ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. wo liegt der Spannungs/Generatorregler be Fiesta bj.95

wo liegt der Spannungs/Generatorregler be Fiesta bj.95

Themenstarteram 15. Januar 2008 um 16:14

Hallo!

Ich habe da ne wichtige Frage.

Meine Freundin hat sich einen Ford Fiesta (lll, GFJ, Bj. 95, 1299 qm) gekauft. Nachdem der Wagen das erste mal nicht angesprungen ist haben wir den Akku geladen und er lief wieder ein paar Tage. Ladespannung war i.O..

Irgendwann war der Akku wieder platt.....mein Fazit: Akkumulator kaputt! Ich habe daraufhin eine neue gekauft.

Das lief dann auch ein paar wochen gut. Jetzt springt der Wagen wieder nicht an. Als ich dann die Akkuspannung gemessen habe, habe ich mich gewundert. Irgendwas muss ich falsch gemacht haben denn meine Multimeter hat mir 207V angezeigt!!!

Schon im Leerlauf beträgt die Ladespannung rund 22V. Nach meinen erfahrungen ist dann der Spannungs/ Generatorregler kaputt. Aber wo sitzt er????

Habe ein Buch vom 89`Bj. da steht beschrieben das er an der hinterseite vom Generator sitzen soll. Aber das sieht nicht so aus, und bevor ich da jetzt alles useinander nehme wollte ich ma nachfragen.

Ich danke schonmal im vorraus für jede Produktive antwort!!!

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hast du die Kabel richtig angeschlossen?

Der Regler wird mitgewechselt wenn man eine neue Lichtmaschine einbaut, lass dir einfach eine andere Lichtmaschine geben ...

Hi,

hier ist ein Bild für Dich wo man den Regler sieht. Drei Schrauben raus, Stecker ab und das Ding ist abgebaut.

 

Gruß Chuck

Themenstarteram 16. Januar 2008 um 0:34

Vielen Dank!

Ich hoffe das es das erstmal war! Wenn nicht, meld ich mich wieder!

Lg datwinni

Wenn neue Lima, dann so eine.

http://img339.imageshack.us/img339/1148/limafiesta16dcy4.th.jpg

Die Bosch Limas halten ewig. Die in meinem Escort ging noch als er mit 345TKM verschrottet wurde.

Gruß, Ralf

Themenstarteram 21. Januar 2008 um 10:45

Hallo,

danke schonmal für alle Antworten!

Habe den Regler jetzt ausgebaut....jetzt ist die Frage wie man ihn prüfen kann und was alles zu beachten ist. Ich hätte ja am liebsten den Regler einfach getauscht um zu gucken ob es wirklich daran lag....habe eben nur keinen 2. Regler.

Die Schleifkohlen sind auf jedenfall noch lang genug!

Hi,

schau mal hier rein, da steht was dazu. Auch dies ist eine ganz gute Seite zum Thema Lima.

Gruß Chuck

also ich hatte auch ma so ein problem überprüf mal ob das kabel noch richtig am anlasser drann ist. is ne fiesta krankeheit das die kabelschelle weggammelt

Themenstarteram 21. Januar 2008 um 21:35

Also am Anlasser wird es nicht liegen da ich im Leerlauf eine Ladespannung von 21,9V habe. Was viel zu viel ist da die Ladespannung nicht mehr als 15V betragen sollte.

Ich habe schon oft an Motoren und Lichtmaschinen geschraubt aber ich hatte nie das Vergnügen mich mit einen Kohleregler zu beschäftigen.

Ich verstehe nicht wie ich den Regler prüfen kann (mit der Glühlampe). Ich habe die beiden Kohlestifte und eine klemme. Wenn die Glühlampe an die Kohlestifte soll, wo halte ich dann plus & minus vom regelbaren Netzteil an? Minus dann einfach an den Regler??? Quasi Masse?

Zitat:

Original geschrieben von datwinni

....Ich verstehe nicht wie ich den Regler prüfen kann (mit der Glühlampe). Ich habe die beiden Kohlestifte und eine klemme. Wenn die Glühlampe an die Kohlestifte soll, wo halte ich dann plus & minus vom regelbaren Netzteil an? Minus dann einfach an den Regler??? Quasi Masse?

Hi,

klingt für mich gut, da die Schrauben ja auch ins Limagehäuse gehen und der Stecker doch auch nur einpolig ist? Allerdings hab ich auch nicht wirklich Ahnung und kann Dich nur mit einem weiteren link versorgen, in dem auch Schaltpläne sind. Aber da der Regler wahrscheinlich eh kaputt ist, riskierst Du auch nicht viel.

Gruß Chuck

Themenstarteram 26. Januar 2008 um 9:59

Ich habe jetzt einfach einen neuen, direkt bei Ford, gekauft. Für 31,70€, recht guter Preis.

Habe den Regler eingebaut und die Karre überbrückt. Er lief, er lief den ganzen Tag. Ist angesprungen wie ne 1. Als wenn der Akku neu wäre. Ladespannung war auch i.O.

Naja, aber als ich dann heute morgen los wollte passierte garnichts. Nicht einmal die Zentralverriegelung hat funktioniert. Dann habe ich mal wieder überbrückt (bin darin schon Profi) und bin ca 400m gefahren bis der wagen schlagartig aus ging. Sogar die Uhr hat nichts angezeigt!

Ich verzweifle an der Karre!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von datwinni

.......

Naja, aber als ich dann heute morgen los wollte passierte garnichts. Nicht einmal die Zentralverriegelung hat funktioniert. Dann habe ich mal wieder überbrückt (bin darin schon Profi) und bin ca 400m gefahren bis der wagen schlagartig aus ging. Sogar die Uhr hat nichts angezeigt!

Ich verzweifle an der Karre!!!!!!

 Hi,

o.k. Lima scheint ja jetzt i.O. zu sein wenn die Spannung stimmt. Aber hast Du schon einmal den Ruhestrom gemessen? Denn irgendwas scheint Dir über Nacht die Batterie leer zu ziehen.

 

Gruß Chuck

Zitat:

Original geschrieben von datwinni

Ich habe jetzt einfach einen neuen, direkt bei Ford, gekauft. Für 31,70€, recht guter Preis.

Habe den Regler eingebaut und die Karre überbrückt. Er lief, er lief den ganzen Tag. Ist angesprungen wie ne 1. Als wenn der Akku neu wäre. Ladespannung war auch i.O.

Naja, aber als ich dann heute morgen los wollte passierte garnichts. Nicht einmal die Zentralverriegelung hat funktioniert. Dann habe ich mal wieder überbrückt (bin darin schon Profi) und bin ca 400m gefahren bis der wagen schlagartig aus ging. Sogar die Uhr hat nichts angezeigt!

Ich verzweifle an der Karre!!!!!!

 Das hört sich an als ob die ganze Lima im Arsch ist!Ich denke mal die Wicklung ist durch!

Themenstarteram 6. Febuar 2008 um 16:29

Okay, nachdem mein neuer Regler nach einem Tag den Geist aufgegeben hat habe ich einfach die Komplette Lima samt Regler gegen eine Lima von Bosch getauscht.

Seit dem funktioniert es.

Das freut mich für dich!War dann die Wicklung zu 99,9% durch!

MFG Christian 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. wo liegt der Spannungs/Generatorregler be Fiesta bj.95