ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wo bekommt man günstige PKW Anhänger her???

Wo bekommt man günstige PKW Anhänger her???

Themenstarteram 31. Dezember 2009 um 10:41

Suche schon seit wochen nen alten Tieflader/Pkw Transporter für'n PKW zum Auto's und ähnliches Transportieren - aber ich finde absolut nix was bezahlbar wäre und algemein nicht viel... Wo sucht ihr denn so?

 

 

Der Dinger darf ja gern paar Macken haben und kein Tüv mehr, richten kann ich mir das Teil, nur nicht wenns schon über 1000 kostet bevor er auf'm Hof steht...

 

 

Dank euch, Grüßle Jonas

Ähnliche Themen
19 Antworten

ebay

mobile

autoscout

tageszeitung

kleingartensiedlungen

supermarkt

 

nix bezahlbares? vielleicht mal das Limit erhöhen! für deine 1000,- bekommst du dch nur noch eine Schubkarre und nicht mehr - traurig

Themenstarteram 31. Dezember 2009 um 13:45

Zitat:

Original geschrieben von der-schrittmacher

ebay

mobile

autoscout

tageszeitung

kleingartensiedlungen

supermarkt

 

 

nix bezahlbares? vielleicht mal das Limit erhöhen! für deine 1000,- bekommst du dch nur noch eine Schubkarre und nicht mehr - traurig

Danke du Flachzange, ich hab dich nicht nach deiner Meinung oder Preisvorstellung gefragt!

 

würde ich nicht leute kennen die sich für 500 einen gekauft haben würde ich dir anscheinend allwissendem Held recht geben;)

 

Und wenn du 1000 für einen nichtmal fahrbaren bezahlen willst - okay kein Problem, ich werf mein geld lieber anderweitig zum Fenster raus als auf solch bescheuerte Art.

Falls du auch nur für fünf Pfennig Ahnung hättest, wüsstest du das man neue schon für 3000 bekommt-und sowas such ich eben gebraucht, aber sicher nicht für 1000 Euro ohne Tüv...Mein Pferdehänger hat mich mit Tüv 600 gekostet ;) also WAS ist Traurig???

 

PS-hätte dir noch ne günstige, fast neue Schubkarre für nur 700, bring sie dir sogar;)

fahr mal etwas runter :rolleyes:

Frech wie Oskar der TE:rolleyes::rolleyes:

zuerst mal möchte ich mal auf etwas Forumsdisziplin hinweisen, Beleidigungen, wie Flachzange müssen nicht sein!!!

Wer hier Hilfe haben möchte hat natürlich ein Recht auf eine sinnvolle Antwort!

Zum Thema Preis möchte ich einwerfen, das ich mit Plananhänger ähnliche Erfahrungen gemacht habe, es lohnte sich nicht einen gebrauchten zu kaufen, da der Neue nicht wesentlich teurer war.

Hier bei einer Tanke in Verden steht ein Autotrailer, weiß aber nicht, was der kosten soll, bin mir aber sicher, das der preis auch nicht sehr interessant sein kann, da der schon 1 Jahr fast hier zum Verkauf ansteht. Vieleicht solltest mal bei einem Verleiher nachfragen, wann der wieder einen Autotrailer aussortiert, der dann für Dich preislich interessant sein könnte. Ansonsten ist es tatsächlich so, von Privat verlieren Anhänger wenig im Preis, also lohnt nur selten einen Gebrauchten zu kaufen - ausser - man lässt sich Zeit und kommt durch Zufall an ein Schnäppchen.

Nordjoe

Zitat:

Original geschrieben von tandem11

Frech wie Oskar der TE:rolleyes::rolleyes:

Nicht aufregen!!!

Hier gibt es eine Menge an Flachzangen - auch mit Megatrucks im Avatar - die aber wahrscheinlich noch nicht mal ihren Namen fehlerfrei schreiben können...:D

Anhänger zu billigen Preisen gibt es beim Schrotthändler nebenan, da kann man dann auch schweissen und schrauben. Polen und Tschechen bieten auch ab un an mal billige Re-Importe an, aber da sollte man auf eine saubere ID achten...

@TE: Wer ne vernünftige Antwort haben möchte, der gfragt auch vernünftig, ansonsten braucht man sich über unangenehme Antworten auch nicht zu wundern:):cool:

Zitat:

Original geschrieben von Inserv

Zitat:

Original geschrieben von tandem11

Frech wie Oskar der TE:rolleyes::rolleyes:

Nicht aufregen!!!

Hier gibt es eine Menge an Flachzangen - auch mit Megatrucks im Avatar - die aber wahrscheinlich noch nicht mal ihren Namen fehlerfrei schreiben können...:D

Anhänger zu billigen Preisen gibt es beim Schrotthändler nebenan, da kann man dann auch schweissen und schrauben. Polen und Tschechen bieten auch ab un an mal billige Re-Importe an, aber da sollte man auf eine saubere ID achten...

@TE: Wer ne vernünftige Antwort haben möchte, der gfragt auch vernünftig, ansonsten braucht man sich über unangenehme Antworten auch nicht zu wundern:):cool:

Wollte ich gerade sagen.

Ich empfehle den nächsten Eisenwarenhandel, dort findet man alles um mit ein bisschen geschickt sollte bei so einer Wortgewandtheit vorrausgesetzt sein sich ein fahrbahren Schrotthaufen zusammenzuschweißen. Und anschließend mit einem Nummernschild aus Pape zu versehen.

am 2. Januar 2010 um 11:13

Und der nächste Thread lautet: Anhänger gekauft---Betrug??

Viel Geld ( 580,- Euro) für einen Haufen Schrott bezahlt - Reifen abgelaufen - Rücklicht verbogen - viele Mängel verschwiegen - kann ich Verkäufer verklagen ?

Also, lieber TE, ich beobachte den Anhängermarkt auch sehr oft, meist so aus Langeweile oder um ein wirkliches Schnäppchen zu ergattern. Es gibt sie kaum. Gute gebrauchte Anhänger zu finden im Berteich 1000-1500 Euro ist schwer. Da muss man schon sehr lange und ganz intensiv schauen, um was zu finden. Man muss auch technisch was drauf haben, um die Mängel aus dem Text heraus zu lesen. Wenn man jetzt noch bedenkt, das es ganz einfache, aber neue Hänger schon für ca. 1800,- Euro bei Händler gibt, sieht man mal, wie hart umkämpft der Markt ist.

Erstmal hilft da nur eins: Suchen-Suchen-Suchen und viel Zeit mitbringen.

Schnäppchen bei Ebay gibts nur bei Artikeln, die zwischen 23.00 und 05.00 Uhr auslaufen. Da versagt meist auch die "Eigenüberwachung" des Verkäufers.

MFG Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Jones1507

würde ich nicht leute kennen die sich für 500 einen gekauft haben würde ich dir anscheinend allwissendem Held recht geben;)

Warum fagst Du dann nicht einfach die Leute, wenn Dir die Antworten hier nicht passen? :confused:

Gruß

Achim

Kannst ja mal hier nachfragen ob er was gebrauchtes hat oder was ein Neuer kostet.

http://www.sproll-a-z.de/index.php

Ich muss mal hier kurz nachfassen:

Ich suche deutschlands billigesten "750KG" (ungebremsten) Autoanhänger. Einachser, offener Kasten, ohne allen Schnickschnack. (sowas in der Art, klick)

So ein richtig billiges low-budget Produkt.

Der Baustoffhändler vor Ort (Globus Baumarkt) hier bietet 399 euro an. Das geht aber doch noch billiger, oder?

Ich will das Ding wirklich so billig wie möglich kaufen. Der muss nix besonderes sein und auch nicht viel leisten. Aller primitivster amateur Kurzstrecken-Gelegenheitsbetrieb.

Wer kenn Quellen oder hat was für mich?

Danke für jeden Tipp. Gruß Magixx

Wenn du Handwerklich einigermassen Fit bist dann kauf dir nur ne Achse mit Deichesel und Brief den Rest kannst du für richtig kleines Geld selbst bauen.Ien paar qm Siebdruckplatte etwas Riffelblech etwas verzinktes U Eisen ein paar Schrauben und etwas Schweisdraht und etwas kabel und 2 Rücklichter kostet alles nicht die Welt und du kannst hinterher sagen "Habe ich selbst gebaut.Wenn du es auf die Spitze treiben willst dann machst du hinterher eine Vollabnahme und lässt dich selbst als hersteller eintragen.(Wobei das dann schon wieder ganz schön ins geld geht.)

Selbstabau würde (wenn ich Zeit hätte) auch gehen. Aber wo gibts achsen und deichseln einzeln? Bausätze gibt es keine?

Gibts nicht in Polen oder irgendwo im Ausland Hänger billig?

Bräuchte ihn zeitnah, bauen dauert im Endeffekt zu lange.

Ich denke mit allen Holzplatten und Beschlägen die man zum Selbstbau braucht, plus die Beleuchtung, kommt man schon teurer als 399€.

Gruß

Achim

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wo bekommt man günstige PKW Anhänger her???