierte Scheinwerferwaschanlage, die nochmals die Sicht ggü. normalen Halogenscheinwerfer verbessern kann.

Und bei mir nochmal 2-3 Sätze Ablendlichtbirnen @30€ " (wegen der längeren Haltbarkeit von Xenonbrenner) und Kurvenlicht war "gratis" mit dabei.

Dazu dann noch der bessere Wiederverkauf - so teuer ist Bixenon meistens gar nicht;)

 

Wird sich aber bei den Kleinwagen nie durchsetzen!

Richtig durchgesetzt, d.h. serienmäßig mit dabei, hat es sich ja nochnichtmal bei 40.000-80.000€ Autos.

Die Zukunft gehört sowieso den LEDs.

Zitat:

Original geschrieben von runnerbaba

Richtig durchgesetzt, d.h. serienmäßig mit dabei, hat es sich ja nochnichtmal bei 40.000-80.000€ Autos.

wielange gibt es denn "ausgereiftes" xenon am markt?

noch nicht allzulange (~10jahre?), und wielange hat es denn gedauert bis sich die halogentechnik in den 70'gern durchgesetzt hat?

das problem ist einfach, was der bauer nicht kennt, das frisst er nicht......jemand der schonmal xenon hatte, der wird zu 99% auch wieder xenon nehmen (auch wenn es 1000€ aufpreis kostet).....

Zitat:

Die Zukunft gehört sowieso den LEDs.

ich denke bis die wirklich marktreif sind, gehen noch gut und geren 10 jahre ins land......

wer weiß, vllt. gibts dann ja sowas wie ne "strombilanz" fürs auto, das nurnoch energiesparende technik verbaut werden darf....

 

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

das problem ist einfach, was der bauer nicht kennt, das frisst er nicht......jemand der schonmal xenon hatte, der wird zu 99% auch wieder xenon nehmen (auch wenn es 1000€ aufpreis kostet).....

Wenn er vorher einen Kleinwagen hatte, der kein Xenon hatte, weil es einfach nicht angeboten wird für diesen Wagen, wird es auch im nächsten Kleinwagen nicht haben, weil es für diesen nicht angeboten wird...es geht doch hier nicht um die Frage, ob jemand generell Xenon nimmt oder nicht, sondern warum das nicht für Kleinwagen angeboten wird. Und der Grund dafür wurde bereits im zweiten Post schon von Kai70 erläutert...mehr gibts da nicht dazu zu sagen...

Hmm, der Kostenpunkt ist das eine. Zuverlässigkeit und einfache Konstruktion das andere.

Ich persönlich bin froh, dass es noch Fahrzeuge gibt, die man selber reparieren kann und an denen ausser einem Lenkrad und vier Reifen nicht viel dran ist. Der Sinn eines Kleinwagens ist ja nicht nur die vereinfachte Parkplatzsuche, sondern auch kostengünstiges Fahren. Halogenlicht kann ich selber tauschen. Für Xenon muss man in die Werkstatt (zumindest wenn man sich nach dem Handbuch richtet, so wegen Hochspannung und so).

Als Option ja, aber bitte NUR als Option.

Gruss

Themenstarteram 17. Dezember 2008 um 10:14

Zitat:

Original geschrieben von Eyes-Killer

@TE: Warum nutzt Du nicht die reguläre Forum-Umfrage? Ist das ein Trick um viele "Danke" zu sammeln? ;)

Ich bitte um Entschuldigung.

Nein, das war nie meine Absicht. Es geht mir nicht um Relevanz-Punkte. Nur kann man halt selbst keine Umfrage im Umfragebereich starten, dabei geht es doch über diese Variante auch - behelfsmäßig. Ich hoffe, MT nimmt mir das nicht übel. Bin ich wirklich der erste MTler, der das auf diese Art macht? Dann sorry.

Themenstarteram 17. Dezember 2008 um 10:23

Für Autokauf bin ich verantwortlich, und meine Frau will für ihren nächsten Wagen definitiv Xenon haben (lange Arbeitszeiten - viel im Dunkeln fahren). Sie muß auch täglich an die 70km fahren, will aber kein größeres Auto, als Polo/Corsa/Fiesta/P207/Getz/Colt/Fabia usw. Diese Größenklasse bekommt sie gut in die (wenigen) Parklücken rein und sind auch sonst schön kuschelig - ihr wisst was ich meine. ;)

Falls ihr Xenon-Kandidaten in der Klasse nennen könnt, immer her damit. Aber eine Motorisierung zwischen 100 - 120PS sollte es auch sein.

Wenns ein neues Fahrzeug sein soll, hilft ein Blick in die Ausstattungslisten der von Dir genannten Hersteller.

Wenns gebrauchte Fahrzeuge sein sollen:

Der COrsa C hatte in gewissen Baujahren Xenonlicht als Sonderausstattung. Der Polo GTI konnte meines Wissens auch mit Xenon bestellt werden. Bei allen anderen von Dir genannten Fahrzeugen gabs kein Xenon.

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OBA

 

Hallo, was haltet ihr von Xenon-Scheinwerfern in Kleinwagen ?

Da ich Xenon-Beleuchtung für einen echten Sicherheitsgewinn ansehe, verwundert es mich, dass bei den Kleinwagen (Fiesta, Polo, Corsa usw.) die Hersteller diese Beleuchtungsart schlicht vernachlässigen.

Mich würde darum eure Meinung dazu sehr interessieren.

Ich habe die nachfolgenden zwei Posts gemacht, worüber vielleicht sogar eine Abstimmung möglich sein könnte.

Ihr kennt doch den Danke-Daumen ( mit tooltip "Klick hier, wenn Du diese Beitrag hilfreich findest.")

Wer für Xenon-Licht auch bei Kleinwagen ist, kann für den dazugehörigen Post Danke sagen.

Wer gegen Xenon-Licht in Kleinwagen ist, sagt einfach im anderen Post Danke.

Vielleicht wird das sogar eine interessante Diskussion, denn ich suche einen Kleinwagen für meine Familie. :)

Wobei ich aber jede Menge Kleinwagen mit Xenon kenne; Opel Corsa C, VW Polo 6N2 GTI, natürlich alles nur gegen aufpreis erhältlich gewesen aber es gibt sowas.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Xenon auch für Kleinwagen ?