ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Wofür benutzt ihr den Gang „B“ ?

Wofür benutzt ihr den Gang „B“ ?

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 28. Dezember 2020 um 22:59

Ich meine das ernst, kann man damit irgendetwas besonderes anstellen? Für mich ist dieser Gang neu und ich frage mich ob hierbei die Aufladung der Batterie höher ist als in „D“.

Ähnliche Themen
49 Antworten

Die vorderen Bremsscheiben sind bei meinem V60 total verrostet und das obwohl ich in letzter Zeit viel Langstrecke gefahren bin.

Seit heute vibriert die Lenkung beim Bremsen.

Wir fahren seit 4 Jahren ein BEV, aber so etwas kenne ich nicht.

Ich würde sagen, garede weil du Langstrecke gefahren bist.

Im Stadtverkehr kommen dank Reku die Bremsen selten zum Einsatz.

Auf der Langstrecke muss man teils auch mal ordentlich bremsen. Da sollten die Scheiben ruckzuck blank sein.

Habe mir die Bremsen unseres BEV angesehen - blitzeblank. Kenne ich vom Vorgänger-BEV auch nicht anders.

Die Scheiben meines V60 sehen aus, als ob nie gebremst wurde.

Zitat:

@Gustaf_Larson schrieb am 20. Januar 2021 um 16:19:26 Uhr:

Die vorderen Bremsscheiben sind bei meinem V60 total verrostet und das obwohl ich in letzter Zeit viel Langstrecke gefahren bin.

Seit heute vibriert die Lenkung beim Bremsen.

Wir fahren seit 4 Jahren ein BEV, aber so etwas kenne ich nicht.

Kann ich so bestätigen. 19.000 Km seit März '20. Tägl. wochentags eine Besorgungsfahrt in der Stadt -

rein elektrisch. 1x / Woche eine Fahrt mit 100Km hin und zurück (nur Landstrasse). Der Rest Ausflüge mit Autobahn/ Landstrasse 50/50. Scheiben ringsrum mit Rillen und Vibririeren /Flattern beim Abbremsen

aus hohen Geschwindigkeiten. Wann gab es solche Dinge mal an einem VOLVO ??? Bei mir seit 1992 nie !

Mein jetziger V60 T8 ist ein Blender, nichts weiter :mad:

Zitat:

@stelen schrieb am 29. Dezember 2020 um 08:54:44 Uhr:

Nochmal: Der Modus B nutzt genauso früh oder spät die Reibscheiben, wie der Modus D. Einfach auf die rechte Leistungsanzeige schauen. Erst wenn er auf die roten Striche geht bremst er mit den Reibscheiben, vorher nutzt er egal ob man auf B oder D auf die Bremse tritt nur die E-Maschine. Auf D kann man die Reku nur viel feinfühliger steuern.

Es ist beim T8 nicht so, wie bei einfacheren Elektroautos, wo man nur die Wahl hat über das Gaspedal die Reku zu steuern und die Bremse immer mechanisch bremst.

Der T8 hat eine Kombibremse, die immer erst per Reku bremst und erst wenn die roten Linien erreicht werden auf die Reibscheiben geht. Bevor ich den i3 gekauft habe bin ich auch mit dem T8 in der Stadt unterwegs gewesen und auf D fuhr er sich da für meinen Geschmack einfach harmonischer.

Sehr interessant!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Wofür benutzt ihr den Gang „B“ ?