ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC70 "Batterieladezustand gering" - Sensor defekt?

XC70 "Batterieladezustand gering" - Sensor defekt?

Volvo XC70 2 (B/P24)
Themenstarteram 21. Februar 2018 um 14:33

Moin,

nachdem ich vor einem 3/4 Jahr eine neue Batterie eingebaut habe, das Update 2.0 habe durchführen lassen und der Wagen seit fast einer Woche immer am CTEK-Ladegerät hängt wenn er in der Garage steht, erscheint trotzdem die o.a. Meldung nach ca 1 Min. nach abschalten (Radio läuft weiter). Mein :) sagt "muss ich mit leben" - glaub ich ihm aber nicht:confused:.

Meine Idee wäre es, den Sensor zu tauschen und über Vida neu anzulernen.

Bitte keine ellenlangen Diskussionen - nur nützliche Tipps.

Danke im Voraus

Ähnliche Themen
31 Antworten

Wurde der Batteriesensor resettet UND stand das Auto danach mindestens 4 Stunden rum mit Zündung aus? Beides ist laut Vida nach Austausch der Batterie erforderlich.

Themenstarteram 21. Februar 2018 um 15:14

Tja, wenn ich das wüsste - der :) sagte mir damals nach dem Batt.-Tausch, er habe alles gemacht - was auch immer. Wenn ja, dürfte die Fehlermeldung eigentlich nicht mehr auftauchen.

Themenstarteram 21. Februar 2018 um 16:02

Habe grad noch mal mit der Werkstatt telefoniert und das Problem neu angeregt. Jetzt sagte mir der Meister, dass der Wagen noch eine 2. Batt. im Bereich der Standheizung (unter dem Windschott) hat, und wenn diese nicht mehr ok ist, bekommt man ebenfalls die o.a. Meldung. Wofür ist den diese Batt.? - Standheizung oder...?

Hat nur ne Zweite, wenn VOC verbaut ist und/ oder Alarmanlage. ;-)

KUM

Themenstarteram 21. Februar 2018 um 16:38

Weder VOC noch Alarmanlage.

Zitat:

@KUMXC schrieb am 21. Februar 2018 um 16:08:40 Uhr:

Hat nur ne Zweite, wenn VOC verbaut ist und/ oder Alarmanlage. ;-)

KUM

Hat er Start/Stop? Dann hätte er auch ne zweite Batterie.

Themenstarteram 21. Februar 2018 um 16:53

Auch das hat er nicht.

Batterie defekt? Kann ja auch bei einer Neuen passieren, eventuell bekommst du ja noch auf Garantie eine Neue?

Ich habe bei gleicher Meldung einfach die Batterie getauscht, habe aber nichts resetet. Seit dem ist alles wie es sein soll. Vorher hatte ich auch den Sensor tauschen lassen, was aber keine Besserung brachte.

Dann hat das Meisterlie mal die Geschichte vom Pferd probiert. ;)

Ich hatte auch mal bei einer recht neuen Batterie (Original Volvo) einen seltsamen Fehler, so das die Meldung kam, oder auch mal die Standheizung nicht ging. Konnte man mit nem einfachen Multimeter erkennen, da dort die Spannung immer mal sporadisch abbrach. Da gab's dann auf Garantie ne Neue. Der Volvotester hatte das auch nicht bemerkt.

KUM

Themenstarteram 21. Februar 2018 um 17:33

War grad in der Garage und mit Multimeter die Batt. gestetet - LiMa ok und Stromaufnahme ok, Spannung hält. Dann gehe ich davon aus, dass die B. ok ist. Nur die Meldung erscheint immer wieder???

Meine Batterie war laut Volvotester bei der Serviceüberprüfung auch immer i.O., war dennoch defekt.

Themenstarteram 21. Februar 2018 um 18:04

aber wie stellt man das fest?? B. ausbauen und zu Bosch fahren?

Zitat:

@T3P4 schrieb am 21. Februar 2018 um 17:56:33 Uhr:

Meine Batterie war laut Volvotester bei der Serviceüberprüfung auch immer i.O., war dennoch defekt.

Zitat:

@ondekaremba schrieb am 21. Februar 2018 um 18:04:47 Uhr:

aber wie stellt man das fest?? B. ausbauen und zu Bosch fahren?

Zitat:

@ondekaremba schrieb am 21. Februar 2018 um 18:04:47 Uhr:

Zitat:

@T3P4 schrieb am 21. Februar 2018 um 17:56:33 Uhr:

Meine Batterie war laut Volvotester bei der Serviceüberprüfung auch immer i.O., war dennoch defekt.

Ich habe auf verdacht einfach eine neue Batterie im Zubehörmarkt gekauft. Wenn du deine Batterie bei Volvo gekauft hast, sollte es wohl ohne Probleme möglich sein, dass der :) eine neue zum Ausprobieren anbietet, wenn er sonst keine Idee hat woran es liegen könnte.

@ondekaremba:

Hast Du ein Multimeter/Voltmeter? Beobachte doch mal die Batteriespannung nachdem der Motor eine Weile (je länger desto besser) gelaufen ist. Lass wie von Dir beschrieben das Radio an. Am besten nimmt Du lange Kabel, so dass Du das Voltmeter im Fahrersitz im Blick hast. Dann schau mal welche Spannung angezeigt wird, wenn die Fehlermeldung kommt. Die Spannung sollte jedenfalls nicht innerhalb von 1-2 Minuten unter ca. 12,4 bis 12,5 Volt fallen. (Natürlich alle Großverbraucher vorher ausschalten).

 

Gruß, Rainer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. XC70 "Batterieladezustand gering" - Sensor defekt?